Reitclub-Neustadt Logo
16.04.2018

Turnier Billigheim April

Eine weitere Schleife können wir verbuchen...

Am Wochenende (14.04.2018) startete unsere Maia Weinsheimer mit ihrem Schecken Spot on in Billigheim und brachte von dort die Schleife für den 6. Platz in der Stilspringprüfung der Klasse A* mit nach Hause.

 

Herzlichen Glückwunsch!

09.04.2018

Turnier Neewiller

Unsere Amelie Wilhelm hat in den Osterferien nicht nur Urlaub im schönen Nachbarland Frankreich gemacht, sondern nahm mit ihrem Vierbeiner Corado de la Nee auch am Turnier in Neewiller bei Lauterbourg teil, bei dem sich die Beiden über den 10. Platz im Amateur 2 Grand Prix freuen durften. Wir freuen uns natürlich mit und sagen auch nochmal herzlichen Glückwunsch!
30.03.2018

Schnupperkurs Kids Day

In der ersten Osterferienwoche (26.03. - 28.03.2018) veranstalteten wir einen Schnupperkurs "Kids Day", bei dem pferde- und reitinteressierte Kinder, die bisher wenig oder gar keine Erfahrung mit Pferden gesammelt haben, spielerisch den Umgang mit dem Partner Pferd/Pony in der Theorie und Praxis erlernen konnten. Die Vierbeiner wurden geputzt, gestriegelt, geführt, gesattelt und aufgetrenst, um sodann anschließend die ersten Reiterfahrungen an der Longe und bei einem geführten Waldausritt zu machen. Anhand der strahlenden Gesichter vermuten wir mal, dass es nicht nur den Ponys Spaß gemacht hat....

 

Der nächste "Kids Day" findet vom 01.08. - 03.08.2018 statt, also schaut mal an unserem Schwarzen Brett vorbei...

26.03.2018

Kurs mit Thomas Diehl März 2018

Am Samstag und Sonntag besuchte uns Herr Thomas Diehl und leitete vor allem am Sonntagnachmittag die Freiluftsaison ein. Bei herrlichem Sonnenschein sammelten unsere Teilnehmer wichtige Tipps zum Thema dressurliche Arbeit mit ihren Vierbeinern auf unserem großen Schlackeplatz. Richtiges an die Hilfen reiten, korrekte Lösungsarbeit, langsames Annähern an die Versammlungsarbeit, das waren die Aufgabenbereiche an die jeweiligen Reiterinnen und Reiter, natürlich je nach Stand des jeweiligen Könnens.

Wer weiterhin bei Thomas Diehl Unterricht nehmen möchte, der sollte auf jeden Fall mal an unserem Schwarzen Brett vorbeilaufen, denn wir planen momentan einen Tag im Monat, an dem er einen Dressurtag bei uns anbieten will. Dies jedoch nur bei genügend dauerhaften Teilnehmern, also unbedingt in die Liste eintragen...

26.03.2018

Bockturnier Grünstadt

 

Am Samstag, den 24.03.2018 fuhren unsere Voltigierer zum Bockturnier nach Grünstadt, wo die Gruppe den 5. Platz belegte. Neben dem Wettkampf selbst gab es auch eine Rallye mit verschiedenen Spielen und Fragen rund ums Voltigieren und so brachten die Teilnehmer nicht nur eine Schleife mit nach Hause, sondern hatten auch noch einen richtig tollen Tag zusammen mit den mitgereisten Eltern.
18.03.2018

Hallenturnier Herxheim 2018

Die ersten Turnierschleifen für dieses Jahr wurden gesammelt und zwar von unserer Maia Weinsheimer. Sie fuhr die beiden letzten beiden Wochenenden zum Hallenturnier nach Herxheim und schnappte sich dort gleich drei Schleifen mit ihrer Stute Spot on, nämlich für den 3. Platz in der Stilspringprüfung Kl. A*, den 9. Platz in der Dressurprüfung Kl. A* und den 3. Platz im Dressur-wettbewerb Kl. E.

 

Wir sagen noch einmal herzlichen Glückwunsch!

18.03.2018

Schulpferdeputzaktion März 2018

 

24 Kinder und Jugendliche machten gestern (17.03.2018) bei unserer Schulpferdeputzaktion mit. Es wurden unsere Schulpferde gestriegelt und gebürstet, die Trensen und Sättel gepflegt, die Sattelkammer aufgeräumt und Schabracken gewaschen. Im Anschluss war alles blitzeblank und unsere Schulis danken dies unseren fleißgen Mainzelmännchen ganz bestimmt!

08.03.2018

Kurs mit Vivian Gabor März 2018

Am ersten Märzwochenende (03./04.03.2018) besuchte uns wieder einmal Frau Dr. Vivian Gabor, die mit unseren Teilnehmern und dessen Vierbeinern verschiedenste Bodenlektionen erarbeitete und somit wichtige Voraussetzungen für das Reiten setzte. Denn Bodenarbeit heißt nicht nur richtiges Führen, sondern fördert vor allem auch - bei richtiger Anwendung - das Vertrauen zwischen Reiter und Pferd. Sinnvoll und artgerecht mit dem Partner Pferd umgehen und trainieren war großes Ziel dieses Kurses. Die Bodenübungen vom ersten Kurstag wurden am Folgetag vom Pferderücken ausgeführt und konnten so vor allem von den Reitern verinnerlicht werden. Es wurden hervorragende Tipps für die tägliche Arbeit in der Bahn und fürs Gelände von unseren Teilnehmern gesammelt.

Am 27./28.10.2018 kommt Frau Dr. Gabor noch einmal zu uns, wer also diesmal dabei sein möchte, der sollte sich schon einmal den Termin merken...

28.02.2018

Voltilehrgang mit Jürgen Köhler

Am Samstag, den 24.02.2018, ab 9:00 Uhr, hieß es für unsere Voltigierer sich ordentlich warm zu machen, denn bei eisigen Temperaturen am wohl kältesten Wochenende in diesem Jahr absolvierten sie einen Voltigierlehrgang mit Jürgen Köhler.

 

So ging es nach ausgiebigem Aufwärmtraining weiter am Bock, an dem die 12 Teilnehmer sowohl die neue Kür erarbeiteten bzw. optimierten als auch das Pflichtprogramm. Danach wurde alles wiederum am und vor allem auf dem Pferd geturnt, nämlich auf dem braven Haflinger Guismo.

 

Die "Großen" unserer Voltis, also die Ronaldo-Gruppe, kamen danach an die Reihe, sie trainierten einiges in der Galopparbeit und verfeinerten mit Hilfe von Herrn Jürgen Köhler im Schritt ihre jeweiligen Einzelküren.

 

Trotz dicker Winterklamotten hatten die Kids sichtlich ihren Spaß und wir hoffen, dass auch im Nachhinein alle gesund und munter geblieben sind. Die Hilfengebung von Herrn Köhler wird demnächst vielleicht schon zum Erfolg führen, denn die Guismo Gruppe 1 startet am 24./25.03.2018 auf einem Bockturnier in Grünstadt. Wir drücken die Daumen!

16.02.2018

Faschingsspringkurs 2018

Am Rosenmontag und Faschingsdienstag (12./13.02.2018) fand in diesem Jahr ein "Faschingsspringkurs" mit unserem Toni Gelfert statt. Verkleidet wurde sich zwar hierbei nicht, aber eine lustige Stimmung herrschte trotzdem in unserer alten Reithalle. Ob kleineres Pony oder größerer Brauner alle durften wieder mitmachen, auch ein Teil unserer vereinseigenen Schulpferde. Wir hoffen, alle unsere Teilnehmer hatten ihren Spaß und dürfen mitunter Stolz sein auf ihren ersten absolvierten Springkurs.

Wir freuen uns schon auf den nächsten!

07.02.2018

Sitzschulung mit Deike Klussmann

Vom 02.02. bis 04.02.2018 besuchte uns Pferdewirtschaftsmeisterin Deike Klußmann und gab unseren Kursteilnehmern wichtige Tipps in Sachen korrekter Sitz. So mancher Zweibeiner merkte schon nach dem ersten Tag längst vergessene oder vielleicht bislang nie gefundene Muskulaturbereiche, so mancher Vierbeiner zeigte in diesen Tagen bislang nie gesehenes Bewegungspotenzial. Was so mancher neuer Tipp/Trick doch bewirken kann! Wir geben unseren Kursleitern natürlich auch immer was mit auf den Weg und so kam Deike wiederum am Abend in den Genuss von pfälzischer Kultur (nebst leckeren Nachspeisetellern) und ein kleiner Teil unserer Teilnehmer stärkte sich wiederum für den nächsten Tag im Sattel...  :-)

Wir freuen uns schon auf deinen nächsten Besuch, liebe Deike!


30.01.2018

Wir backen Leckerlis

Am Sonntag, 28.01.2018 wurden von unserer Jugend fleißig Leckerlis gebacken. Also Vierbeiner, ihr könnt euch schon auf viele kleine Köstlichkeiten nach oder sogar schon vor dem Reiten freuen !!!
29.01.2018

Neujahrsempfang der Voltis

Am Freitag, den 26.01.2018 luden unsere Voltigierer zum diesjährigen Neujahrsempfang ein. Während sich Eltern und Großeltern an einem leckeren Buffet mit selbstgemachten Kuchen, Kaffee, Kinderpunsch und Schaumküssen stärken konnten, zeigte jede unserer Voltigiergruppen einen Ausschnitt aus ihrem Training, angefangen von der Freitagsgruppe, unseren Kleinsten, gefolgt von der Mittwochsgruppe, die einen Einblick in ihre diesjährige Kür preisgab sowie der Ronaldo-Gruppe, die zur Musik von "James Bond" eine Einzelkür von jedem Voltigiere präsentierte.

Das Publikum war begeistert - die Turner freuten sich mit ihren jeweiligen Vierbeinern über die gelungenen Vorstellungen!

08.01.2018

Neujahrsspringkurs Toni 2018

 

Am vergangenen Wochenende (05./06.01.2018) fand unser diesjähriger erster Kurs überhaupt statt und zwar ein Neujahrsspringkurs mit unserem Reitlehrer Toni Gelfert. Wie schon zwischen den Jahren bei seinem Weihnachtsspringkurs konnten auch diesmal alle mitmachen, die sich mal wieder in den Springsattel trauten und so sah man das ein oder andere Gesicht, welches normalerweise einen etwas größeren Bogen um unsere Sprünge und Stangen macht, in unserer Hallenmitte. Und auch ein paar Schulpferdereiter hatten sich wieder einen Kursplatz gesichert und machten teilweise ihre ersten Erfahrungen in Sachen Springen hoch zu Ross (oder Pony). Und wer unseren Toni kennt, der weiß, Angst brauch keiner zu haben, mit viel Geduld und bayerischem Charme wurde schon fast jeder unbeschadet über die ersten Sprünge manövriert... ;-)

 

Wir danken unserem Toni auch für diesen tollen Springkurs und freuen uns schon auf den nächsten!

30.12.2017

Weihnachtsspringkurs Toni

Vom 28.12. bis 29.12.2017 trainierten unsere fleißigen Springreiter schon ein paar Pfunde Weihnachtsspeck ab beim Springkurs mit unserem Reitlehrer Toni Gelfert. Ob Ponyschuli, 4-jährigem Nachwuchspferd oder altem Hasen (ob Reiter oder Pferd verraten wir an dieser Stelle nicht) alle durften mitmachen und hatten ihren Spaß.

 

Am kommenden Freitag sowie Samstag findet noch einmal ein Kurs mit unserem Toni statt - sehr wahrscheinlich genauso lustig und spannend wie der letzte, Zuschauer sind also gerne gesehen. :-)

12.12.2017

Weihnachtsfeier 2017

 

Am Samstag, den 09.12.2017 feierten wir unsere diesjährige Weihnachtsfeier, diesmal unter dem Motto "weniger kann auch gemütlich sein". Nach der traditionellen Übergabe der Pokale an unsere besten Turnierreiter und Turnierreiterinnen in dieser Saison in unserer Reithalle, schnappten wir uns ein paar Fackeln und machten uns auf den Weg zum nahegelegenen Soldatenweiher. Dort warteten bereits einige fleißige Hände, die sich die Mühe gemacht hatten, uns ein kleines Buffet vorzubereiten. Glühwein, Kinderpunsch, Kuchen, Plätzchen, Bockwurst und Co. warteten auf uns und wurden auch ohne Weiteres verputzt. Es kam sogar etwas später noch der Nikolaus mit seinem edlen Ross Schnappinius bei uns vorbei und so konnten sich die Kleinen auch noch über ein kleines Geschenk freuen.

 

Ein paar weitere Schnappschüsse gibt's demnächst in unserer Bildergalerie...

05.12.2017

Kurs mit Thomas Steiger Dezember 2017

Am 02./.03.12.2017 besuchte uns Herr Thomas Steiger und baute den Springreitern unter uns wieder einmal ein paar interessante Parcours in unserer alten Reithalle auf. Korrektes Wegereiten vor wie auch nach den Sprüngen war gefordert in Verbindung natürlich mit der richtigen Hilfengebung über den Sitz. Jeweils angepasst an das Können einer jeden Gruppe begeisterte Thomas Steiger so sowohl unsere Anfänger als auch unsere Fortgeschrittenen mit seiner unkomplizierten direkten Art und auch wenn so mancher Zweibeiner mal ungewollten Bodenkontakt verspürte, ging es nach einem trockenen Spruch und den richtigen Tipps wieder zurück auf den Pferderücken und weiter im Parcours. Wir danken Herrn Thomas Steiger ganz herzlich für die zwei tollen Tage und würden uns freuen, ihn auch 2018 wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen – vielleicht auch mal nicht zur kalten Jahreszeit, sondern auf unserem großen Springplatz im Sommer. Mal sehen....

14.11.2017

Hollenbachkurs November 2017

 

Am vergangenen Wochenende (11./12.11.2017) legte unser Parcourbauer Ralf Hollenbach wieder einmal die Stangen hoch und forderte unsere Teilnehmer an seinem diesjährigen Springkurs auf, nicht nur die Hindernisse möglichst fehlerfrei zu überwinden, sondern auch möglichst die passenden Wege davor und danach zu reiten. Rhythmus, Gelassenheit, konstanter Sitz und richtige Hilfengebung waren gefragt. Aber wer jetzt denkt, dass hier nur unsere fortgeschrittenen Reiter mitmachen durften, der irrt, denn auch ein paar Anfänger - teils mit ihren Ponys - durften sich über hilfreiche Tipps in Sachen Springreiten und vor allem Parcourreiten freuen und nahmen diese ebenfalls dankbar entgegen. Zum Schluss waren alle happy - keiner hat unfreiwillig seinen vierbeinigen Springpartner verlassen - und wir sagen unserem Ralf Hollenbach vielen Dank für zwei gelungene Kurstage und freuen uns schon auf's nächste Mal!!!
31.10.2017

Halloween 2017

Natürlich wurde am 31.10.2017 auch bei uns im Reitclub Halloween gefeiert. Kleine gruselig verkleidete Monster(chen) machten sich nicht nur über die Kürbisse her und schnitzten in diese tolle Gesichter, sie plünderten auch unser schauriges Gruselbuffet und bissen unter anderem (Keks)Fledermäusen die Köpfe ab! Um den Blutdurst nach rotem Traubensaft zu stillen, durften natürlich auch die lustigen Geschicklichkeitsspiele in unserer Reithalle nicht fehlen und so können wir mitteilen: Es wurden alle Erwachsenen von unserer Monsterbande verschont und durften unter dem aufgehenden Vollmond (naja fast) mit Glühwein und Musik sogar etwas mitfeiern...

 

Noch ein paar schockierende Bilder gibts in unserer Bildergalerie...  ;-)

30.10.2017

Bodenarbeitskurs Dr. Gabor

Am vergangenen Wochenende (28./29.10.2017) fand - bereits zum vierten Mal - der Lehrgang „Bodenarbeit und Reiten“ unter der Leitung von Dr. Vivian Gabor bei uns statt. Das Lehrgangswochenende startete am Freitagabend mit der Vorstellung ihres neuen Buches “Mensch und Pferd auf Augenhöhe”. In gemütlicher Runde im Reiterstübchen erzählte Vivian aus ihrem Buch und brachte uns näher wie man die Erkenntnisse aus der Forschung für das tägliche Training und das eigene Verhalten nutzen kann. Die Diskussionen und anschaulichen Beispiele begeisterten uns so, dass wir es kaum erwarten konnten am nächsten Tag mit dem praktischen Teil zu beginnen.

 

Am Samstag konnten die Teilnehmer, die bereits an vorherigen Kursen teilgenommen hatten, an das Erlernte anknüpfen und vertiefen. Es waren aber auch einige Einsteiger dabei, die durch die anschaulichen Erklärungen und praktischen Übungen ihrem vierbeinigen Gefährten näher kamen.

 

Am Sonntag wurde zum einen auf Problemverhalten einzelner Pferde eingegangen und Lösungsansätze erarbeitet, wie auch Übungen der Bodenarbeit auf den Pferderücken übertragen.

 

Am Ende waren sich alle einig, dass das Wochenende viel zu schnell vorüberging!

Wir freuen uns alle schon auf den Kurs im nächsten Jahr, Anfang März 2018!

 

Noch mehr Schnappschüsse gibt’s in unserer Bildergalerie…