Reitclub-Neustadt Logo
14.11.2017

Hollenbachkurs November 2017

 

Am vergangenen Wochenende (11./12.11.2017) legte unser Parcourbauer Ralf Hollenbach wieder einmal die Stangen hoch und forderte unsere Teilnehmer an seinem diesjährigen Springkurs auf, nicht nur die Hindernisse möglichst fehlerfrei zu überwinden, sondern auch möglichst die passenden Wege davor und danach zu reiten. Rhythmus, Gelassenheit, konstanter Sitz und richtige Hilfengebung waren gefragt. Aber wer jetzt denkt, dass hier nur unsere fortgeschrittenen Reiter mitmachen durften, der irrt, denn auch ein paar Anfänger - teils mit ihren Ponys - durften sich über hilfreiche Tipps in Sachen Springreiten und vor allem Parcourreiten freuen und nahmen diese ebenfalls dankbar entgegen. Zum Schluss waren alle happy - keiner hat unfreiwillig seinen vierbeinigen Springpartner verlassen - und wir sagen unserem Ralf Hollenbach vielen Dank für zwei gelungene Kurstage und freuen uns schon auf's nächste Mal!!!
31.10.2017

Halloween 2017

Natürlich wurde am 31.10.2017 auch bei uns im Reitclub Halloween gefeiert. Kleine gruselig verkleidete Monster(chen) machten sich nicht nur über die Kürbisse her und schnitzten in diese tolle Gesichter, sie plünderten auch unser schauriges Gruselbuffet und bissen unter anderem (Keks)Fledermäusen die Köpfe ab! Um den Blutdurst nach rotem Traubensaft zu stillen, durften natürlich auch die lustigen Geschicklichkeitsspiele in unserer Reithalle nicht fehlen und so können wir mitteilen: Es wurden alle Erwachsenen von unserer Monsterbande verschont und durften unter dem aufgehenden Vollmond (naja fast) mit Glühwein und Musik sogar etwas mitfeiern...

 

Noch ein paar schockierende Bilder gibts demnächst in unserer Bildergalerie...  ;-)

30.10.2017

Bodenarbeitskurs Dr. Gabor

Am vergangenen Wochenende (28./29.10.2017) fand - bereits zum vierten Mal - der Lehrgang „Bodenarbeit und Reiten“ unter der Leitung von Dr. Vivian Gabor bei uns statt. Das Lehrgangswochenende startete am Freitagabend mit der Vorstellung ihres neuen Buches “Mensch und Pferd auf Augenhöhe”. In gemütlicher Runde im Reiterstübchen erzählte Vivian aus ihrem Buch und brachte uns näher wie man die Erkenntnisse aus der Forschung für das tägliche Training und das eigene Verhalten nutzen kann. Die Diskussionen und anschaulichen Beispiele begeisterten uns so, dass wir es kaum erwarten konnten am nächsten Tag mit dem praktischen Teil zu beginnen.

 

Am Samstag konnten die Teilnehmer, die bereits an vorherigen Kursen teilgenommen hatten, an das Erlernte anknüpfen und vertiefen. Es waren aber auch einige Einsteiger dabei, die durch die anschaulichen Erklärungen und praktischen Übungen ihrem vierbeinigen Gefährten näher kamen.

 

Am Sonntag wurde zum einen auf Problemverhalten einzelner Pferde eingegangen und Lösungsansätze erarbeitet, wie auch Übungen der Bodenarbeit auf den Pferderücken übertragen.

 

Am Ende waren sich alle einig, dass das Wochenende viel zu schnell vorüberging!

Wir freuen uns alle schon auf den Kurs im nächsten Jahr, Anfang März 2018!

 

Noch mehr Schnappschüsse gibt’s in unserer Bildergalerie…

18.10.2017

Verabschiedung Vanessa

Gestern Abend mussten wir leider unsere Sportwartin Vanessa Meyer verabschieden, da es sie sowohl beruflich als auch privat wieder zurück in die Heimat in den Norden von Deutschland zieht.

Vanessa, wir danken dir für deine tolle Vereinsarbeit und natürlich auch für die schöne Zeit mit dir in unserer Vereinsmitte und wünschen dir und deinen Vierbeinern alles alles Gute!!!

10.10.2017

Jugend und Sport

In diesem Jahr haben wir auch bei der Aktion Jugend & Sport des Sportbundes Pfalz mitgemacht und unsere Highlights aus unserem Vereinsjahr 2017 vorgestellt in Sachen Jugendförderung (Zeltlager, Malkurs, Bowling-Ausflug etc.). Und tatsächlich dürfen wir uns auch hier über einen kleinen Geldpreis freuen! Juhuuu und Daumen hoch!!! :-)

 

Wir danken hierfür auch insbesondere natürlich unserer Jugendwartin Julia Scherer, die die Ideen mit ins Leben ruft, unserer Jugend zur Seite steht und uns bei den Aktionen wie hier anmeldet!

26.09.2017

Herbstturnier 2017

 

 

Bei herrlichem Sonnenschein trugen wir am vergangenen Wochenende (23./24.09.2017) unser Herbstturnier mit Stadtmeisterschaften aus. Was sollen wir sagen... fünf von sechs Stadtmeistern kommen aus unserem Verein und durften sich über viel Applaus und eine tolle Siegerdecke freuen! Und das sind die Stadtmeister 2017:


Maia Weinsheimer mit Spot on Stadtmeisterin E-Dressur (RCN)

Jule Wunder mit Amy Stadtmeisterin A-Springen (RCN)

Stella Eichberger mit Seven Spirit Stadtmeisterin A-Dressur (PF Duttweiler)

Marthe Biffar mit Rajza Stadtmeisterin L-Dressur (RCN)

Anna-Lena Dick mit Abi Stadtmeisterin L-Springen (RCN)

Max Moser mit Carolina Stadtmeister M-Springen (RCN)


Und wäre das nicht schon genug, können wir noch zu vier Siegen gratulieren, allen voran unserer Jule Wunder mit unserem Schulpferd Amy. Die beiden sprangen gleich zweimal der Konkurrenz davon und schnappten sich die goldene Schleife in der Springprüfung der Klasse A** sowie in der Stilspringprüfung der Klasse A*. Im Dressurvierreck erritt sich mit der "Traumnote" 8,0 Maia Weinsheimer mit Spot on den Sieg in der E-Dressur und auch ein junger Mann machte mit seinem Pony alles richtig, nämlich Finn-Jona Alexandru mit Pamina siegte im Reiterwettbewerb mit einer 7,4. Allen anderen Platzierten gratulieren wir an dieser Stelle natürlich ebenfalls noch einmal und diese werden mit all den anderen tollen Schnappschüssen von unserem Herbstturnier - geschossen von unserem vereinseigenen Fotografen Thomas Weinsheimer (vielen Dank!) - demnächst in unserer Bildergalerie "geehrt".


Neben den Wettkämpfen gab es natürlich auch wieder eine schöne Voltigiervorführung, bei der die Zuschauer staunend zuschauten, während andere sich bei Kuchen, Waffel oder Bratwurst & Co. von unserem tollen Küchenteam stärkten. Wir freuen uns also wieder über zwei gelungene Turniertage!


Wir danken noch einmal allen Sponsoren, Helfern, Unterstützern und sonstigen helfenden Händen, die dieses schöne Abschlussturnier der Saison 2017 erst möglich gemacht haben!!! Herzlichen Dank an euch alle (+ dem Wettergott)!!! :-)

 

Hier gibts Bilder Bilder Bilder....

18.09.2017

Zeiskam Mannschaftsturnier

Am letzten Wochenende (16./17.09.2017) starteten einige unserer Reiterinnen und Reiter bei den Mannschaftsmeisterschaften 2017 in Zeiskam. Für eine Gruppenplatzierung unserer beiden Mannschaften in Dressur und Springen reichte es zwar diesmal leider nicht, aber es konnten drei Schleifen in Einzelbewertungen erritten werden.

 

Zum einen holte sich unsere Jule Horstmann mit ihrem Noble Man den 5. Platz im Finale des Equitop-Pony-Cup 2017 in der Ponystilspringprüfung der Klasse E, unsere Anna-Lena Dick sprang währenddessen mit ihrer Abi auf Platz 5 in der Springprüfung der Klasse A** und im Dressurviereck erritt sich Maia Weinsheimer mit ihrer Spot on die Schleife für den 4. Platz in der Dressurprüfung der Klasse A*.

 

Glückwunsch nochmal an unsere drei Amazonen!

 

 

12.09.2017

Turnier Haßloch 2017

Viele bunte Schleifen erkämpften sich unsere Reiterinnen und Reiter am vergangenen Wochenende (9./10.09.2017) bei unserem Nachbarverein der Pfalzmühle Haßloch sowohl auf dem Dressur- als auch auf dem Springplatz. Wir dürfen gratulieren:

 

1.   Platz Finn-Jona Alexandru mit Pamina Reiterwettbewerb

3.   Platz Franka Scheuer mit Berta Reiterwettbewerb

3.   Platz Johanna Gilcher mit Berta Reiterwettbewerb

9.   Platz Lea Schwartz mit Navajo Dressur-WB Kl. E

4.   Platz Maia Weinsheimer mit Spot on Dressurprüfung Kl. E

2.   Platz Maia Weinsheimer mit Spot on Stilspringprüfung Kl. E

6.   Platz Jule Horstmann mit Noble Man Stilspringprüfung Kl. A*

10. Platz Nane Wunder mit Chiantara Stilspringprüfung Kl. A*

9.   Platz Jule Wunder mit Amy Springprüfung Kl. A*

10. Platz Jule Wunder mit Amy Springprüfung Kl. A**

1.   Platz Max Moser mit Carolina Punktespringen/Joker Kl. L

3.   Platz Holger Deichsel mit Corda Punktespringen/Joker Kl. L

4.   Platz Holger Deichsel mit Corda Springprüfung Kl. M*

 

Das Wochenende hat sich also gelohnt! Weiter so!

 

 

04.09.2017

Meisterschaften Zeiskam 2017

Am vergangenen Wochenende (01.09. - 03.09.2017) fanden die Pfalzmeisterschaften in Zeiskam statt, wo auch viele unserer Reiterinnen und Reiter sich in den Disziplinen Dressur, Springen oder Vierkampf angemeldet hatten. Folgende Schleifen bzw. Meisterschaftsergebnisse wurden für unseren Verein erkämpft:

 

Lea Schwartz mit Navajo

4. Platz Dressurwettbewerb Kl. E

2. Platz Dressurwettbewerb Kl. E

2. Rang Meisterschaft Dressur LK 0

 

Maia Weinsheimer mit Spot on

5. Platz Stilspringprüfung Kl. A*

9. Platz Springprüfung Kl. A**

3. Platz Springprüfung Kl. A*

4. Rang Meisterschaft Springen Children

 

Finn-Jona Alexandru mit Pamina

2. Platz im Reiterwettbewerb

 

Jule Horstmann mit Noble Man

5. Platz im Vierkampf der Kl. E

 

Dr. Wigo Horstmann mit Avanti

9. Platz Stilspringprüfung Kl. A*

7. Platz Springprüfung Kl. A**

7. Platz Stilspringprüfung Kl.A*

11. Rang Meisterschaft Springen LK 5

 

Anna-Lena Dick mit Abi

7. Rang Meisterschaft Springen LK 4

01.09.2017

Sterne des Sports

Wir sind stolze Inhaber des zweiten Platzes auf regionaler Ebene bei der Aktion "Sterne des Sports" in diesem Jahr geworden und dürfen uns über einen schönen Geldpreis für unsere erfolgreiche Vereinsarbeit freuen!!! Wir danken dem Deutschen Olympischen Sportbund und den Volksbanken Raiffeisenbanken ganz herzlich und freuen uns über diese tolle Auszeichnung!!!
30.08.2017

Turnier Schwegenheim

Vom Turnier in Schwegenheim, welches vergangenes Wochenende (25.08. - 27.08.2017) stattfand, brachten unsere Reiterinnen und Reiter folgende Schleifen mit nach Hause:

 

Max Moser mit Carolina
4. Platz Springprüfung Kl. L

Holger Deichsel mit BeeSkaya
4. Platz Springpferdeprüfung Kl. L

Anna-Lena Dick mit Abi
5. Platz Springprüfung Kl. L

Nane Wunder mit Chiantara
2. Platz Stilspringprüfung Kl. A
11. Platz Springprüfung Kl. A**

 

Glückwunsch noch einmal an unsere Schleifensammler!

22.08.2017

Turnhallentraining unserer Voltis

Seit gestern wird auch von unseren Voltigierern wieder fleißig immer montags in der Turnhalle der Schöntalschule trainiert. Ihr wundert euch, was man da ohne Pferd so trainiert? Tja, da wird an der Kondition und der Ausdauer gefeilt, aber auch ein bisschen Krafttraining ist erforderlich, um die Leistung am Pferd später abrufen zu können. Das Ganze erfolgt mit Hilfe von Übungen am Trampolin, mit Seilspringen, Dehnungsübungen und Bodenturnen, wie z.B. Handstand, Rolle und Rad...

 

Lust bekommen in den Sport Voltigieren reinzuschnuppern? Dann holt euch nähere Infos auf unserer Seite www.reitclub-neustadt.de

21.08.2017

Turnier Herxheim

 

Unser Holger Deichsel brachte am vergangenen Wochenende beim Turnier in Herxheim die Schleife für den 8. Platz in der Springprüfung der Klasse A** mit BeeSkaya mit nach Hause. Herzlichen Glückwunsch!!

14.08.2017

Turnier Worms-Wittemer

Am vergangenen Wochenende (13.08.2017) startete unser Max Moser mit seiner Carolina in Worms-Pfeddersheim auf der Reitanlage Wittemer und erritt sich bei nicht ganz so tollen Wetterbedingungen die Schleife für den 3. Platz in der Springprüfung der Klasse L.

 

Herzlichen Glückwunsch den Beiden!

13.08.2017

Schnuppertage

Vom 09.08. bis 11.08.2017 fand bei uns im Rahmen der Ferienhits der Stadt Neustadt ein Schnupperkurs für Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren statt, an dem sechs Kinder begeistert teilnehmen durften. Gezeigt wurde unter anderem die richtige Pferdepflege, das Satteln und Trensen, das Führen eines Pferdes und Vieles mehr. Hinzu kamen noch zwei Longenstunden und am letzten Tag Reiter- und Geschicklichkeitsspiele in unserer Reithalle, bei denen spielerisch noch einmal das Gleichgewicht ein wenig trainiert und gleichzeitig die Ponys und Pferde zeigen konnten, was mit dem Partner Pferd so alles möglich ist.

 

Wir danken unserem Team, das den Kindern drei schöne Tage in unserem Stall bereitet hat und freuen uns, diesen Kurs nächstes Jahr wieder anbieten zu können.

 

Ein paar Schnappschüsse gibt's in unserer Bildergalerie...

09.08.2017

Hallenbodenpflege

Gestern am 08.08.2017 fand in unseren beiden Reithallen wieder eine Optimierung der Reitböden statt. Die Firma Stephan Mathes rückte mit Gräder und anderem technischen Gerät an und verschaffte unseren beiden Hallen "neuen Glanz" unter anderem auch mit frischem Sand. Nunmehr strahlt vor allem unsere alte Reithalle nach der Aktion Anfang Juli durch unsere vielen kleinen Helfer wie neu - da fehlt nur noch die Erneuerung unserer Hallenfront, die zwar in Planung ist, aber zu der es momentan noch an etwas Unterstützung fehlt. Wer uns hier in Form von Sponsoring helfen möchte, der kann sich gerne bei unserer Sabine Ohlinger (s.ohlinger@t-online.de) melden. Das Material haben wir sogar schon, es hapert noch etwas an den Gerüst- und Einbaukosten...  ;-)
01.08.2017

40. Dienstjubiliäum

Wir gratulieren heute unserer Gertrud Eckel zum 40. Arbeitsjubiläum hier bei uns im Reitclub Neustadt!

Wir sagen danke für die vielen Jahre treue Dienste in unserem Stall und an den vielen Vierbeinern und wünschen für die Zukunft natürlich weiterhin alles Gute!
31.07.2017

Turnier Varel-Rallenbüschen

Wenn andere in Urlaub fahren, dann legen sie meistens die Füße hoch und faulenzen...nicht so unsere Maia Weinsheimer. Sie chillt zwar gerade zusammen mit ihren beiden Schecken hoch oben im Norden, aber ein Turnier, um eventuell ein paar Urlaubskilos loszuwerden, kann man doch schon mal reiten und so startete sie am vergangenen Wochenende auf dem Turnier in Varel-Rallenbüschen und eroberte für sich und auch für den Reitclub Neustadt ein paar Schleifen:

 

2. Platz Stilspringprüfung Kl. A* mit Spot on

5. Platz Springprüfung Kl. A* mit Spot on

2. Platz Dressurprüfung Kl. E mit Spot on

6. Platz Stilspringprüfung Kl. E mit Spot on

3. Platz Springprüfung Kl. E mit Spot on

 

Herzlichen Glückwunsch an Ross und Reiterin und weiterhin noch einen schönen Urlaub!

20.07.2017

Turnier Pirmasens

Unsere Jule Horstmann kämpfte am vergangenen Wochenende (16.07.2017) bei den Landesmeisterschaften Rheinland-Pfalz in Pirmasens nicht nur im Sattel, sondern auch zu Fuß und im Wasser! Vierkampf galt es zu bewältigen und das tat unsere Jule und schnappte sich (natürlich was das Reiten anbelangt zusammen mit ihrem Noble man) die Schleife für den 5. Platz.

 

Wir gratulieren ganz herzlich und hoffen, dass sich der Muskelkater am Tag danach in Grenzen gehalten hat! :-)

09.07.2017

Zeltlager 2017

Vom 01.07.2017 bis 07.07.2017 fand unser diesjähriges Zeltlager statt, an dem diesmal 30 Kinder ihre Zelte auf unserem großen Rasenplatz aufbauten und eine Woche lang nach Herzenslust spielen, toben, basteln und natürlich reiten konnten. Morgens fanden die Reitstunden bei unserem Toni Gelfert statt, mittags konnte sich auf der Hüpfburg oder im Pool ausgepowert werden. Ebenso fand in diesem Jahr ein Zirkusworkshop statt und die Kids durften an einem Nachmittag eigens gemachte Batik-T-Shirts herstellen. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen! Wie üblich gab es natürlich jeden Abend ein traditionelles Lagerfeuer und gegen Ende der Woche die bereits berühmt berüchtigte Nachtwanderung durch unseren angrenzenden Ordenswald, bei der sich unsere "Gespenster" mächtig ins Zeug legten. Rund herum eine tolle Ferienwoche mit lachenden Kindergesichtern, die wir nächstes Jahr bestimmt wieder in unserem Terminkalender finden werden. Also Augen offen halten und im nächsten Jahr dabei sein!

 

Ein großes Dankeschön geht an unser Betreuer- und Küchenteam, die die ganze Bande umsorgt und versorgt hat! Vielen Dank!!!

 

Viele bunte Schnappschüsse gibt's bald in unserer Bildergalerie....

03.07.2017

Aktion Mach mit

Gestern (02.07.2017) ging unsere Aktion "Pack an, mach mit" zu Ende, bei der unsere vielen fleißigen großen, aber auch kleinen Hände um und in unserer alten Reithalle anpackten und diese verschönerten. Da wurde geschrubbt, geschraubt, gemalert, gefegt und repariert. Wir sind begeistert von unseren Helfern und freuen uns auch auf eure Hilfe beim nächsten Einsatz, denn Unterstützung können wir immer gebrauchen...

 

Mehr Bilder gibt's in unserer Galerie...

20.06.2017

Turnier Fußgönheim

Am verlängerten Wochenende (15.06. bis 18.06.2017) starteten unsere Reiterinnen und Reiter beim Turnier in Fußgönheim. Hier hatten diesmal vor allem unsere Dressurreiter(-innen) Erfolg.

Wir gratulieren unserem Finn-Jona Alexandru und seinem Pony Pamina für den 3. Platz im Reiterwettbewerb. Unsere Friederike Biffar war im großen Viereck unterwegs und erritt sich mit Rajza den 2. Platz in der Dressurreiterprüfung der Klasse L sowie den 8. Platz in der Dressurprüfung der Klasse L.

 

Herzlichen Glückwunsch !!! Und nächstes Mal wünschen wir uns ein Foto von euch... ;-)

20.06.2017

Turnier Kleinbundenbach

Am 17.06.2017 startete unsere Voltigiergruppe Guismo 1 beim Turnier in Kleinbundenbach. Wie man auf den Bildern sieht, wurde fleißig vor und sodann in der Halle geturnt. Die Richter waren sehr zufrieden mit der Gruppe und lobten diese sehr.

 

Noch eine wichtige Info auf diesem Wege: Ab dem 14.08.2017 findet das Turnhallentraining von 16:00 - 18:00 Uhr in der Schöntalschule Neustadt statt!

 

Sonntags gibt es nun von 09:00 bis 10:30 Uhr in der neuen Reithalle ein Training für die Talent & Fördergruppe. Wer sich hierfür auf die Warteliste setzen möchte, kann sich unter frederikemerk@t-online.de melden.

 

Weitere Infos hier klicken...

06.06.2017

Turnier Bad Dürkheim

 

Am vergangenen Pfingstwochenende (03.-05.06.2017) ging es auf das Turnier nach Bad Dürkheim. Von dort brachten unsere Turnierreiter folgende Schleifen mit nach Hause:

 

Wigo Horstmann mit Avanti 6. Platz A**-Springen

Jule Horstmann mit Noble man 6. Platz A*-Springen

Amelie Wilhelm mit Ed 4. Platz Dressurreiter-A

Amelie Wilhelm mit Ed 7. Platz E-Springen

Marthe Biffar mit Rajiza 6. Platz Dressurreiter-L

 

Auch hier wieder noch einmal herzlichen Glückwunsch!!!

05.06.2017

Turnier Billigheim

Vom 25.05. bis 29.05.2017 starteten unsere Turnierreiter in Billigheim und brachten stolz folgende Schleifen mit nach Hause:

 

Maia Weinsheimer mit Spotty 2. Platz E-Springen

Jule Horstmann mit Noble man 7. Platz E-Springen

Jule Horstmann mit Noble man 7. Platz Stilspringwettb.

Marthe Biffar mit Rajiza 7. Platz Dressprüfung Kl. L

 

Auch wir sind stolz auf euch und gratulieren euch noch einmal ganz herzlich !!!

 

26.05.2017

2. Vorsitzender

Wir freuen uns, dass wir in unserer diesjährigen Mitgliederversammlung das Amt des 2. Vorsitzenden
wieder besetzen konnten und zwar durch Herrn Lorenz Ohlinger. Wir danken ihm bereits jetzt für sein Engagement und wünschen ihm gutes Gelingen in seiner Amtszeit.

17.05.2017

Turnier Neuhofen

Am 13.05.2017 trotzten unsere Jule Horstmann und ihr Noble man den widrigen Wetter- und somit auch Platzbedingungen beim Reitturnier in Neuhofen und schnappte sich in der Stilspringprüfung der Klasse E des Pony-Cup die Schleife für Platz 4.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

16.05.2017

Voltiturnier Schriesheim

Am 14.05.2017 startete unsere Voltigiergruppe Guismo 1 bei dem Turnier in Schriesheim und schnappte sich die Schleifen für den 4. Platz in der Prüfung Schritt-Schritt.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

10.05.2017

Turnier Ingelheim

Am 07.05.2017 starteten Wigo Horstmann und seine Tochter Jule auf dem Turnier in Ingelheim. Unser Wigo schnappte sich auf Avanti den 4. Platz im A**-Springen, seine Tochter Jule tat es mit ihrem Noble man gleich und sprang ebenfalls auf den 4. Platz im Stil-E-Springen.

 

Herzlich Glückwunsch!!!

04.05.2017

Großes Springturnier

 

 

Auf ein gelungenes "Großes Springturnier 2017" können wir zurückblicken, das letztes Wochenende vom 28.04. bis 01.05.2017 stattfand.

134 Reiterinnen und Reiter mit 385 Pferden hatten sich zu unserer 49. Auflage angemeldet und brachten uns wie gewünscht gutes Wetter mit. Spätestens am Turniersonntag war die Stimmung bei herrlichem Sonnenschein auf dem Höhepunkt und rund um unseren Rasenplatz gab es fast keine freie Sitzgelegenheit mehr. So muss es natürlich sein, denn das garantierte auch unseren Reitern wieder Anfeuerungsrufe und viel Applaus. Unser Küchenteam bzw. unser Getränketeam versorgte unsere Gäste am Rande der Bande, die vierbeinigen Sportler mit ihren Zweibeinern auf dem Rücken sorgten für Spannung auf dem Platz. Natürlich starteten auch unsere Turnierreiter auf dem heiligen Rasen und schnappten sich die ein oder andere Platzierung. Insbesondere gratulieren wir hier diesmal unserer Jule Wunder mit Amy, die in der Stilspringprüfung der Klasse A* siegte und somit die goldene Schleife erhielt!

Natürlich gratulieren wir all den anderen Platzierten auch noch einmal ganz herzlich und drücken euch weiterhin die Daumen für die kommenden Turniere!

 

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, dass unser 49. Turnier so großartig wurde...Mitglieder, Helfer, Freunde, Unterstützer und natürlich unseren Sponsoren!!!

 

Viele weitere Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

04.04.2017

Kurs mit Dr. Vivian Gabor

Am ersten Aprilwochenende (01.04. bis 02.04.2017) konnten wir uns wieder über einen Besuch von Frau Dr. Vivian Gabor freuen. Viele hilfreiche Tipps in Sachen Bodenarbeit, Verladetraining, Seitwärtsgänge und Vieles mehr gab es für unsere Teilnehmerinnen. Wir danken Dr. Vivian Gabor noch einmal ganz herzlich!!

 

Schaut euch einfach die Schnappschüsse in unserer Bildergalerie an...vielleicht bekommt ihr ja Lust beim nächsten Mal selbst dabei zu sein...!

30.03.2017

Reitabzeichen 2017

Wir gratulieren allen Teilnehmern zum Bestehen vom Basispass / Reitabzeichen! Nach wochenlanger Vorarbeit mit Theorie und Unterrichtsstunden in Dressur und Springen konnten am Sonntag, den 26.03.2017 alle stolz ihre jeweilige Urkunde in Empfang nehmen. Ein Dank geht vor allem an unsere Prüfungsvorbereiter Toni Gelfert und Matze Braun.
21.03.2017

Voltilehrgang 3

Am Samstag, den 18.03.2017 bekamen unsere Voltigierer Besuch von Herrn Jürgen Köhler. Früh morgens um 8:30 Uhr ging es los mit Aufwärmtraining, Krafttraining und richtiges Dehnen unserer elf Voltigiererinnen. Danach ging es an den Bock, wo zusammen die neue Kür für die kommende Turniersaison verbessert wurde inklusive sehr hilfreichen Tipps von Herrn Köhler mit anderen Übergängen und Übungen, so dass das Ganze noch harmonischer aussehen wird. Nach kleiner Verstärkung mit selbstgebackenen Kuchen von unseren Voltigiereltern, sollte das Geübte nun auch am Pferd ausprobiert werden, was erstaunlicherweise in so einer kurzen Zeit super geklappt hat. Unsere Teilnehmerinnen waren begeistert und hatten sichtlich ihren Spaß.

 

Wir danken Jürgen Köhler im Namen aller Voltigierer, die beiden Volti-Pferde Guismo & Ronaldo und die Trainer für den tollen informationsreichen Lehrgang und würden uns sehr freuen, ihn nochmal bei uns im RCN herzlichst begrüßen zu dürfen.

 

14.03.2017

Turnier Herxheim

Einen vielsprechenden Start in die neue Turniersaison legte unser Holger Deichsel mit AG Cordial Cordana am vergangenen Wochenende (11.03.2017) hin. Er platzierte sich im Punkte-L-Springen gleich mal auf Rang 5 und im M-Springen auf Rang 6.

 

Herzlichen Glüchwunsch den Beiden und weiter so!

28.02.2017

Faschingsreiten


Eine bunte, auf Spaß eingestellte Truppe traf sich am Faschingsdienstag (28.02.2017) in unserer alten Reithalle zum diesjährigen Faschingsreiten. Die Vierbeiner, die die Gaudi vom Gemüt her mitmachten, waren ebenfalls verkleidet und so ging es den Nachmittag über rund mit Spielen am, auf und neben dem Pferd. Ein leckeres Buffet durfte natürlich auch nicht fehlen, damit sich zwischendurch immer wieder gestärkt werden konnte.

 

Nochmal ein kräftiges Helau für unsere Kids und einen Dank an unsere Organisatoren!

13.02.2017

Voltilehrgang 2

Am 11.02.2017 fand ein Lehrgang für unsere Mittwochsvoltigruppe statt, an dem für zwölf Kinder am Vormittag erst einmal Theorie auf dem Plan stand. Hier wurde die Ausrüstung eines Voltigierpferdes erklärt, das 1x1 der Pferde beigebracht mit anschließendem   Rundgang durch den Stall. Was fressen eigentlich die Pferde? Wo und wie leben die Pferde? Wie halftern wir ein Pferd auf? Was sind die Regeln für den Unterricht? All diese Fragen wurden den wissbegierigen Zweibeinern ausführlich beantwortet. Nach einer Stärkung beim Mittagessen stand sodann Pferde- und Bocktraining auf dem Plan. Nach einem Aufwärmtraining im Wald mit anschließendem Dehnprogramm, wurde in der Reithalle sodann eine neue Kür erarbeitet für die kommende Turniersaison, verschiedene Auf- und Abgänge trainiert und diverse Doppelübungen wurden sowohl am Pferd als auch am Bock geübt. Zur Belohnung gab es beim Abschlussgespräch einerseits eine Teilnehmerurkunde und andererseits noch leckeren Kuchen.

 

Ein großer Dank an unsere Voltigiertrainer für die tolle Organisation!

06.02.2017

Voltilehrgang 1

Am Samstag, den 04.02.2017 fand ein Lehrgang für unsere Freitagsvoltigruppe statt, an dem sechs Kinder erst einmal am Vormittag etwas Theorie schnuppern durften und zwar z.B. die Ausrüstung eines Voltigierpferdes, Besuch der "Speisekammer" (Futterkammer), des Heu- und Strohlagers, die Regeln im Stall und fürs Training, das richtige Halftern sowie das Putzen des Pferdes. Nach einem gemeinsamen Mittagessen stand sodann Pferdetraining und Bocktraining auf dem Programm mit dem Thema Gleichgewicht. Es wurden verschiedene Übungen erlernt, wie z.B. das richtige Aufwärmen, das Anlaufen ans Pferd zur Begrüßung und als Highlight durften ohne Voltigiergurt & Pad auf dem Rücken unseres braven Haflingers Guismo ein paar Runden gedreht werden. Am Ende des Tages freute sich jedes Kind über eine Teilnehmerurkunde sowie einen Theorieordner.

 

Ein großer Dank an unsere Voltigiertrainer für die tolle Organisation!

12.01.2017

Kurs mit Thomas Diehl

Bereits am ersten Wochenende im neuen Jahr (07./08.01.2017) fand unser erster Reitkurs in diesem Jahr statt und zwar mit Herrn Thomas Diehl. 16 Teilnehmer/-innen hatten sich angemeldet um nicht nur den Weihnachtsspeck etwas in Angriff zu nehmen, sondern natürlich auch mit Hilfe der wertvollen Tipps von unserem Kursleiter wieder einen kleinen Schritt in der Reiterei nach vorne zu kommen. Wir danken Thomas Diehl nochmal sehr herzlich und freuen uns auf sein nächstes Kommen!
19.12.2016

Weihnachtsfeier 2016

Am 10.12.2016 fand unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt, bei der wieder allerlei von unseren großen und kleinen Vereinsmitgliedern gezeigt wurde. Eine Weihnachtsquadrille, Voltivorführungen, eine Springquadrille, Jump and Run und vieles mehr begeisterten unsere Zuschauer, die es sich bei Glühwein, Kaffee oder Waffeln in unserer alten Reithalle gemütlich gemacht hatten. Die Pokale für unsere besten diesjährigen Turnierreiter/-innen wurden natürlich auch wieder überreicht und der Nikolaus kam mit seinen heiligen drei Ponykönigen auch noch pünktlich bei uns vorbei. Ein lustiger Samstagnachmittag mit anschließender kleiner Party im Reiterstübchen...so kann man doch den zweiten Advent auch einläuten... :-)

 

Schnappschüsse gibts demnächst in unserer Bildergalerie...

29.11.2016

Deike Klussmann

Am letzten Wochenende im November (25.11. bis 27.11.2016) konnten unsere Reiterinnen und Reiter mal einen etwas anderen intensiven Dressurkurs besuchen und zwar bei Frau Deike Klussmann. Schwerpunkt war der korrekte Sitz des Reiters. Die richtige Einwirkung durch den Sitz wurde hierbei unter anderem in einer Theorieeinheit erarbeitet sowie mit "Trockenübungen" mit Hilfe eines Gymnastikballs u.v.m. (Eckhard Meyners Prinzip) und sodann natürlich in der Praxis, hier unter anderem ohne Sattel. Für die Teilnehmer war es vor allem fasznierend, wie durch kleinste präzise Anweisungen von Deike bezüglich Hand-, Hüfte- und Beineinwirkung - die individuell verändert werden musste - sich dies am bzw. auf dem Pferd sofort auswirkte. Auch anhand von Videobeispielen wurde so manch einem bewusst: Eigentlich macht man im Sattel viel zu viel - gefühlvolles Reiten, das ist angesagt! Und so stellten auch unsere 18 Teilnehmer nach diesen drei intensiven Kurstagen fest, dass nach so kurzer Zeit im Gegensatz zu Freitag es am Sonntag schon deutlich harmonischer zwischen ihnen und ihrem Vierbeiner während der Reitstunde funktionierte.

 

Wir danken Deike Klussmann noch einmal ganz herzlich für die vielen tollen Tipps und freuen uns bereits jetzt, dass wir sie in 2017 wieder in unserer Mitte begrüßen dürfen!

28.11.2016

Ehrung Ausbilder/Azubi

Wir dürfen unserem Reitlehrer Toni Gelfert und seinem Auszubildenden Philipp Glaser noch ganz herzlich gratulieren. Beide durften sich am 24.11.2016 in Warendorf eine Urkunde bzw. die Graf von Lehndorff-Plakette in Bronze abholen. 
Die Georg-Graf-von-Lehndorff-Plakette dient seit 1998 zur Auszeichnung von Pferdewirten (Schwerpunkte „Pferdehaltung und Service“ bzw. „Zucht“) für besonders gute Leistungen. Sie ist nach Georg von Lehndorff (1833–1914) benannt, dem Oberlandstallmeister auf dem Gestüt Graditz. Pferdewirte (Schwerpunkte „Pferdehaltung und Service“ bzw. „Zucht“) mit einer Durchschnittsnote von 2,09 und besser erhalten die Auszeichnung in Bronze. Alljährlich werden damit bundesweit rund 50 besonders erfolgreiche Absolventen ausgezeichnet. Damit hat sich die Auszeichnung in den letzten Jahren als eine der wichtigsten Auszeichnung in den Pferdeberufen herausgebildet.
15.11.2016

Kids Day 2016

 

Am Samstag, den 12.11.2016 endete mit der Übergabe von den Teilnehmerurkunden und vielen glücklichen Kindergesichtern unser Kids Day Programm 2016. Unsere Jugendwartin Julia und unsere Sportwartin Vanessa hatten es sich in diesem Jahr zur Aufgabe gemacht, die ersten Schritte in Sachen Umgang mit dem Pferd den zukünftigen kleinen Reitern spielerisch beizubringen. Es durfte geputzt, gestriegelt, gesattelt, getrenst und natürlich die ersten Reitversuche absolviert werden. Koordination und Gleichgewicht auf dem Rücken eines Vierbeiners zu behalten, das klingt einfacher als es ist, aber Julia und Vanessa hatten sich ein starkes Helferteam zusammengestellt, das die Kinder locker und spielerisch an die späteren reiterlichen Aufgaben heranführte.


Wir danken diesem Team ganz herzlich erstens für die tolle Idee und zweitens natürlich für die Zeit und Mühe an den vielen Samstagen in unserer Reithalle. Vielleicht gibt's ja nächstes Jahr wieder ein Kids Day Programm 2017...  :-)

 

Eine kleine Collage gibt's in unserer Bildergalerie...

31.10.2016

Halloween 2016

Am 31.10.2016 feierten wir im Stall wieder ein stimmungsvolles Halloween mit knapp 40 schaurig schönen kleinen Gespenstern. Ein großes Gruselbuffet suchte seines Gleichen, bestückt mit leckeren Spinnentieren, kleinen Hexenbesen und Vielem mehr! Beim Kürbis schnitzen, schminken und schließlich Toben in der Halle ging auch dieser lustige Abend viel zu schnell vorbei. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

 

Viele schöne Schreckensbilder gibt's in unserer Bildergalerie...

21.10.2016

Malkurs 2016

In der zweiten Herbstferienwoche konnten unsere Kids bzw. alle die mitmachen wollten, einen Malkurs bei uns besuchen. Seinen vierbeinigen Liebling einmal auf die Leinwand verewigen - gar nicht so einfach! Aber das wäre doch gelacht, wenn unsere Künstler nicht ein paar tolle selbstgemalten Bilder zum Schluss vorzeigen konnten...guckt einmal in unsere Bildergalerie...
19.10.2016

Springkurs Thomas Steiger

Auch von diesem Wochenende (15./16.10.2016) gibt es Neuigkeiten zu berichten. Thomas Steiger lud zum zweiten Mal in diesem Jahr zum Springkurs ein und 20 Reiterinnen und Reiter folgten dieser Einladung nur zu gerne.

 

Die jeweiligen Gruppen konnten wohl unterschiedlicher kaum sein, zum einen hatte ein Teil unserer Herrenreitstunde sichtlich Spaß an ihrem ersten Springkurs überhaupt, zum anderen fanden die schon etwas fortgeschritteneren Gruppen ihre Herausforderung im genauen Reiten der geforderten Wege ihres Kursleiters. Die Aufgaben wurden also wieder optimal auf das jeweilige Können angepasst und in seiner ruhigen, aber konsequenten Art konnte Herr Steiger unsere Teilnehmer erneut begeistern.

 

Wir danken unserem Kursleiter noch einmal ganz herzlich und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

12.10.2016

Dr. Vivian Gabor

 

Am 08./09.10.2016 fand zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Bodenarbeitslehrgang unter der Leitung von Frau Dr. Vivian Gabor bei uns statt. 16 aktive Reiter freuten sich auf den Unterricht und die neuen Trainingstipps. Sie trainierten Seitengänge, Vor- und Hinterhandwendungen, gezieltes Rückwärtsrichten durch einen Parcour, Ansätze der Versammlung und Vieles mehr... Fremde Hindernisse gemeinsam bewältigen, die Brücke zwischen Mensch und Pferd stärken – das war großer Leitsatz der vielen gemeinsamen Übungen der Teilnehmer mit ihren Vierbeinern. Nur ein ruhiges und entspanntes Pferd kann auch lernen. Ist die Basis gegeben, lernen Pferd und Mensch spielerisch und in kleinen Schritten neue Lektionen. Stimmt die Kommunikation zwischen Pferd und Mensch, werden neue Aufgaben zum Kinderspiel. Ein gutes Team entsteht.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Vivian, dass sie sich Zeit genommen hat für unseren Verein und freuen uns schon auf den nächsten Lehrgang im Jahr 2017.

 

Ein paar Schnappschüsse gibts in unserer Bildergalerie...

Außerdem hängt am Schwarzen Brett noch ein schöner Bericht von unserer Sportwartin Vanessa, die selbst mitteilgenommen hat. :-)

05.10.2016

Herbstritt 2016

 

 

Am ersten Oktoberwochenende (01.10./02.10.2016) fand unser diesjähriger Herbstritt statt. Diesmal fuhren wir zusammen nach Annweiler zum Hahnenbacherhof. Von dort aus startete am Samstagmorgen unsere gutgelaunte Gruppe mit 13 Pferden inklusive Tourführerin Andrea, teils mit eigenen Pferden, teils mit von dort geliehenen Vierbeinern, zum Dernbacher Haus, wo sie nach ca. drei Stunden eintraf und sich bei einem leckeren Mittagessen und tollem Ausblick stärkte. Wieder zurück auf dem Hof hatten unsere Teilnehmer schon ca. 6 Stunden im Sattel verbracht und so erholte man sich am Abend bei Chili con carne und netten Gesprächen in der gemütlichen Essküche des Hauses.

Am nächsten Tag ging es nach dem Frühstück auf zur Jungpfalz Hütte, auf dessen Tour dorthin wie am Vortag auch nochmal fleißig getrabt und galoppiert wurde, was mit den trittsicheren Leihpferden in dem hügeligen Gelänge völlig problemlos, aber für unsere eigenen Vierbeinern nochmal eine kleine Herausforderung war. Es kamen jedoch alle Reiterinnen und Reiter mit ihren Pferden wieder heil und sicher an und so ging am Sonntagnachmittag ein tolles Herbstwochenende zu Ende. 

Wir danken vor allem unserer Caro Nicklas ganz herzlich, die das Ganze organisiert hat! Wir sind uns fast sicher...wir werden nicht zum letzten Mal dort gewesen sein!

 

Alle Schnappschüsse gibt´s in unserer Bildergalerie...

27.09.2016

Kurs mit Thomas Diehl

16 Teilnehmer mit ihren Vierbeinern kamen am Wochenende (24.09./25.09.2016) in den Genuss von zwei tollen Kurstagen bei Herrn Thomas Diehl. Praxis verbunden mit anschaulich erklärter Theorie in Sachen dressurlichem Reiten wurde den Reiterinnen und Reitern nähergebracht und das ganze natürlich mit einem gewissen Spaßfaktor. Ergebnis waren zufriedene Gesichter im Sattel und lockere Pferde unter dem Sattel, so dass wir auf ein baldiges Wiedersehen mit unserem Kursleiter hoffen und auf weitere tolle Tipps!

Danke nochmal Herr Thomas Diehl!
23.09.2016

Hochzeit

Am Donnerstag, den 22.09.2016 läuteten die Hochzeitsglocken für unsere liebe Frau Eckel!

 

Wir gratulieren dem frisch gebackenen Ehepaar noch einmal ganz herzlich, wünschen für die gemeinsame Zukunft weiterhin alles Gute und dass die Flitterwochen weiterhin traumhaft schön sind!!! :-)

19.09.2016

Jubiläum Reiterstübchen

Am vergangenen Freitag, den 16.09.2016 gab es mal wieder was bei uns zu feiern, diesmal vor und in unserem Reiterstübchen. Unsere Nina hatte zu ihrem 5-jährigen Reiterstübchen-Jubiläum eingeladen und so durften sich die vielen Freunde und Stammgäste auf ein tolles Salatbuffet mit leckerem Spießbraten freuen. Zusammen mit Cocktails und Musik wurde daraus ein gemütlicher Abend mit lustiger Stimmung, wem es etwas zu kalt wurde, schwang einfach das Tanzbein...

 

Wir gratulieren dir, Nina, und natürlich deinem gesamten Team noch einmal ganz herzlich zum Jubiläum und hoffen auch weiterhin auf leckere Gerichte, lustige Abende und schöne Feste bei dir im Stübchen!

17.09.2016

Turnier Kurtscheid

Am vergangenen Samstag (17.09.2016) startete unsere Stella Eichberger im Finale der Landesmeisterschaften in Kurtscheid in der Pony Dressurprüfung der Klasse E und erritt sich mit ihrer Natalie den 5. Platz. Damit durften sich die Beiden in der Gesamtwertung über den 4. Platz freuen!

 

Herzlichen Glückwunsch euch zwei!!!

15.09.2016

Turnier Blaul

Unsere Außenturniersaison schlossen wir am vergangenen Wochenende (10./11.09.2016) bei unserem Nachbarverein Pfalzmühle Haßloch ab und es wurden noch einige Schleifen gesammelt:

 

Maia Weinsheimer mit Spotty 3. im E-Springen

Maia Weinsheimer mit Spotty 5. im E-Springen

Anna-Lena Dick mit Avanti 7. im A**-Springen

Anna-Lena Dick mit Kurti 7. im L-Springen

Emma Scherer mit Corda 4. im A*-Springen

Lea Schwartz mit Navajo 2. im E-Dressur-WB

Lea Schwartz mit Navajo 1. im Reiterwettbewerb

 

Herzlichen Glückwunsch auch allen noch einmal!

 

06.09.2016

Turnier Zeiskam

Wir gratulieren unseren beiden Amazonen Jule Wunder und Anna-Lena Dick für folgende Platzierungen:

 

Jule Wunder mit Sophie 5. Platz im Stil-Springen Kl. A*

Anna-Lena Dick mit Kurti 9. Platz im A**-Springen

Anna-Lena Dick mit Abi 11. Platz im A**-Springen

Anna-Lena Dick mit Abi 6. Platz im A**-Springen

 

Die beiden starteten am vergangenen Wochenende (03./04.09.2016) in Zeiskam.

05.09.2016

Voltigierturnier Standenbühl

Am Samstag, den 3.September 2016 startete die Guismo Gruppe 1 unserer Voltigierer in Standenbühl. Die Gruppe belegte mit einer Wertnote von 5,3 den 2.Platz in der Prüfung: " Kürwettbewerb im Schritt".

 

Herzlichen Glückwunsch!

29.08.2016

Turnier Schwegenheim

Am vergangenen Wochenende (26.08. - 28.08.2016) schwangen sich unsere Reiter nicht etwa auf den Fahrradsattel und nahmen am Weinstraßentag teil... Nein... Sie bevorzugten lieber den Sattel vom Vierbeiner und fuhren zum Turnier nach Schwegenheim.

 

Diesmal war vor allem unser Holger Deichsel erfolgreich unterwegs; er stellte die Stute BeeSkaya den Richtern in der Springpferdeprüfung Kl. A** vor und platzierte sich mit ihr auf Rang 9. Damit freuten sich Vierbeiner und Besitzerin Caro über die erste Schleife überhaupt. Wenig später schnappte er sich sodann mit seiner AG Cordial Cordana die Schleife für den 6. Platz in der Springprüfung der Klasse M**.

Herzlichen Glückwunsch!!

21.08.2016

Turnier Schweich

An diesem Wochenende (20.08.2016) startete Stella Eichberger mit ihrem Pony Natalie auf dem Turnier in Schweich. Dieses war das letzte Qualifikationsturnier für das Equicup Pony E-Dressur Finale, das wiederum in Kurtscheid ausgetragen wird. Mit dem 2. Platz dieses Wochenende sicherten sich die Beiden nunmehr unter den besten 10 aus jeweils sechs Qualifikationsturnieren den Einzug ins Finale. Herzlichen Glückwunsch! Und wir drücken natürlich auch für Kurtscheid kräftig die Daumen!

 

Ebenfalls in Schweich erfolgreich unterwegs waren unsere Jule Horstmann und unsere Amelie Wilhelm. Jule schnappte sich mit ihrem Noble man die Schleife für Platz 4 im E-Springen, Amelie mit ihrem Mr. Ed die Schleife für Platz 6 im Springreiterwettbewerb.

 

Auch euch zwei noch einmal herzlichen Glückwunsch!

15.08.2016

Turnier Traisa

Letztes Wochenende (12.08. - 14.08.2016) waren unsere Reiter in Hessen anzutreffen und zwar im Stall von Herrn Ralf Hollenbach, nämlich im Reit- und Fahrverein Traisa e.V.

 

In der Springprüfung Kl. A** erritt sich dort unser Matze Braun mit Kolando den 4. Platz, in der Stilspringprüfung der Kl. A* am Sonntag schnappte sich mit dem gleichen Pferd unsere Nina Benischka die Schleife für den 8. Platz.

 

Währenddessen blieb unsere Anna-Lena Dick Rheinland-Pfalz treu und startete auf dem Turnier Worms-Wittemer. Dort sicherte sie sich mit ihrem Connor Mc Kurt die Schleife für Platz 11 im Stilspringen der Klasse L.

 

Von uns nochmal herzlichen Glückwunsch!

Kommendes Wochenende gehts nun nach Herxheim...

09.08.2016

Turnier Worms/Pirmasens

Vergangenes Wochenende (06./07.08.2016) fuhren unsere Reiter zum einen nach Worms-Pfeddersheim, zum anderen nach Pirmasens-Winzeln.

 

In Worms-Pfeddersheim startete unter anderem unsere Nina Benischka mit Kolando und schnappte sich dort im Springen der Klasse A* die Schleife für den 2. Platz.

 

In Pirmasens-Winzeln ging Stella Eichberger mit Natalie an den Start. Sie erreichte die Qualifikation in der A*-Dressur, durfte sodann weiter in die Dressurprüfung Kl. A** und erritt sich dort die Schleife für Platz 10.

 

Herzlichen Glückwunsch noch einmal den beiden Damen!

31.07.2016

Turnier Liedolsheim/Rehbach

Vergangenes Wochenende (30.07./31.07.2016) wurden auch wieder ein paar Schleifen für unseren Verein gesammelt.

 

Sofie Baum und Jule Wunder fuhren mit ihren Vierbeinern Murphy und Miss Sophie nach Liedolsheim und erritten sich dort jeweils die Schleife für den 7. Platz im A*-Springen.

 

Stella Eichberger startete mit ihrem Pony in Rehbach und gewann die goldene Schleife in der E-Dressur und schnappte sich zudem noch Platz 8. in der Dressurreiter-A.

 

Herzlichen Glückwunsch unseren Amazonen!

23.07.2016

Zeltlager 2016

 

Ferienzeit heißt bei uns auch Zeltlagerzeit! Zwar fand dieses Jahr nur ein Zeltlager statt, aber das war umso größer! Vom 17.07. bis 22.07.2016 verbrachten über 40 Kinder plus Betreuer ein paar tolle Tage auf unserer Reitanlage. Die Essensausgabe ähnelte einer Raubtierfütterung, der Swimmingpool einem Freibad, aber fröhliche Gesichter, gute Laune und super Wetter machten die so manch kurzweilige Nacht mancher Betreuer wieder wett. Aber nicht nur der große Pool war im Unterhaltsprogramm neben natürlich den morgendlichen Reitstunden angesagt, sondern auch Bogenschießen, Basteln, Fußball, Nachtwanderung, Stockbrot am Lagerfeuer und Leinwandabend. Ein buntes Treiben herrschte somit auf unserem großen heiligen Rasen. Freitagabend hieß es dann Abschlussgrillen unter anderem auch mit den Eltern, wobei uns hier das Wetter etwas untreu war, aber unterm Strich bleibt gesagt: Mal wieder ein tolles Zeltlager 2016!

 

Wir danken dem Zeltlagerteam, allen Helfern und Betreuern ganz herzlich, erholt euch und wir hoffen, nächstes Jahr wird's genauso schön...!! Schnappschüsse gibts demnächst in unserer Bildergalerie...

12.07.2016

Uwe Jordain

Vom 09.07. bis 10.07.2016 besuchte uns Uwe Jordain - mittlerweile zum 4. Mal - um unseren Teilnehmern wieder Tipps und Tricks rund ums Thema Freiheitsdressur, Bodenarbeit sowie Zirkuslektionen zu zeigen. Ein bunter Mix von Vierbeinern, vom Mini-Shetty über Isländer, Andalusier bis zum großen Warmblüter, war in der Reithalle anwesend und kam, da auch seine Lebensgefährtin Pia Tetzlaff dabei war, abwechselnd in den Genuss von Einzelstunden.  

Da einige Teilnehmer schon „alte Hasen“, einige zum zweiten Mal dabei waren, verschafften sich samstags die beiden Kursleiter einen Überblick über den Ausbildungsstand aller 4- und 2-Beiner, so dass sonntagvormittags sodann die gesteckten Ziele erarbeitet und vermehrt das Augenmerk auf die Bodenarbeit gelegt werden konnte, wie z.B. Tellington Labyrinth oder Stangen-Mikado. Das Pferd verbessert dadurch seine körperliche und mentale Balance und wird zum aufmerksamen, konzentrierten, kooperativen Partner für seinen Menschen.

Nachmittags widmete sich sodann ein Teil der Teilnehmer stärker den zirzensischen Lektionen, andere festigten das am Vortag Erlernte durch Wiederholungen oder übten sich begeistert im Halsringreiten. Den Abschluss krönte ein Agility Parcours. Hier mussten die 2-Beiner ohne Strick die Pferde durch verschieden Hindernisse schicken, wie z.B. unter einem Flatterband durch oder durch eine Planengasse. Hierbei konnten alle erleben, wie die Pferde über die zwei Tage hinweg mehr Vertrauen zu ihren Führern bekommen hatten und die Kommunikation besser funktionierte!

 

Einige Schnappschüsse gibts noch in unserer Bildergalerie...

05.07.2016

Turnier Stadecken-Elmsheim

Wir dürfen noch unserer Jule Horstmann und ihrem Pony Noble man für den 7. Platz im E-Stilspringen gratulieren. Die Beiden waren am Wochenende (03.07.2016) erfolgreich auf dem Turnier in Stadecken-Elmsheim unterwegs.
27.06.2016

Turnier Ilsfeld

Zwei unserer Vierbeiner galoppierten bei strahlendem Sonnenschein am Wochenende (23.06. - 26.06.2016) über den Rasenplatz im baden-württembergischen Ilsfeld. Unsere Nina Benischka freute sich im A**-Springen zusammen mit Kolando über den 9. Platz, während Holger Deichsel sich mit seiner AG Cordial Cordana den 5. Platz im 2-Phasen-Springen der Klasse M** sicherte.

 

Wir sagen wie immer: GLÜCKWUNSCH!

16.06.2016

Turnier Weisenheim

Am vergangenen Wochenende (10.06. - 12.06.2016)  fuhren wir zum Turnier nach Weisenheim am Sand und brachten auch von dort ein paar Schleifen mit nach Hause. Hier unsere Platzierten:


2. Platz Amelie Wilhelm m. Mr. Ed Reiterprüfung

5. Platz Marthe Biffar m. Rajza A*-Dressur

6. Platz Marthe Biffar m. Rajza A*-Dressur

4. Platz Maia Weinsheimer m. Spotty E-Springen

7. Platz Maia Weinsheimer m. Spotty E-Dressur

7. Platz Holger Deichsel m. Corda Punkte-L

6. Platz Holger Deichsel m. Corda 2-Phasen-M*

 

Herzlichen Glückwunsch unseren Schleifenjägern!

Dieses Wochenende gehts zum Teil nach Framersheim, nächstes Wochenende ein bisschen weiter weg, nämlich nach Ilsfeld. Wir sind gespannt und drücken die Daumen!

14.06.2016

Voltiturnier Reichelsheim

Am 11.06.2016 starteten unsere Voltigierer (Guismo-Gruppe 1) beim Turnier in Reichelsheim und brachten von dort die Schleifen für den 2. Platz mit nach Hause. Herzlichen Glückwunsch unseren Turnern!!!
29.02.2016

Reitabzeichen 2016

In den letzten Wochen wurde viel trainiert, erklärt und gepaukt für den Basispass, das kleine Reitabzeichen sowie das große Reitabzeichen. Unser Foto zeigt es schon – auch diesmal hatte sich wieder ein ganzes „Rudel“ angemeldet und so hieß es am Prüfungstag (Sonntag, 28.02.2016) früh aufstehen, um ab 9:00 Uhr den 18 Teilnehmern beim Basispass und danach den insgesamt 17 Teilnehmern bei den Reitabzeichen die Daumen zu drücken. Trotz Engelszungen und beschwichtigenden Worten kamen bei dem ein oder anderen zwar die Nerven durch und es hieß auch in diesem Jahr wieder einen emotionsreichen Tag zu überstehen, aber wir sind stolz, dass wir es auch diesmal geschafft haben, dass alle unsere Teilnehmer/innen bestanden haben! Wir danken unserem Toni Gelfert wie immer ganz herzlich für das viele Trainieren am und auf dem Pferd sowie unserem Matze Braun für die umfangreichen Theoriestunden.  

Schnappschüsse gibt’s in unserer Bildergalerie…
08.12.2015

Neue Hallenböden

 

Seit dieser Woche (08.12.2015) werden unsere beiden Hallen in Sachen Reitboden optimiert. Die fleißigen Hände, aber vor allem Maschinen der Firma Stephan Mathes geben so richtig Gas, denn es gibt auch viel zu tun: Alter Reitboden abtragen, begradigen, neuer Sand einbringen, begradigen, Vliesschnipsel einarbeiten... Junge, Junge wir sind gespannt wie ein Flitzebogen auf das bestimmt tolle Ergebnis und das erste Reiten auf den neuen Böden.

 

Diese Woche gehts der neuen Halle an den Kragen, ab nächster Woche Montag (14.12.2015) ist die alte Reithalle fällig. Apropos fällig: Wer danach in Zukunft nicht abäppelt, ist fällig! Inwiefern? Das wollen wir gar nicht verraten, denn ab sofort ist die Devise:        Abäppeln ist PFLICHT!

 

Ein paar Fotos gibts in unserer Bildergalerie...


 


 

10.12.2013

Weihnachtsfeier 2013

Pünktlich am 2. Advent (08.12.2013) feierten wir unsere diesjährige Weihnachtsfeier in unserer alten festlich geschmückten Reithalle. Viele tolle Programmpunkte konnten von Oma, Opa, Eltern, Geschwister und natürlich unseren übrigen Vereinsmitgliedern und -freunden bestaunt werden. Ob Zirkuslektionen, Voltivorführungen, Springquadrille, Dressurquadrille und Vieles mehr – alles klappte wie am Schnürchen und Einiges war von unseren Jugendlichen sogar selbst organisiert und einstudiert worden. Großen Applaus gab es auch noch einmal für unsere diesjährigen besten Turnierreiter sowie unser singendes Jugendteam, das in diesem Jahr sogar im Tonstudio ein eigenes RCN-Lied aufgenommen hat. Wer hiervon noch eine CD haben möchte, kann sich gerne bei Familie Rössler oder Weinsheimer melden.

 

Es war mal wieder ein bunter lustiger Nachmittag und wir wünschen an dieser Stelle noch einmal allen RCN-Fans eine schöne Vorweihnachtszeit und besinnliche Weihnachtsfeiertage!

 

Weitere Schnappschüsse von unserem Thomas Weinsheimer gibt’s wie immer in unserer Bildergalerie…

04.11.2013

Herrenausritt 2013

Auch in diesem Jahr starteten unsere "Männer im Sattel" ihren Herrenausritt an Allerheiligen (01.11.2013). Los ging es hoch zu Ross gegen 10:30 Uhr bei trockenem Wetter - aber wohl gemerkt nicht trockener Kehle - Richtung Pfälzer Wald Raststätte bei Lachen-Speyerdorf, die sich ja auch schon bei den Reiterinnen und Reitern vom Herbstritt als tollen Treffpunkt ausgezeichnet hatte. Dort gab's auch diesmal ein deftiges zweites Frühstück und die mittlerweile etwas ausgetrockneten Kehlen konnten wieder "gespült" werden. Sodann gings heimwärts, wo unsere neun Helden wohlbehalten um die Mittagszeit wieder gut gelaunt ankamen. Lustiger Tag - wird wohl im nächsten Jahr bestimmt wiederholt...

 

Ein paar Schnappschüsse gibts in unserer Bildergalerie...

31.10.2013

Halloween 2013

 

Es ist spät am Abend...der Ordenswald liegt ruhig und verlassen da...ab und zu knackt ein Ast...ein Reh? ein Wildschwein? Der Soldatenweiher dümpelt im Mondschein vor sich hin...und plötzlich....Schreie!!!! Ganz viele!!! Helle Schreie!!! Was ist da los???
 

Das kann nur die berühmt berüchtigte Nachtwanderung vom RCN sein! :-)
 

Auch in diesem Jahr spukten über 20 gruselige Gespenster auf unserem Vereinsgelände umher, schnitzten schaurige Kürbisse, tobten in der Reithalle, stürmten das Essensbuffet und begaben sich auch in den finsteren Ordenswald, in dem schon ein paar ältere Gespenster lauerten und die Gruppe mit hämischer Freude zum Erschrecken brachte. Aber es sei angemerkt...es kamen alle wohlbehalten zurück...oder????

 

Bilder vom Gruselkabinett gibts demnächst in unserer Bildergalerie...

27.10.2013

Herbstritt 2013

 

Insgesamt 16 fröhliche Reiter/innen und ihre Vierbeiner ließen sich vom Wetterbericht heute (27.10.2013) nicht aufhalten und starteten um 10:30 Uhr zu unserem diesjährigen Herbstritt. Es hieß zwar feuchte Bodenverhältnisse zu bewältigen, jedoch trübte das die Stimmung von Ross und Reiter keineswegs. Auf einem schönen Rundweg ging es zur Pfälzer Wald Lichtung Nahe Lachen-Speyerdorf, wo schon der Versorgungstrupp mit Würstchen, Brezeln, Kuchen, Getränken und vielem mehr auf uns wartete. 
Ein paar Regentropfen bekamen wir zwar auch ab, aber mit viel Gequassel, Gesangseinlagen und Witzeleien ging dieser schöne Ausflug doch mal wieder viel zu schnell vorbei.

 

Vielen Dank an Caro, Sandra und Sass, die diesen Tag auf die Beine gestellt haben...und wir freuen uns schon auf's nächste Mal!

 

Ein paar herbstliche Schnappschüsse gibt's in unserer Bildergalerie...

25.10.2013

Reitabzeichen 2013

 

13 kleine Reitabzeichen, 4 große Reitabzeichen und 25 Basispässe - das ist das großartige Ergebnis unseres Prüfungstages vom letzten Freitag (25.10.2013). Es wurde mal wieder eifrig gelernt, die Theoriebücher zusammen durchgewälzt, die Praxis am Pferd nochmal geübt und schließlich am Prüfungstag selbst....vor Aufregung gebibbert! Unsere 42 Prüflinge waren jedoch bestens vorbereitet durch unseren Kursleiter Toni Gelfert, der mit ihnen Springen, Dressur und Theorie trainierte bzw. durchging. Auch ein Dank an dieser Stelle nochmals an unseren Mathias Braun, der sich der Theorie in Sachen Reitabzeichen annahm und diese den jeweiligen Teilnehmern intensiv vermittelte. Die Prüfungsangst war am Ende eines langen Tages dann abgeschüttelt und es durften alle strahlend ihre Urkunden - begleitet mit viel Applaus von den "Daumendrückern" und den Glückwünschen beider Richter, Herrn Hollenbach und Frau Stahler - entgegennehmen.

 

Nochmal herzlichen Glückwunsch an unsere Prüflinge!!! Macht weiter so und wendet nun das Gelernte weiterhin an...!

30.09.2013

Tag des offenen Stalls 2013

 

 

Am letzten Sonntag im September (30.09.2013) hieß es auch in diesem Jahr bei uns wieder:

Tag des offenen Stalls

 

Am vorherigen Samstag herrschte reger Arbeitsdienst auf dem gesamten Gelände und es wurde geschuftet und geackert, um nochmal Alles auf Vordermann zu bringen. Die Mühe lohnte sich, denn sonntags war alles picobello!

Der Wettergott ärgerte uns zwar zu Beginn noch etwas, aber ab 11 Uhr konnten auch die letzten Infostände und Mitmachaktionen aufgebaut werden und es herrschte buntes Treiben sowohl in als auch um unsere beiden Reithallen. Von Reiterwettbewerben, Dressuren, Voltigierwett-bewerben bis hin zum finalen Stafettenspringen wurde unseren Zuschauern reiterlich alles geboten. Im Freien konnte man sich mit leckeren Waffeln, Rosenküchlein oder Bratwurst & Co. stärken und danach mal die Welt vom Pferderücken aus bei unserem Ponyführen begutachten. Wer festen Boden unter den Füßen behalten wollte, schaute gerne beim Kinderschminken, unserer großen Tombola oder beim Basteln vorbei oder konnte sich bei den vielen Stallführungen und Traktorfahrten die restliche Anlage zeigen lassen. Rund herum war somit mal wieder für jeden etwas geboten - vor allem bei unserer einzigartigen Steckenpferdquadrille, die es ebenfalls zu bestaunen galt.

 

Fazit des Tages: Viele lachende Gesichter - was unsere Bildergalerie mal wieder bestätigt... !!!  :-)

 

Danke an alle, die einen so schönen Tag in unserem Verein möglich gemacht haben!

 

 

16.09.2013

Turnier Haßloch

 

 

 

Etwas verspätet, aber immer noch sensationell berichten wir noch über die vielen Erfolge, die unsere Reiter beim Turnier unseres Nachbarvereins Pfalzmühle Haßloch (06.-08.09.2013) sich erritten haben:

 

1. Platz Reiterwettbewerb Michelle Schmitt mit Berta

1. Platz Reiterwettbewerb Maia Weinsheimer mit Lotta

2. Platz Reiterwettbewerb Emma Scherer mit Isidor

3. Platz Reiterwettbewerb Jennifer Glaser mit Berta

5. Platz Reiterwettbewerb Kalle Wunder mit Trixi

5. Platz Reiterwettbewerb Stella Eichberger mit Trixi

6. Platz Reiterwettbewerb Dorothee Funk mit Lore

6. Platz Reiterwettbewerb Lena Weißmann mit Isidor

7. Platz Reiterwettbewerb Paulina Franz mit Berta

7. Platz Reiterwettbewerb Jule Horstmann mit Isidor

3. Platz Springreiterwettb. Julia Rheinwalt mit Hexi

4. Platz Stilspringwettb. Kl. E Julia Rheinwalt mit Hexi

4. Platz Stilspringen Kl. E Anna-Lena Dick mit Kurti

3. Platz Punktespringen Kl. A Max Moser mit Carolina

5. Platz Springprüfung Kl. A Max Moser mit Carolina

3. Platz Punktespringen Kl. A** Max Moser mit Carolina

 

Nochmal herzliche Glückwünsche an unsere vielen Platzierten!!! Macht weiter so...!!! :-)

01.09.2013

Turnier Zeiskam

Beim Herbstturnier in Zeiskam, das an diesem Wochenende (31.08. - 01.09.2013) stattfand, waren unsere Reiterinnen und Reiter wieder mal sowohl auf dem Springplatz, als auch im Dressurviereck auf Schleifenjagd.

Wir gratulieren unserem jungen Springteam, das sich aus Peter Franz (Cornella), Anna-Lena Dick (Kurti), Max Moser (Carolina) und Jule Wunder (Corda) zusammensetzte, zum 3. Platz im Mannschafts-springen der Klasse A. Ebenfalls viele Glückwünsche gehen an Julia Rheinwalt (Hexi), die sich die goldene Schleife und somit den Sieg im Reiterwettbewerb erritt und an Maia Weinsheimer (Lotta), die sich den dritten Platz ebenfalls im Reiterwettbewerb sicherte.

26.08.2013

Zirkuslektionen 2013



 

Am vergangenen Wochenende (24.08. - 25.08.2013) hörte man in unserer Reithalle nicht die gewohnten Kommandos wie "Schritt, Trab oder Galopp", sondern eher "Kompliment, Podest oder Tanzen". Anlass war - wie schon im letzten Jahr - der Besuch von Uwe Jourdain, der bei uns wieder einen mittlerweile beliebten und somit ausgebuchten Kurs für Zirkuslektionen gab. 14 Teilnehmer(innen) hatten sich angemeldet und wollten von dem Profi in Sachen Freiheitsdressur Tipps zum Verbessern der schon erlernten Tricks bzw. wie das Können noch erweitert und ausgebaut werden kann.


Wer nun denkt: Alles Schnickschnack! Weit gefehlt! Zirkuslektionen gehören zum natürlichen Bewegungsablauf von Pferden. Vertrauen, Gymnastizierung oder einfach Abwechslung zum normalen Reiten. Problempferden kann man mit Zirkuslektionen wieder das Vertrauen zum Menschen geben, bei gesundheitlich beeinträchtigten Pferden (Arthrose,Spat,usw.) kann man mit Zirkuslektionen zur Rekonvaleszenz beitragen und sogar Besserung hervorrufen. Auch der psychische Aspekt ist nicht zu unterschätzen, junge Tiere lernen sich und ihre äußere Umwelt unter anderen Gesichtpunkten zu sehen, ältere Pferde haben wieder eine Aufgabe, die ihnen Erfüllung gibt und ihnen zeigt, das sie noch geliebt und gebraucht werden.

 

Und dass die jeweiligen Zirkuslektionen nicht nur den zweibeinigen Besitzern, sondern auch den vierbeinigen Stars sichtlich Spaß gemacht haben, konnten unsere Zuschauer live mitverfolgen und ist auf ein paar Schnappschüssen, die auch in unserer Bildergalerie vertreten sind, festgehalten...

 

Wer das Ganze doch mal ausprobieren möchte: Es findet nächstes Jahr bestimmt wieder ein solcher Kurs statt - und es kann auch ohne Pferd mitteilgenommen werden...einfach unseren Terminkalender im Auge behalten...!

25.08.2013

Turnier Schwegenheim

Am vergangenen Wochenende (24.08.2013) war unser Max Moser auf dem Reitturnier in Schwegenheim unterwegs und schrammte knapp an der goldenen Schleife in der Springprüfung der Klasse A** vorbei, freute sich aber trotzdem zusammen mit Carolina riesig über Platz 2.

Glückwunsch euch beiden!

 

Und nächstes Wochenende drücken wir unseren Teamreitern in Zeiskam die Daumen. Dort beginnt die Jagd auf gleich vier Schleifen im Mannschaftsspringen der Klasse A. Wir sind gespannt!

19.08.2013

Turnier Killingen / Herxheim

Letzes Wochenende (16. - 18.08.2013) waren unsere Reiter wieder mal an zwei verschiedenen "Schauplätzen" unterwegs.

 

Unser Holger Deichsel war zu Gast in Baden-Württemberg beim Turnier von Familie Walter in Ellwangen-Killingen und brachte von dort die Schleife für den 10. Platz in der Springprüfung der Klasse M* natürlich wie so oft mit AG Cordial Cordana. Und es sei noch zu erwähnen, dass die beiden dort zum ersten Mal ein Springen der Klasse S bestritten und wir auf weitere Starts hoffen dürfen und vielleicht auch mal über eine solche Platzierung berichten können. Wir sind gespannt und drücken weiterhin die Daumen.

 

Unser Peter Franz fuhr derweil zum Springturnier nach Herxheim und freute sich mit seiner Schimmelstute Cornella über den 6. Platz in der Springprüfung der Klasse A*.

 

Beiden Reitern und ihren Vierbeinern nochmal herzlichen Glückwunsch!

12.08.2013

Turnier Traisa

Beim Reitturnier in Traisa, das gestern (11.08.2013) zu Ende ging, starteten unsere Reiter diesmal in Hessen und nahmen auch von dort ein paar Schleifen mit nach Hause. Maximilian Moser platzierte sich mit seiner Stute Carolina in der Springpferdeprüfung der Klasse A** auf Platz 5 und Laura Henrich auf Candantino schnappte sich mit einer Kollegin aus Traisa im Stafettenspringen der Klasse E den dritten Platz.
12.08.2013

Zeltlager 2013

 

 

Zwei aufregende Zeltlagerwochen (28.07. - 09.08.2013) gingen am Freitagabend mit unserem traditionellen Abschlussgrillfest zu Ende.

 

Spannung, Spaß & Spiel war das Motto, das unsere Zeltlagerkinder, ihre jugendlichen Betreuer und auch die Erwachsenen in unseren zwei aufeinanderfolgenden Camps ausleben durften. Geschlafen wurde wenig, dafür wurde das frühe Aufstehen mit morgendlichen Reitstunden belohnt und danach hieß es: Los gehts mit dem Spaßprogramm!

Von Halfter basteln, Tanzen, Federballspielen, Marterpfahl designen, Korkpferd bauen, großer Filmeabend bis hin zum allabendlichen Lagerfeuer mit Stockbrot und der gruuuseligen Nachtwanderung war für jeden etwas dabei. Natürlich gab es auch wieder einen großen Pool zur Abkühlung, in der so manche lustige (alkoholfreie) Cocktailparty stattfand. Wir danken an dieser Stelle auch nochmal unserem Sponsor, der uns kurzfristig einen noch größeren Pool in diesem Jahr ermöglicht hat, nachdem unser alter leider den Härtetest nicht bestanden hat.

 

Am Freitagabend "durften" dann auch noch die Eltern den Zeltlagerabschluss mitfeiern und wurden sogleich in eine kleine Farbparty mitintegriert. oder hörten sich nach einem tollen Essen von unserem großen Buffet die lustigen Campgeschichten ihrer Sprösslinge an.

 

Wir danken allen, die den Kindern und uns wieder zwei schöne unvergessliche Campwochen beschert haben und freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr.

 

Weitere bunte Schnappschüsse gibt's in unserer Bildergalerie...

05.08.2013

Turnier Worms-Pfeddersheim

Beim Turnier des RC Pfrimmtal in Worms-Pfeddersheim war vergangenes Wochenende unser Maximilian Moser mit seiner Holsteiner Stute Carolina erfolgreich unterwegs. Die beiden nahmen die Schleife für den sechsten Platz in der Stilspringprüfung der Klasse L mit einer Wertnote von 7,1 mit nach Hause.
29.07.2013

Turnier Hilsbach

Vergangenes Wochenende (28.07.2013) starteten unsere Reiter im baden-württembergischen Hilsbach beim dortigen Springturnier. Unsere Anna-Lena Dick freute sich mit ihrem Connor Mc Kurt über die Schleife für den 3. Platz im E-Springen und Holger Deichsel mit AG Cordial Cordana über den 5. Platz in der Punktespringprüfung der Klasse L.
15.07.2013

Turnier Aalen

Unser Maximilian Moser, der zur Zeit mit seinem Pferd in Baden-Württemberg tourt, hat vergangenes Wochenende den Springplatz in Aalen für uns "getestet". Ergebnis: 5. Platz in der Springpferdeprüfung der Klasse A** mit Carolina

 

Glückwunsch an Ross und Reiter! Und weiterhin noch schönen Urlaub im Nachbarbundesland... :-)

30.06.2013

Turnierergebnisse

 

 

 

 

 

Diesmal können wir die tollen Ergebnisse von gleich vier verschiedenen Turnierorten zusammenfassen:

 

Als erstes gratulieren wir noch Maia Weinsheimer zum 4. Platz im Reiterwettbewerb mit Lotta, Nane Wunder zum 6. Platz in der E-Dressur mit Gala und Anna-Lena Dick zum 6. Platz im E-Springen mit Kurti. Alle drei Amazonen starteten erfolgreich auf dem Turnier in Neuhofen, das vom 22. - 24.06.2013 stattfand.

 

Vergangenes Wochenende (28.06. - 30.06.2013) waren unsere Reiter dann gleich auf drei verschiedenen Turnieren unterwegs, von denen sie auch wieder sowohl aus dem Spring- als auch aus dem Dressurbereich einige Schleifen mit nach Hause brachten. Unser Holger Deichsel startete mit AG Cordial Cordana in Ilsfeld und erritt sich den 7. Platz in der Springprüfung der Klasse L und den 9. Platz in der Springprüfung der Klasse M*. Unser Max Moser war auf dem Reitturnier in Schwäbisch Hall unterwegs und erkämpfte sich mit Carolina die Schleife für den 10. Platz in der Stilspringprüfung der Klasse A*. Und unsere Laura Henrich fuhr mit ihrem Schimmel Candantino nach Thaleischweiler-Fröschen und freute sich über Rang 5 in der A-Dressur.

 

Unser immer mitreisender Stallfotograf ("die Linse") Thomas Weinsheimer hat wieder tolle Schnappschüsse gemacht, die noch in Arbeit sind, aber wie immer in Kürze auch in unserer Bildergalerie zu bestaunen sein werden...

Ein Dank auch wieder an dich, Thomas!

23.06.2013

Neuer Vorstand 2013

Am 21.06.2013 fand unsere Ordentliche Mitgliederversammlung 2013 statt, die in diesem Jahr auch die Neuwahlen des kompletten Vorstandes beinhaltete. Drei langjährige Vorstandsmitglieder bedankten sich für das Vertrauen in ihre geleistete Arbeit und verabschiedeten sich unter dem Motto "Wenn's am schönsten ist, sollte man aufhören". Wir danken Heike Arndt-Weyhing, Götz Nicklas und Gunter Faust nochmal ganz herzlich!!!

 

Und so hieß es für unsere Mitglieder eine neue Konstellation des Vorstandes zusammenzu-stellen. Wir haben auch wieder "7 Glorreiche" gefunden und begrüßen: Andreas Rössler, Mathias Moser, Alexandra Koch-Weinsheimer, Ilona Gratzke, Angelika Bevier, Joachim Bevier und Yvonne Glaser im nunmehrigen Vorstand des Reitclub Neustadt!

 

Wer nun welches Amt inne hat, findet ihr hier...
 

02.06.2013

Turnier Fußgönheim

 

 

Auch beim Turnier in Fußgönheim, das von Fronleichnam bis Sonntag (30.05. - 02.06.2013) stattfand, trotzten unsere Reiter den Wetterbedingungen und somit auch den Platzverhältnissen und brachten wieder einige Schleifen mit nach Hause:
 

 

 

2. Platz Julia Rheinwald m. Hexi im RWB

4. Platz Maia Weinsheimer m. Lotta im RWB (2x)

5. Platz Michelle Schmitt m. Berta im RWB

5. Platz Lena Weißmann m. Berta im RWB

6. Platz Alisha Ledig m. Isidor im RWB

6. Platz Emma Scherer m. Isidor im RWB

7. Platz Jennifer Glaser m. Lotta im RWB

5. Platz Anna-Lena Dick m. Kurti in E-Springen

9. Platz Anna-Lena Dick m. Kurt in E-Springen

6. Platz Nane Wunder m. Gala in E-Dressur

6. Platz Max Moser m. Carolina im A*-Springen

6. Platz Peter Franz m. Cornella im A*-Springen

6. Platz Max Moser m. Carolina im A**-Springen

6. Platz Max Moser m. Carolina im L-Springen


 

 

Wir gratulieren euch allen noch einmal ganz herzlich!!!

 

Schnappschüsse von unserem Thomas Weinsheimer findet ihr in unserer Bildergalerie...

21.05.2013

Turnier Bad Dürkheim 2013

 

 

 

 

 

Vergangenes Pfingstwochenende (18.05. - 20.05.2013) sammelten beim Turnier in Bad Dürkheim unsere kleinen und großen Reiter erneut erfolgreich viele Schleifen. Egal ob Springplatz oder Dressurviereck es gab viel zu klatschen für die mitgereisten Fans, Helfer, Fahrer u. Unterstützer, denen wir allen wieder vorab schon mal danken. Und hier sind unsere Platzierten:


3. Platz Jule Horstmann m. Isidor im RWB ohne Galopp

3. Platz Emma Scherer m Isidor im RWB ohne Galopp

5. Platz Alisha Ledig m. Isidor im RWB

3. Platz Michelle Schmitt m. Berta im RWB

3. Platz Maia Weinsheimer m. Lotta im RWB

6. Platz Jennifer Glaser m. Berta im RWB

3. Platz Nane Wunder m. Gala in E-Dressur

7. Platz Jule Wunder m. Chrishan im E-Springen

8. Platz Laura Rössler m. Billi im E-Springen

5. Platz Laura Rössler m. Billi im E-Springen

9. Platz Vanessa Wadenga in A-Dressur

8. Platz Peter Franz m. Cornella im A-Springen (Idealzeit)

9. Platz Max Moser m Carolina im Stil-A-Springen

7. Platz Anna-Lena Dick m. Corda im A**-Springen

4. Platz Mathias Braun m. Kolando im A**-Springen

5. Platz Max Moser m. Carolina im A**-Springen

2. Platz Mathias Braun m. Kolando im A**-Springen (Joker)

3. Platz Max Moser m. Carolina im A**-Springen (Joker)

4. Platz Nadine Bevier m. Ronaldo im A**-Springen (Joker)

4. Platz Holger Deichsel m. Corda im M*-Springen (Stechen)


 

Wir gratulieren euch alle nochmal ganz herzlich!!!

Hoffentlich gehts so weiter...und zwar in zwei Wochen in Fußgönheim...

 

 

Tolle Schnappschüsse von unserem Thomas Weinsheimer findet ihr wieder in unserer Bildergalerie...

 

 

13.05.2013

Helferfest 2013

 

Unser kleines, aber feines Helferfest, das wir in diesem Jahr direkt an Christi Himmelfahrt (09.05.2013) feierten, hatten wir wettertechnisch mal wieder gut geplant. Aber auch das Buffet konnte sich sehen lassen und so wurde lange gegessen, getrunken, gequatscht und gelacht sowie unter anderem unser diesjähriges verregnetes Turnier noch einmal Revue passieren gelassen.

 

Solch gemütliche Grillabende sind doch immer wieder schön und wir freuen uns schon auf den nächsten, nämlich spätestens an unseren beiden Zeltlagern...

13.05.2013

Turnier Blaul

Gratulieren dürfen wir unserem Maximilian Moser. Er startete beim Turnier von unserem Nachbarverein Pfalzmühle Haßloch am 06.05.2013, trotzte einer wahren Schlammschlacht auf dem Springplatz und erritt sich dadurch mit Cornella im A** den 4. Platz und mit seiner Stute Carolina im A* den 5. Platz. 

 

Glückwunsch Maxl !

29.04.2013

Springturnier 2013

 

 

 

 

Es hatte so gut angefangen...strahlender Sonnenschein am Donnerstag (25.04.2013), dem ersten Tag unseres diesjährigen Springturniers, die 43. Auflage, die vom 25.04. - 28.04.2013 stattfand...doch irgendwer hatte wohl abends seinen "Teller nicht leer gegessen", denn schon freitagmittags zogen viele Wolken heran. Der Wettergott war in diesem Jahr eher nicht auf unserer Seite, denn am Samstagmorgen hieß es dann endgültig auf unserem Abreiteplatz "Land unter"! Zwar wurde die neue Halle schnell zur Abreitehalle umfunktioniert, jedoch wollten viele Topreiter lieber nicht riskieren, dass ihre Vierbeiner in den nasskalten Stallzelten sich über Nacht eine Erkältung o.ä. zuzogen und so mussten wir in diesem Jahr leider zusehen, wie viele Lkws unsere Anlage schon am Samstagmorgen verließen. 

 

Schlechte Laune dadurch? Weit gefehlt - dann würden wir nicht Reitclub Neustadt heißen!

 

Samstagabends veranstalteten wir in unserer alten Reithalle ein leckeres Spargelessen mit anschließend bombastischer Reiterparty - nämlich erstens im Trockenen und zweitens: Full house!

Sonntagmorgens hatte es aufgehört zu nieseln, dafür "regnete" es Schleifen für unsere Reiter. Wir gratulieren Lena Oswald, Dorothee Funk, Kalle Wunder und Maja Weinsheimer jeweils für Platz 1 in ihren jeweiligen Reiterwettbewerben sowie Max Moser (Springprüfung Kl. L) und Holger Deichsel (Springprüfung Kl. M*) jeweils für den Sieg ihrer Prüfung und somit die goldene Schleife! 

 

Auch um den Turnierplatz herum wurde trotz allem viel geboten. So zeigten unsere RCN-Bambinis eine tolle Steckenpferdquadrille, die wir hoffentlich noch einmal am Tag des offenen Stalls im September bestaunen dürfen...unsere kleine Messe auf unserem Parkplatz lud zum Bummeln unter dem Regenschirm ein oder es durfte sich am Bierstand unter anderem mit Glühwein aufgewärmt werden. Auch die Außenküche ließ sich nicht beirren und servierte fröhlich unseren Gästen bis abends Bratwurst, Steak & Co.

 

Wir danken noch einmal allen Helfern und Sponsoren, ohne die ein solch großes Turnier nicht zu meistern wäre, ganz herzlich!!! Ein großes Lob an alle Mitglieder und Unterstützer, die dem Wetter getrotzt und trotz allem ein gut organisiertes Turnier bis zum Schluss präsentiert haben! 

 

Turnierimpressionen findet ihr in unserer Bildergalerie...

Vielen Dank auch an dieser Stelle noch einmal unserem Fotografen Thomas Weinsheimer!

29.04.2013

Reiterparty 2013

 

Die diesjährige Reiterparty – fester Bestandteil jedes unserer alljährlichen Springturniere - verdient dieses Jahr einen Extra-News-Eintrag.

 

Organisator war wieder unsere Jugend des Reitclubs – pfiffige Köpfe von 8 bis 18 Jahren - die es diesmal geschafft haben, über 600 Besucher in unsere komplett umgebaute Reithalle zu locken, die fünf Stunden lang das Musikfeuerwerk von DJ Paddy genossen. Monatelang hatten sie mit unglaublichem Eifer dieses Event geplant und organisiert unter der Leitung von unserem Jugendwart Andreas Rössler. Begeistert von der Initiative der Reitjugend des RCN unterstützten Neustadter Geschäfte unentgeltlich das Projekt. Das Team um den Gastronom Peter Gallian half bei der Planung des Thekenbereichs und beim Ausschank, Alexandra Koch-Weinsheimer bei der Werbung. Auch DJ Paddy (Patrick Johler) und sein Lichtteam sowie PST Security packten bis spät in die Nacht bzw. früh in den Morgen mit an.

 

Fazit: Unsere Jugend hat mal wieder alles richtig gemacht und kann stolz auf sich sein. Die Stadt Neustadt hat sogar nachgefragt ob die Jugendlichen denn nicht Lust hätten, nochmal dieses Jahr so ein Event zu veranstalten... jetzt jedoch kommt erst einmal wieder Schule und Sport.

Aber eines ist sicher: Die  nächste berüchtigte Reiterparty im Reitclub Neustadt kommt bestimmt!

 

 

24.04.2013

Neue Toilettenanlage

Es ist vollbracht!

Pünktlich zum Startschuss unseres diesjährigen Turniers ist nun gestern (23.04.2013) endlich unsere neue Toilettenanlage fertiggestellt worden.

 

Lange Monate mussten wir geduldig sein, zuletzt aufgrund Lieferschwierigkeiten der Trennwände, jedoch das Warten hat sich gelohnt! Das Team der Firma "Die Fliese, Ralf Bißoir" aus Neustadt sowie die Firma Antonius Orth aus Ruppertsberg haben unseren dringenden Wunsch einer Sanierung möglich gemacht bzw. erfüllt. Wir danken diesen beiden Firmen an dieser Stelle nochmals sehr herzlich, denn diese haben einen großen Teil der angefallenen Kosten unserem Verein gesponsert! Vielen herzlichen Dank!!!

 

Auch ein Dank geht an die "Vorarbeiter" dieses Projekts - einige Mitglieder unseres Vereins - die zuvor die alte Anlage sozusagen kernsaniert haben, um den Profis ein wenig Arbeit abzunehmen.

 

Jetzt ist es geschafft...die "heiligen Räume" dürfen genutzt werden! :-)

09.04.2013

Helen & Sebastian Langehanenberg 2013

 

 

 

Ein tolles aufregendes Wochenende ging am gestrigen Sonntag (06./07.04.2013) zu Ende, an dem wir gleich zwei Spitzenreiter bei uns begrüßen durften. Die Olympiavierte und Silbermedaillengewinnerin mit der Mannschaft Helen Langehanenberg und ihr Ehemann und Trainingspartner Sebastian, der selbst erfolgreich in der Klasse S reitet, gaben uns die Ehre und leiteten zwei Tage lang einen ausgebuchten Dressurkurs, bei dem sich zahlreiche Reiter - begonnen von E-Niveau bis hin zu S-Niveau - angemeldet hatten. Es war also jeweils ein bunt gemischtes Tagesprogramm - so wie es Helen und Sebastian gerne wollten.

 

8 Gruppen á 3 Reiter hörten begierig auf die Tipps und Tricks der beiden Profis - und vielleicht auch so manch ein Zuschauer, die ebenfalls zahlreich erschienen waren und neugierig in unseren beiden Hallen die Ohren spitzten, um den ein oder anderen Rat eventuell beim eigenen Pferd daheim mal anzuwenden. Auf nette, muntere und kompetente Art wurden diese von Helen und Sebastian - wie auch schon im letzten Jahr - an unsere Teilnehmer weitergegeben. Zum Schluss waren stolze und zufriedene Gesichter vor allem bei unseren jugendlichen Teilnehmern zu sehen, die sich sichtlich über ihre Teilnahme-Urkunden (natürlich mit Autogrammen) freuten. 

 

Wir danken euch, Helen und Sebastian Langehanenberg, nochmal ganz herzlich für euer Kommen! Bleibt so wie ihr seid! Wir bleiben in Kontakt und hoffen, euch vielleicht nächstes Jahr auf unserer Anlage wieder begrüßen zu dürfen!

 

Vielen Dank an unseren Förderverein, dem RTSF, der diesen Kurs auf die Beine gestellt hat, und allen die geholfen haben, dass er so toll über die Bühne ging!

 

Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

08.04.2013

Turnier Rot am See

Am vergangenen Wochenende (06.04.2013) schnupperte der neue Vierbeiner "Carolina" von unserem Max Moser das erste Mal überhaupt Turnierluft. Anscheinend scheint sie ihr zu gefallen, denn die beiden starteten beim Springturnier in Rot am See in der offenen Springpferdeprüfung der Klasse A** und schnappten sich gleich die Schleife für den 6. Platz mit einer Wertnote von 7,8.

 

Glückwunsch euch beiden und weiter so!!!

03.04.2013

Ostern 2013

 

Am Ostermontag wurde bei zwar kühlem Wind, aber doch ein paar aufmunternden Sonnenstrahlen auf unserem großen Rasenplatz ein lustiges Osterpicknick abgehalten.

 

Ca. 30 Kinder und Jugendliche hatten sich versammelt, um nach versteckten Osterüberraschungen zu suchen und daher herrschte mal wieder angenehmes buntes Treiben auf unserer schönen Anlage.

 

Zwischendurch wurde sich gestärkt mit selbstgebackenen Muffins, Kuchen und allerlei süßen Köstlichkeiten, während die Eltern es sich bei einer Tasse Kaffee vor dem Reiterstübchen gemütlich machten, und es danach wieder weiter mit fröhlichem Herumtoben ging.

 

Ein paar weitere Schnappschüsse gibt's in unserer Bildergalerie...

25.03.2013

Hallenturnier Zeiskam

Für manch einen kaum zu glauben, aber auch früüüüh morgens können Ross und Reiter schon in Höchstform unterwegs sein. Dies bewiesen am Wochenende (23.03.2013) beim Hallenturnier des Reit- und Fahrvereins Zeiskam unser Holger Deichsel und seine AG Cordial Cordana, die am Samstagmorgen in der Springprüfung der Klasse L starteten und mit einer schnellen fehlerfreien Runde sich die Schleife für den 3. Platz sicherten. 

 

Glückwunsch ihr beiden und weiter so...!

11.03.2013

Hallenturnier Herxheim

Am vergangenen Wochenende (09./10.03.2013) eröffneten unsere Reiter die Turniersaison 2013 beim Renn- und Reitverein Herxheim - und dies gleich erfolgreich. Holger Deichsel startete am Samstag in der Punktespringprüfung der Klasse L mit Joker und sicherte sich den 8. Platz, während Maximilian Moser auf Cornella sich mit einer fehlerfreien Runde über den 5. Platz in der Springprüfung der Klasse A* freute.

 

Die Schleifenjagd geht wieder los und wir sind gespannt wie sie weiter geht...

25.02.2013

Bowling in Landau

 

Lautstark und fröhlich liefen wir am gestrigen Sonntag, 24.02.2013, im Bowlingcenter in Landau ein. Mal etwas ohne Pferd erleben, war das Motto; stattdessen zeigten ca. 30 Pferdebegeisterte ihr Können auf der Bowlingbahn. Hatte die ein oder andere zwar am Anfang noch Schwierigkeiten die "weißen Teile" (Kegel) zu treffen bzw. verwechselte das Spiel mit Minigolf, wo der Ball doch im Loch landen muss :-) , trübte dies die Stimmung keineswegs, sondern es wurde tatkräftig unterstützt! Während unsere "Chicken-Bahn" die Würfe jeweils zu zweit bewältigte, versuchte ein anderes Team unterdessen das ganze mal rückwärts (siehe Bild). Es gab also wie immer spannende Techniken zu bestaunen und so ging ein lustiger Nachmittag viel zu schnell vorbei!

 

Ein großes Lob an die tolle Organisation und ein Dank auch an unsere Sponsoren, die die Kosten für diesen Spaß übernommen haben!

 

Ein paar weitere Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

14.02.2013

Fasching 2013

 

Passend zur Faschingszeit regnete es am Faschingssonntag, 10.02.2013, buntes Konfetti in unserer alten Reithalle.

 

Spiel und Spaß war angesagt und Jung und Alt hatten sich lustige originelle Verkleidungen ausgedacht - sogar einige Vierbeiner wurden entsprechend verschönert und fanden wie auch einige Zuschauer Gefallen an dem bunten Treiben in der Halle. Für ein Stärkungsbuffet zwischendurch war gesorgt, so dass unsere jungen Wilden bis spät am Abend ausgiebig feiern und toben konnten - zumal auch unsere Erwachsenen hinter der Hallenbande ebenfalls sichtlich ihren Spaß hatten. 

 

Weitere Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

05.01.2013

Springkurse Toni

 

 

 

Zum Ausklang des Jahres 2012 sowie zum Neustart des Jahres 2013 bot unser Reitlehrer Toni Gelfert gleich zwei Springkurse an, die "Weihnachts- und Neujahrsspringlehrgänge".

 

Insgesamt 60 Teilnehmer hatten sich bei den bereits nach wenigen Tagen ausgebuchten Kursen eingetragen, die jeweils vom 27. - 29.12.2012 bzw. 02. - 04.01.2013 stattfanden und bei denen vor allem unsere Anfänger in Sachen Springreiten am Start waren. Teilweise auf den eigenen Vierbeinern, teilweise auf unseren treuen Schulpferden absolvierten unsere Neulinge ihre ersten kleinen Parcoure bzw. machten sich vertraut mit dem richtigen Anreiten eines Sprunges.

 

So konnten unsere vielen jungen und junggebliebenen Teilnehmer mit Unterstützung unseres nichts aus der Ruhe zu bringenden Reitlehrers Toni sowie ihren treuen Vierbeinern und mit Zuhilfenahme strategisch gelegter "Hölzle" (Vorlegestangen) schon in den teils ersten Springstunden ihre ersten persönlichen Erfolge verbuchen. Denn was bei den Profis so einfach aussieht, muss doch hart erlernt werden. Wobei auch erwähnt werden sollte, dass es nur ein paar "leichte Bodenkontakte" gab und unsere Unerschrockenen sodann gleich wieder im Sattel saßen.

 

Wir danken unserem Toni Gelfert ganz herzlich für die vielen Tipps, hoffen, dass es ihm genauso viel Spaß gemacht hat wie unseren Springreitern und ihren Pferden und freuen uns schon auf den nächsten Kurs mit ihm.

 

Und zum Schluss geht noch ein ganz großes Lob an unsere treuen Schulpferde und natürlich -ponys, ohne die solche Anfänger-Reitkurse gar nicht möglich wären und die ihre Zweibeiner sicher, mit viel Geduld und manch Eigeninitiative über die Hindernisse getragen haben!  Ihr wart spitze!

15.12.2012

Weihnachtsfeier 2012

 

 

 

 

Nachdem eine Woche zuvor viele fleißige und dekorative Hände unsere Reithalle festlich geschmückt hatten, feierten wir am Sonntag, den 09.12.2012 unsere diesjährige Weihnachtsfeier - wie immer traditionell mit Showprogramm, das für Groß und Klein von unseren Mitgliedern einstudiert wurde.

 

Nach großem Dank an alle Helfer, Förderer und Unterstützer unseres Vereins konnten sich unsere vielen Zuschauer bei einem heißen Glühwein oder Kakao, einer Waffel oder Gebäck zu Beginn an Märchen erfreuen. Unsere Voltigierer zeigten unter anderem Schneewittchen und die 7 Zwerge und bezauberten das Publikum mit tollen Kostümen und lustigen Szenen.

 

Etwas schneller und lauter ging es bei unserem Ponyfußball zu. Unsere beiden Ponyreiter tarnten sich mit ihren Lieblingsfußballtrikots (FC Bayern - 1. FCK) und ließen ihre beiden vierbeinigen Torschützen durch die gegnerischen Hälften flitzen.

 

Auch die Ehrungen unserer besten diesjährigen Turnierreiter durfte nicht fehlen. Auch in diesem Jahr galt es Pokale von den Klassen E bis M zu vergeben.Wir gratulieren an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich unseren Platzierten, die stolz ihre Siegerpokale in Empfang nahmen.

 

Danach hieß es die große Dressurquadrille zu bestaunen, die wieder wochenlang von unseren Reiterinnen und Reitern einstudiert, mit viel reiterlichem Können gezeigt und die von unserem Publikum wie immer mit großem Applaus belohnt wurde.


Zum Schluss öffneten sich unsere Tore noch für wohlbekannten Besuch, auch in diesem Jahr schaffte es der Nikolaus - trotz "geschrumpftem Rentier" noch rechtzeitig zu uns und beschenkte unsere Kleinen mit einer süßen Überraschung.

 

Ein großes Dank an all unsere Helfer, die diese Feier organisiert, mitgestaltet und unterstützt haben und wir wünschen allen RCN-Mitgliedern und RCN-Fans, euren Familien und Angehörigen und natürlich euren Vierbeinern noch eine besinnliche Vorweihnachtszeit und fröhliche Weihnachtsfeiertage.


Weitere Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

21.11.2012

Dressurkurs mit Henrike Sommer

 

 

 

 

Nachdem wir im Januar die mittlerweile weltbekannte Dressurreiterin und Silbermedaillien-gewinnerin von London, Helen Langehanenberg, bei uns begrüßen durften, besuchte uns - dank Unterstützung unseres Fördervereins, dem RTSF - am vergangenen Wochenende (17./18.11.2012) erneut eine "Größe aus dem Dressurreitsport".

 

Henrike Sommer, die ihre Bereiterlehre beim legendären Dr. Rainer Klimke absolviert hat und mittlerweile mehrfache Bundeschampionats-gewinnerin ist, gab vor allem unserer Reiterjugend vom Verein kostbare Tipps in Sachen Dressurreiten mit auf den Weg. Der Pferdekennerin aus Kassel, die vor allem im Bereich der Jungpferdeausbildung ein Profi ist, machte es sichtlich Spaß unsere jungen Reiter, teils auch auf ihren jungen Pferden, zu erleben und zu fördern. Aber auch die "ältere Generation" mit den erfahreneren Vierbeinern sowie unsere Gastreiter kamen zufrieden und mit etlichen Tipps und Tricks bereichert aus ihren jeweiligen Kursstunden.

 

Wir danken Henrike Sommer für ihr Kommen ganz herzlich und sprechen wohl im Namen aller Kursteilnehmer: Das waren zwei tolle, lehrreiche Kurstage, die sehr viel Spaß gemacht haben!!!
 

Ein großes Danke auch unserem Förderverein, dem RTSF, der diesen Kurs möglich gemacht und damit unseren RCN-Mitgliedern und vor allem unserer Vereinsjugend die Chance gegeben hat, bei einer solchen Topreiterin einen Kurs überhaupt mitreiten zu können. Auch Henrike hat es so gut bei uns gefallen, dass sie schon gesagt hat, sie werde uns gerne wieder besuchen. Der RTSF bleibt in Kontakt...

 

Weitere Bilder findet ihr in unserer Bildergalerie... (Großer Dank hier an unseren Fotografen Thomas Weinsheimer!)

20.11.2012

Neuer Trainingsparcour

 

 

 

55 neue Hindernisstangen, 10 neue Sprungständer, 2 Wassergräben und 4 neue Untersteller - das ist das Ergebnis einer tollen Sammelaktion, die unser Förderverein, der RTSF, bereits an unserem Tag des offenen Stalls in die Wege geleitet hat. Am Samstag (17.11.2012) war es dann soweit: Dank der tollen Unterstützung vieler Sponsoren,  konnte an diesem Tag der neue bunte Trainingsparcour für die nächste Außensaison gekauft werden. Ein Dank geht an dieser Stelle an unsere beiden Fahrer, Mathias Moser und Joachim Bevier, die früh morgens Richtung Nürnberg aufbrachen, um alles abzuholen.

 

Jetzt heißt es demnächst "Pinsel in die Hand und los gehts", denn alles wird noch bunt bemalt und natürlich werden unsere Sponsoren, wie versprochen, auf den jeweiligen Stangen verewigt. Auch hier wird jede künstlerische Hand gerne willkommen geheißen!

 

Wir danken unserem Förderverein für die Organisation und natürlich allen Sponsoren für die Mithilfe noch einmal ganz herzlich!!! Unsere Springreiter freuen sich schon jetzt auf den Tag, an dem sie unseren neuen bunten Trainingsparcour einweihen können!

02.11.2012

Allerheiligen mal anders

 

Es wäre nicht ein Feiertag, wenn man an einem solchen nicht Spaß hat und mal was anderes plant. Das dachten sich wohl auch sieben Männer unseres Vereins, die an Allerheiligen einen lustigen Herrenausritt starteten. Manch einer noch nie, manch einer sehr selten zu Pferd im Wald gesehen, brachen sie alle zusammen zu früher Morgenstund (11:00 Uhr) auf Richtung Rastplatz des Pfälzer Waldvereins bei Lachen-Speyerdorf. Dort wartete der Verpflegungstrupp (natürlich Frauen), um die weeeeeitgereisten Reiter mit Essen und Trinken zu stärken, damit sie den Heimweg wieder sicher antreten konnten.

Alles in allem ein lustiger und fröhlicher "Männertag hoch zu Ross", an dem vielleicht beim nächsten Mal noch mehr Gesellen mitmachen können/werden. :-)

 

Weitere Schnappschüsse gibt's in unserer Bildergalerie...

31.10.2012

Halloween 2012

 

Halloween...Geisterzeit! Rund 30 kleine Geister spukten am Mittwoch wieder auf unserer großen Anlage umher. Es durfte getobt, gespielt, genascht und natürlich erschreckt werden. Der gruuuselige Abend startete wie immer traditionell mit dem Kürbisschnitzen. Tolle schaurig schöne Kürbisgesichter wurden wieder entworfen und leuchteten fröhlich die ganze Nacht vor unserem Reiterstübchen. Nach einem blutigen Spaghetti-Snack gab es dann in der Halle einige Runden Völkerball...immer mal wieder unterbrochen von Plünderungen am Süßigkeitenbuffet. Es war also für Jeden was dabei, alle hatten ihren Spaß und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 

Weitere Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

30.10.2012

Kurs Hollenbach Oktober

 

Am vergangenen Wochenende (27./28.10.2012) war wieder einmal ein uns mittlerweile gut bekannter und gern gesehener Gast, Herr Ralf Hollenbach, bei uns. Rund 20 Reiterinnen und Reiter, darunter auch angereist von Nachbarvereinen, hatten sich angemeldet für seinen zweitägigen Kurs. Man konnte auch diesmal wieder wählen, ob man dressurliche oder springtechnische Tipps und Tricks mit nach Hause nehmen wollte. Am Ende der jeweiligen Stunden saßen unsere Teilnehmer aber auf jeden Fall mit roten Wangen im Sattel und ihre Vierbeiner hatten sich ihre Leckerlis verdient.

 

Im Dezember kommt Herr Hollenbach nochmal für zwei Tage zu uns. Wer Lust hat, die gelernten, bis dahin vielleicht schon verinnerlichten Tipps zu zeigen oder nochmal aufzufrischen oder neue gezeigt zu bekommen, kann sich wieder anmelden. Eine Liste wird in Kürze am Schwarzen Brett aushängen.

21.10.2012

Herbstritt 2012

 

Bei wunderschönem Wetter tourten heute, 21.10.2012, unsere Reiterinnen und Reiter bei unserem Herbstritt quer durch den Ordenswald. Um 10:00 Uhr startete die etwas gemütlichere Schritt-/Trabgruppe, dicht gefolgt eine halbe Stunde später von unserer flotteren Trab-/Galoppgruppe. Ziel war das Haßlocher Naturfreundehaus, bei dem auch alle gut gelaunt und fröhlich ankamen und sich auf einen kleinen Snack von unserem Versorgungstrupp - Danke Götzi und Mama/Papa Grimm und natürlich unseren Bäckerinnen Angi und Sass! - freuen durften. Frisch gestärkt mit Kuchen, Brot, Würstchen und Getränken ging's zurück zum Stall, wo wir bei Sonnenschein und in gemütlicher Runde vor unserem Reiterstübchen einen tollen Tag haben ausklingen lassen.

Tja, wenn Engel reisen... :-)

 

Popo tut trotzdem weh, aber schön war's!!! Wir freuen uns auf's nächste Mal... Ein weiterer Dank geht an unsere Gruppenführer Caro und Sandra sowie Max und Ilona!

 

Weitere schöne Herbstimpressionen gibt's in unserer Bildergalerie...

20.10.2012

WC-Sanierung

Heute am Samstag (20.10.2012) startete die Sanierung unserer Toilettenanlage. Vor allem das "starke Geschlecht" unseres Vereins schuftete einige Stunden, um unsere alten WC-Räume zu entkernen und für die entsprechenden Firmen vorzubereiten, damit diese in Kürze loslegen können.

 

Aber Entwarnung für unsere Gäste im Reiterstübchen und natürlich auch für unsere Mitglieder: Unser roter Dusch- und Toilettencontainer ist für den Zeitraum der Sanierung natürlich in Betrieb und kann genutzt werden.
 

14.10.2012

Praktikum bei Olympiareiterin

Von einem zweiwöchigen, aufregenden Praktikum bei der Olympiareiterin Helen Langehanenberg kam gestern (13.10.2012) unsere Laura Henrich wieder nach Hause. Sie durfte zusammen mit ihrem Schimmel Candantino vierzehn Tage im Stall von Helen und ihrem Mann Sebastian in Havixbeck reiterliche als auch praktische Erfahrungen rund um's Pferd und den Beruf der Pferdepflegerin sammeln. "Es war irre interessant und hat total Spaß gemacht", berichtete unsere Laura strahlend. "Früh morgens ging's schon los mit Pferde rausstellen und die jeweiligen Vierbeiner putzen und vorbereiten, damit Helen sie übernehmen und trainieren konnte - täglich 15 Stück an der Zahl, darunter natürlich auch ihr Liebling und Olympiapferd Damon Hill." Highlight waren wohl dann auch die Dressurstunden, mitunter auf den Pferden von Helen! 

 

In diesem Zusammenhang sei auch gleich erwähnt: Unser Förderverein, der RTSF, hat es geschafft, gleich zwei Termine zu ergattern, an denen Helen Langehanenberg - Silbermedailliengewinnerin mit der deutschen Mannschaft in London 2012 - und ihr Ehemann und Trainer Sebastian uns wieder besuchen und jeweils zwei Tage hochbegehrte Tipps und Tricks im Dressurreiten erteilen! Nähere Infos folgen bald, so viel sei verraten: Die Termine werden im März und April 2013 sein. Behaltet unseren Terminkalender im Auge!

09.10.2012

Hufeisen 2012

 

Am vergangenen Wochenende (06.10.2012) hieß es für unsere Reiterjugend in Theorie und Praxis des kleinen und großen Hufeisens zu überzeugen. Helle Aufregung herrschte vor Beginn der Prüfung, denn keiner wusste von unseren Reiterinnen und Reitern wer der "strenge Richter" wohl sein mag, den alle angekündigt hatten. Doch als unser Toni in die Halle trat und verkündete, dass ihm von der FN erlaubt wurde, die Prüfung abzunehmen, viel ein bisschen von der Aufregung unserer Kleinen ab und sie absolvierten ihre reiterliche Aufgabe sehr ordentlich. In der Theorie gab es zwar dann doch bei der einen oder dem anderen ein paar Startschwierigkeiten - der Richter Toni sah wohl doch an diesem Tag ganz streng aus - letzten Endes jedoch trauten sich dann doch alle 10 ihr Wissen preiszugeben und überzeugten mit sicheren Antworten. 

 

Wir gratulieren euch ganz herzlich für die bestandene Prüfung! Macht weiter so!

 

Weitere Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

24.09.2012

Tag des offenen Stalls 2012

 

 

 

Am vergangenen Sonntag (23.09.2012) sah man wieder viele fröhliche und stolze Gesichter bei unserem Reitertag 2012 auf unserer großen Anlage. Wir hatten die Türen geöffnet, um nicht nur den vielen Besuchern unsere idyllisch gelegene Reitanlage direkt am Ordenswald zu präsentieren, sondern auch noch allerlei Programm und "Aktion" rund um unsere beiden Reithallen zu bieten.

 

Während vor allem unsere Reiterjugend in den verschiedenen Disziplinen wie Reiterwettbewerben, Dressurprüfungen und Springprüfungen um die vorderen Plätze kämpfte und die Zuschauer zum Mitfiebern zwang, lockten derweil unsere Voltigierer auf unserem großen Rasenplatz mit lustigen Gruppenspielen zum Mitmachen ein. Wer danach eine Stärkung brauchte, konnte bei unserem Küchenteam, bei unserer Jugend am Waffelstand oder bei unserem Förderverein am Sektstand vorbeischauen. 

Wer es etwas ruhiger angehen wollte, bastelte sich ein tolles Hufeisen oder ließ sich beim Kinderschminken verschönern.

Nachmittags herrschte dann wieder mal reger Andrang beim Ponyführen, wo Groß und Klein gleichermaßen seinen Spaß auf dem Pferderücken hatte. Wer sich nicht auf einen echten Vierbeiner traute, konnte auf einem kleinen Karussell Platz nehmen und seine Runden drehen oder sich von unserem Traktorfahrer auf eine Fahrt mitnehmen lassen.

 

Rund herum war für unsere Besucher wieder allerlei geboten und - auch Dank dem Wettergott - können wir auf einen sonnigen, tollen, erfolgreichen und fröhlichen Tag des offenen Stalls 2012 zurückblicken! Wir danken allen fleißigen Helfern, die diesen Tag ermöglicht haben, ganz herzlich!!!

 

Viele bunte Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

19.09.2012

Danke 2012

Es ist geschafft - unsere Turniersaison 2012 endete vergangenes Wochenende (16.09.2012) mit dem Turnier in Lampertheim. Dabei war doch gestern erst April, oder? Da begann nämlich unsere spannende und auch in diesem Jahr wieder erfolgreiche Reise von Turnier zu Turnier. Teils anstrengende sechs Monate liegen nun hinter uns, mit kurzen Schlafzeiten an den jeweiligen Wochenenden! :-) Aber es hat sich gelohnt, denn auch in 2012 waren unsere Turnierreiter wieder sehr erfolgreich unterwegs. Hier unsere schöne Statistik:

 

Insgesamt wurden für unsere Turnierteilnehmer an 24 Turniertagen  92 Pferde mit dem LKW unseres Fördervereins transportiert, dabei wurden 1362 km zurückgelegt. Der jüngste vierbeinige Turnierteilnehmer war dieses Jahr 4, ältester 21 Jahre alt. Die jüngste zweibeinige Turnierteilnehmerin dieses Jahr war 7 Jahre alt, ältester Turnierteilnehmer...möchte unerkannt bleiben... :-)

Insgesamt wurden für unseren Verein in dieser Saison mindestens 74 Schleifen mit nach Hause gebracht!

Und noch ein Fazit sei zu erwähnen: Alle unsere Reiter haben sich gesteigert und sind im Gegensatz zum Vorjahr in der nächsthöheren Klasse gestartet bzw. haben sich  in dieser gefestigt!

 

Diese Zahlen wären jedoch ohne EURE Unterstützung nicht möglich! Wir danken allen, die unsere Reiter in jeglicher Form unterstützt haben, sprich unsere Helfer und Betreuer rund um den Turnierplatz (auch "Turniertrottel" genannt), unsere Anfeuerer, unsere Versorgungstrupps, unsere Fahrer und natürlich unsere "Couchs" auf den Abreiteplätzen. Hier ein großer Dank insbesondere an unseren Holger Deichsel, der fast jedes Turnierwochenende unsere Jugendlichen auf dem Vorbereitungsplatz unterstützte, und unserem Joachim Bevier, der als zweiter LKW-Fahrer ebenfalls immer- zu den unmöglichsten Morgenstunden - zur Stelle war. Und natürlich unserem Toni, der unsere Schul- und Privatpferdereiter zu Hause trainiert und vorbereitet, so dass wir auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit hatten, Schulpferdreiter und unsere Schulis mit auf's Turnier zu nehmen.

17.09.2012

Turnier Lampertheim

 

 

Bei unserem letzten Turniereinsatz für diese Saison, der vergangenes Wochenende (15./16.09.2012) in Lampertheim stattfand, war insbesondere unsere Reiterjugend noch einmal erfolgreich am Start.

 

Unsere Nadine Bevier holte sich an diesen beiden Turniertagen - bei denen wir jeweils neun Pferde dabei hatten - gleich drei Schleifen. Sie siegte mit ihrem Schimmel Ronaldo in der Springprüfung der Klasse A*, landete im A* mit Standardanforderungen auf Platz Vier und belegte den 8. Platz in der Springprüfung der Klasse A**. Unser Max Moser erkämpfte sich in seiner Abteilung der Springprüfung der Klasse A* mit Pilatos den 2. Platz und in der Springprüfung der Klasse A** mit unserem Schulpferd Cornella den 6. Platz. Im Stilspringwettbewerb der Klasse E freute sich Nane Wunder auf Graf Tops Lady über die Schleife für den siebten Platz. In der letzten Prüfung in Lampertheim, der Springprüfung der Klasse L mit Stechen, schnappte sich unser Holger Deichsel mit AG Cordial Cordana ebenfalls noch eine Schleife und zwar für den elften Platz.

Zwar nicht platziert, aber mit einem breiten Grinsen im Gesicht, kamen unsere beiden Amazonen Anna-Lena Dick und Jule Wunder nach Hause; sie ritten bei diesem Turnier zum ersten Mal eine Springprüfung der Klasse A*.

 

Wir gratulieren euch allen noch einmal ganz herzlich!!!

Eine spannende und erfolgreiche Turniersaison liegt hinter uns...jetzt heißt es erst einmal verschnaufen...an den Wochenenden ausschlafen...und sich auf die nächste Saison freuen, die hoffentlich genauso tolle Ergebnisse wieder mit sich bringen wird...wir sind gespannt!

 

09.09.2012

Turnier September Blaul

 

 

Ein absolut tolles, erfolgreiches Turnierwochenende ging am Sonntagnachmittag zu Ende. Unsere vielen Reiter starteten bei unserem Nachbarverein, der Pfalzmühle Haßloch, an drei Turniertagen (07.-09.09.2012) in allen Disziplinen und zwar in der Dressur, im Springen und im Geländereiten. Vom Reiterwettbewerb bis hin zur Klasse M waren wir vertreten und bei strahlendem Sonnenschein "regneten" die Schleifen auf uns nieder - 19 (!) Stück an der Zahl:

 

1. Platz Lena Weißmann mit Isidor Reiterwettbewerb

2. Platz Julia Rheinwalt mit Hexe Reiterwettbewerb

4. Platz Lea Schwarz mit Berta Reiterwettbewerb

4. Platz Jennifer Glaser mit Berta Reiterwettbewerb

4. Platz Fabienne Weber mit Berta Reiterwettbewerb

5. Platz Maia Weinsheimer mit Isidor Reiterwettbewerb

3. Platz Anna-Lena Dick mit Kurti E-Springprüfung

3. Platz Anna-Lena Dick mit Kurti E-Springwettbewerb

5. Platz Laura Rössler mit Billi E-Springwettbewerb

3. Platz Laura Henrich mit Campino E-Dressur

5. Platz Laura Henrich mit Candantino E-Dressur

6. Platz Mathias Braun mit Delon A*-Punktespringen

8. Platz Max Moser mit Cornella A*-Punktespringen

8. Platz Max Moser mit Pilatos A*-Zeitspringen

10. Platz Nadine Bevier mit Ronaldo A*-Zeitspringen

7. Platz Mathias Braun mit Delon A**-Springen mit Joker

7. Platz Max Moser mit Cornella A**-Springen mit Joker

1. Platz Mathias Braun mit Kolando A-Gelände

8. Platz Holger Deichsel mit Corda M*-Springen mit Siegerrunde

 

Wir sind besonders stolz darauf, dass auch unsere Schulpferde vom Verein wieder Spaß mit ihren Reitern in den jeweiligen Prüfungen hatten und sie sicher, brav und auch noch erfolgreich bis auf die vordersten Plätze getragen haben. Ein großer Dank geht wieder an alle Helfer, Unterstützer und Anfeuerer!!!

 

Nochmal viele herzliche Glückwünsche an unsere Platzierten!

 

03.09.2012

Turnier Zeiskam

 

Am Wochenende (31.08. - 01.09.2012) jubelten vor allem unsere jungen Amazonen über ein paar Platzierungen.

 

Laura Henrich startete mit Campino in Katzweiler und freute sich über die Schleife für den vierten Platz in der E-Dressur.

 

Nadine Bevier hatte mit ihrem Schimmel Ronaldo in Zeiskam Erfolg und erkämpfte sich den dritten Platz in der Springprüfung der Klasse A**. Unsere Jüngste, Laura Rössler, startete mit ihrem "Oldie" Billi in ihrem ersten E-Springen überhaupt und landete gleich auf dem vierten Platz. Na, da können wohl die nächsten E-Springen fleißig genannt werden... Es blieb nur eine Frage offen: Wer war während der Prüfung wohl aufgeregter: Laura oder doch Mama Rössler?? :-)

 

Herzlichen Glückwunsch an euch drei!!! Nächste Woche geht's zum Nachbarverein Pfalzmühle...

29.08.2012

Kurs mit Uwe Jourdain

 

 

Am Wochenende 25./26.08.2012 war der bekannte Pferdetrainer Uwe Jourdain bei uns zu Gast. Zirkuslektionen für Pferde war das Thema des zweitägigen Kurses und dass solche Tricks nicht nur etwas für feurige Araberhengste und spanische Pferde sind, zeigten die 10 Teilnehmerinnen mit ihren Vierbeinern allemal. Ob Haflinger, Kaltblüter oder Holsteiner, ob "junger Hitzkopf" oder "erfahrener Senior" die Zirkuslektionen machten allen Pferden aber auch ihren Besitzerinnen sichtlich Spaß. Nebeneffekt dieser Aufgaben ist zudem eine intensive Vertrauensarbeit zwischen Pferd und Reiter sowie eine nette Abwechslung im "reiterlichen Alltag". Für die fortgeschrittenen Paare gab es am zweiten Tag dann schon eine größere Aufgabe, nämlich die Podestarbeit, bei der das Pferd mit beiden Vorderbeinen auf dem Podest steht, so dass es aus seiner Sicht einen einhändigen Handstand vorführt (anschaulich erklärt). Ergebnis waren stolze Gesichter von den Zweibeinern und zufriedene Gesichter von den Vierbeinern, da natürlich auch jedes Mal ein Leckerlie im Spiel war, wenn die Lektion klappte.

 

Wir danken Herrn Jourdain ganz herzlich für sein Kommen und würden uns freuen, ihn auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

 

Ein paar Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

28.08.2012

Turnier Schwegenheim

 

Beim Turnier des Reit- und Fahrvereins Schwegenheim vergangenes Wochenende (24.-26.08.2012) sicherten sich unsere Reiter erneut mehrere Platzierungen. Maximilian Florian Moser hatte am Freitagnachmittag unser Schulpferd Cornella gesattelt und erritt sich mit ihr den fünften Platz in der Springprüfung der Klasse A**, dicht gefolgt von Mathias Braun auf Delon, der die Schleife für den sechsten Platz mit nach Hause nahm. Ebenfalls in einem Springen der Klasse A** freute sich am Samstagmorgen in einem großen Starterfeld Nadine Bevier auf ihrem Schimmel Ronaldo über den zehnten Platz. In der Springprüfung der Klasse L startete Holger Deichsel mit AG Cordial Cordana und erkämpfte sich mit einer fehlerfreien Runde die rote Schleife für den fünften Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Schleifenjäger! Nächstes Wochenende geht's nach Zeiskam...

20.08.2012

Turnier Herxheim

 

Am vergangenen Wochenende (18./19.08.2012) testeten unsere Reiter-/innen den neuen Turnierplatz des Renn- und Reitvereins Herxheim und kamen äußerst zufrieden und erneut mit ein Paar Schleifen im Gepäck wieder nach Hause. Jule Wunder freute sich mit Chrishan über zwei Platzierungen, sie wurden im Stilspringwettbewerb Kl. E Achte und im Stilspringwettbewerb Kl. E mit Stechen Zweite, dicht gefolgt von Anna-Lena Dick und Connor Mc Kurt, die Vierte wurden. Mathias Braun startete mit Delon in der Punktespringprüfung Kl. L und erritt sich den 8. Platz.

 

Wie immer herzliche Glückwünsche an euch! Nächsten Samstag gehts weiter und zwar diesmal in Schwegenheim...

 

 

14.08.2012

Turnier Traisa

 

Unsere Turnierreiter konnten am Wochenende vom Dressur- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Traisa (Darmstadt) wieder einige Schleifen mit nach Hause bringen. Erfolgreich im dressurlichen Bereich startete Laura Henrich mit ihrem Candantino, beide erkämpften sich die silberne Schleife für den zweiten Platz in der E-Dressur sowie den zehnten Platz in der Dressurprüfung Klasse A**. Mathias Braun erritt sich auf dem Springplatz mit Kolando B den fünften Platz in der Springprüfung Klasse A** und den sechsten Platz mit Delon in der Stilspringprüfung der Klasse A**. Ebenfalls mit Kolando B unterwegs freute sich Christine Hermann im Mannschaftsspringen der Klasse A* über den vierten Platz.

 

Wir gratulieren euch ganz herzlich und sind gespannt auf die nächsten Turnierergebnisse! Am kommenden Wochenende heißt es: Auf nach Herxheim!

09.08.2012

Turnier Worms-Pfeddersheim

 

Beim Turnier in Worms-Pfeddersheim starteten am letzten Wochenende (03.-05.08.2012) wieder erfolgreich unsere Nachwuchsreiter. Unsere 10-jährige Laura Rössler sicherte sich mit ihrem 21-jährigen Schimmel Billi sowohl den 5. Platz im Springreiterwettbewerb wie auch den 4. Platz im Reiterwettbewerb. Nane Wunder sprang mit Graf Top’s Lady auf den 5. Platz im Stilspringwettbewerb der Klasse E und Nadine Bevier brachte die Schleifen für den 3. Platz in der Zeitspringprüfung der Klasse A* und für den 10. Platz in der Silspringprüfung der Klasse A* mit nach Hause.

 

Glückwunsch an alle Platzierten!!!

 

Und wir möchen diesmal die "Turniertrottel" der Mädels lobend erwähnen, die die vielen vergessenen Reitutensilien doch noch vor Ort besorgt haben, sprich Trense, Schuhe, Sattelgurt und Gerte und somit doch noch den "optimalen Start" für unsere Reiterinnen ermöglichten. Aber da war bestimmt nur die längere Turnierpause schuld, dass unsere Reiterinnen etwas "unorganisiert" waren... ;-)

29.07.2012

Zeltlager II

 

 

Am vergangenen Freitag, 03.08.2012, endete unser diesjähriges zweites Zeltlager. Mit etwas besserem Wetter wie das Vorherige gesegnet, genossen unsere jungen Wilden vor allem die Freuden eines Pools, um sich bei strahlendem Sonnenschein ein bisschen abzukühlen und die Sommertage (endlich) zu genießen. Es wurde aber auch wieder fleißig gebastelt, auf dem Pferderücken bei den Voltigierstunden geturnt, in unserem Lesezelt tollen Geschichten gelauscht, eine spannende Schnitzeljagd bestritten, eine gruselige Nachtwanderung miterlebt und Vieles mehr. Alle - die Betreuer mitinbegriffen - hatten sichtlich ihren Spaß und so ging die Woche wieder fast zu schnell vorbei. Gefeiert wurde der Abschluss dann am Freitag mit den Eltern bei einem großen Grillabend, bei dem es wieder allerlei Leckeres zu essen gab und viel Tolles rund ums Zeltlager erzählt werden konnte.

 

Wir danken mal wieder allen, die unseren Kindern erneut eine unvergessliche, schöne und unbeschwerte Zeltlagerwoche beschert haben!!!

 

Viele Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

26.07.2012

Dressurkurs Gabi Nimsky

 

Kaum hatten wir am Freitagabend das eine Event (1. Zeltlager) abgeschlossen, startete am Samstagmittag (21.07.2012) auch schon das nächste. Gabi Nimsky, ehemalige Reitlehrerin im Reitclub Neustadt, besuchte uns wie im letzten Jahr zu einem zweitägigen Dressurkus, bei dem wieder sowohl Anfänger wie auch Fortgeschrittene hilfreiche Verbesserungsvorschläge bekamen. In zwei anstrengenden Kursstunden samstags und sonntags, nach denen unsere Teilnehmer teilweise mit hochroten Gesichtern die Halle verließen, wurde erneut verstärkt auf Sitz, Hilfengebung, aber auch Seitengänge mit dem Pferd geachtet.

 

Die individuellen Tipps können unsere Reiter jetzt versuchen umzusetzen und fleißig zu üben, denn Gaby Nimsky kommt Anfang September nochmal zu uns, diesmal mit einem speziellen Bewegungstraining. Schaut doch einfach mal in unseren Menüpunkt "Termine", da gibt's schon einige Infos!


Wir sind gespannt und freuen uns schon auf September...

25.07.2012

1. Zeltlager 2012

 

 

Vergangenen Freitag endete unser diesjähriges erstes Zeltlager, das für knapp eine Woche (15.07. - 20.07.2012) wieder gute Laune, Spaß, ein bisschen Grusel und vor allem Spiele, Abenteuer und lustiges Beisammensein versprach.

 

Viel Abwechslung hatten sich unsere Campleiter und Betreuer ausgedacht und so war wieder für jeden etwas dabei. Ob reiten, basteln, Völkerball, voltigieren eine spannende Schnitzeljagd, eine gruuuselige Nachtwanderung, ein Filmeabend oder das tägliche Lagerfeuer, es hatten alle sichtlich ihren Spaß und konnten die dritte Ferienwoche, auch wenn es manchmal der Wettergott nicht so toll mit den Campern meinte, genießen.

 

Für die hungrigen Mäuler nach dem Reiten oder dem vielen Toben hatten unsere beiden Küchenfeen Petra und Angi wieder bestens gesorgt, so dass jeder schon teilweise früh morgens frisch gestärkt aufs Pferd stieg und erst spät abends ins Zeltbett fiel.

 

Wir danken wie immer allen, die geholfen haben, dieses Zeltlager so schön für unsere jungen Teilnehmer zu gestalten!

 

Nächsten Sonntag (29.07.2012) startet nun das 2. Zeltlager und wir sind schon gespannt, was es diesmal zu erleben gibt...

 

Weitere Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

24.07.2012

Turnier Pirmasens

Wieder eine Schleife hat unsere Laura Henrich von ihrem Turnierstart in Pirmasens vergangenen Freitag mit nach Hause gebracht. Sie erritt sich in der A-Dressur mit ihrem Candantino eine Wertnote von 6,7 und somit Platz 5.

 

Herzlichen Glückwunsch!

25.06.2012

Turnier Neuhofen

 

Die goldene Schleife erritt sich beim Reitturnier in Neuhofen am vergangenen Wochenende unsere Nane Wunder mit ihrer Rappstute Graf Top's Lady in der Stilspringprüfung der Klasse E mit einer Wertnote von 8,2 (!), Anna-Lena Dick freute sich mit Connor Mc Kurt über den dritten Platz. Im Stilspringwettbewerb sowie im Springwettbewerb der Klasse E belegte "Team Wunder" wiederum den fünften Platz bzw. sechsten Platz. Die Schleife für den zehnten Platz brachte Nadine Bevier mit Loskar in der Springprüfung der Klasse A* mit nach Hause.

 

Unsere Laura Henrich startete auf dem Turnier in Thaleischweiler-Fröschen mit Candantino und sicherte sich die weiße Schleife für den dritten Platz in der E‑Dressur sowie die grüne Schleife für den siebten Platz in der Dressurreiterprüfung der Klasse A.

 

Glückwunsch unseren Amazonen!!!

25.06.2012

EM im Reitclub Neustadt

Wer sagt eigentlich, dass sich bei uns Reiter immer alles nur um's Pferd dreht? In unserem Reiterstübchen dreht sich zur Zeit vor allem alles rund um die EM. Auch beim Deutschlandspiel am Freitagabend war wieder Public Viewing per Beamer und Leinwand angesagt....und wer sagt, dass man nicht auch von seinem Ross aus Fußball gucken kann? Von wegen sagen wir da nur...! (siehe Foto)

 

Wer sich also in gemütlicher Atmosphäre und bei guter Stimmung auch alle restlichen Spiele der EM mit uns anschauen möchte, der ist herzlich willkommen!

 

Und noch ein kleiner Tipp am Rande: Wer an einem Abend 10 Bier vom Fass bestellt, der bekommt ein Deutschlandtrikot gratis!

18.06.2012

Turnier Ludwigshafen

 

Beim Großen Dressur- und Springturnier des Reitvereins Ludwigshafen sicherte sich am vergangenen Wochenende unser Holger Deichsel mit AG Cordial Cordana die Schleife für den vierten Platz in der Springprüfung der Klasse M mit Stechen und somit auch das Anrecht auf die Leistungsklasse 3. Glückwunsch hierfür!

 

Aber auch unsere Jugend war wieder erfolgreich unterwegs. Maximilian Florian Moser belegte mit Explosiv den fünften Platz in der Stilspringprüfung der Klasse A, ebenfalls den fünften Platz jedoch im Dressurviereck erritt sich Christine Hermann mit Kolando B und zwar in der Dressurprüfung der Klasse E. Nadine Bevier mit Loskar freute sich über Platz 9 und Nane Wunder mit Gala über Platz 15 im Stilspringwettbewerb der Klasse E.

 

Wir gratulieren euch wie immer ganz herzlich!

11.06.2012

Turnier Kaiserslautern/Fußgönheim

 

Viele schöne bunte Schleifen konnten unsere Reiter an den letzten beiden Wochenenden mit nach Hause bringen.

 

Beim Turnier in Kaiserslautern, das vom 01. bis 03.06.2012 stattfand, erritt sich unsere Laura Henrich mit ihrem Candantino Platz 7 in der A-Dressur. Glückwünsch hierfür nochmal nachträglich!

 

Am vergangenen Wochenende war dann das Turnier in Fußgönheim angesagt. Hier starteten vor allem unsere Schulpferdereiter - teilweise auf ihrem ersten auswärtigen Turnier - in den drei Reiterwettbewerben. Die Aufregung war groß, aber alle haben sich tapfer geschlagen und haben sich mit ihren Ponys (aber auch Großpferden), die wir wohlbemerkt ebenfalls teilweise zum ersten Mal mit dabei hatten, durch die Prüfung gekämpft! Großes Lob an unsere jungen Reiter hierfür! 

 

Hier unsere Nachwuchsreiter im Viereck:


Hanna Weißmann auf Berta 4. Platz

Philipp Glaser auf Loskar 5. Platz

Nina Scheffers auf Billi 6. Platz

Lena Weißmann auf Isidor 7. Platz

Laura Rössler auf Billi 4. Platz

Jennifer Glaser auf Isidor 5. Platz

Tabea Vautrin auf Isidor 7. Platz

 

Natürlich waren auch wieder unsere erfahreneren Reiter in Dressur und Springen unterwegs. In der E-Dressur sicherte sich unsere Christine Hermann mit Kolando den 3. Platz, Mathias Braun holte sich die Schleife für den 7. Platz ebenfalls mit Kolando in der Springprüfung der Klasse A*. Maximilian Moser reservierte sich mit seinem Explosiv jeweils den 7. Platz in der Springprüfung der Klasse A* sowie im A** und Holger Deichsel zeigte uns im Stil-Springen der Klasse L einen schönen Ritt und landete mit einer Wertnote von 7,4 auf Platz 4. 

 

Glückwunsch an alle Platzierten und wenn die Musik ertönt, bitten wir um eine Ehrenrunde...ach ne, das hatten wir ja schon... :-)

28.05.2012

Turnier Bad Dürkheim

 

 

Etliche Erfolge gab es am Wochenende (26.-28.05.2012) beim Turnier in Bad Dürkheim zu verbuchen: 

 

2. Platz Reiterwettbewerb ohne Galopp Alica Ledig mit Isidor

10. Platz Reiterwettbewerb Tabea Vautrin mit Isidor

5. Platz Reiterwettbewerb Dorothee Funk mit Zorcano

3. Platz Reiterwettbewerb Julia Rheinwalt mit Zorcano

9. Platz Reiterwettbewerb Jennifer Glaser mit Isidor

8. Platz Reiterwettbewerb Philipp Glaser mit Zorcano

4. Platz Stilspringen Kl. E Anna-Lena Dick mit Kurti

7. Platz Stilspringen Kl. E Anna-Lena Dick mit Kurti

10. Platz 2-Phasen-Springen Kl. A** Max Moser mit Explosiv

2. Platz Stilspringen Kl. A* Nadine Bevier mit Loskar

3. Platz Punktespringen Kl. A** Mathias Braun mit Delon

7. Platz Zeitspringen Kl. M* Holger Deichsel mit Corda

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern und Platzierten ganz herzlich und freuen uns schon auf die nächsten Ergebnisse.

 

Weiter geht's in zwei Wochen auf dem Turnier in Fußgönheim...

 

20.05.2012

Reitabzeichen/Helferfest 2012



 



 

Natürlich möchten wir noch von unserem Prüfungstag des Reitabzeichens bzw. Basispasses berichten, der am 17.05.2012 stattfand. Nachdem am Morgen die Vierbeiner eingezöppelt und auf Hochglanz gebracht sowie das Zubehör regelrecht gewienert worden war, starteten wir um 12:30 Uhr mit der Abnahme des Basispasses. Hier überzeugten unsere Einsteiger mit Theoriewissen und gaben unserem Richter, Herrn Schreiber, alle Antworten, die er hören wollte. Danach sah man hochkonzentrierte Gesichter in unserer alten Reithalle, denn zuerst war Springen angesagt für unsere Teilnehmer für das Kleine und Große Reitabzeichen. Alle absolvierten den Parcour erfolgreich und durften weiter in die Theorie. Hier waren nunmehr unsere beiden Richter, Herr Hollenbach und Herr Schreiber, angetan von dem breiten Wissen, das unsere Reiter zeigten. Wieder konnten alle mit gutem Gewissen in den letzten Teil der Prüfung starten und zwar in die Dressuraufgabe. Auch in diesem Bereich konnten unsere beiden Offiziellen keine großen Mängel feststellen und so stand fest: Unsere 9 Basispass-, 9 Kleines Reitabzeichen- und 4 Großes Reitabzeichenteilnehmer konnten sich über ihre jeweilige, bestandene Prüfung freuen und ihre Urkunden entgegennehmen! Alle hatten bestanden!


Wir gratulieren euch nochmals sehr herzlich, wünschen euch für die weitere Reiterei viel Erfolg und vor allem Spaß und bedanken uns außerdem auf diesem Wege noch für die tolle Vorbereitung bei Toni Gelfert, Dr. Barbara Pluskat und Mathias Braun sowie bei unseren symphatischen Richtern, Herrn Hollenbach und Herrn Schreiber, die unsere Prüflinge mit viel Fingerspitzengefühl im Laufe des Tages die größte Prüfungsangst vergessen ließen.


Abends hieß es dann feiern und zwar bei unserem diesjährigen Turnier-Helferfest, bei dem wieder lange und gemütlich -  teilweise bis in die frühen Morgenstunden - gegessen, getrunken, erzählt oder diskutiert wurde. Es war also mal wieder ein langer, erlebnisreicher Tag bei uns im Reitclub - aber wie immer: "Schön war's!"

30.04.2012

Turnier 2012

 

 

Vom 26.04. bis 29.04.2012 konnte man auf unserer schönen Anlage wieder Pferdesport vom Feinsten erleben. 210 Reiter mit 683 Pferden an vier spannenden und mitreißenden Turniertagen waren bei unserem 42. Springturnier zu bestaunen. Zwar hatten wir die "Beregnungsanlage" am Donnerstag nicht ganz im Griff, aber der Wettergott meinte es wieder mal gut mit uns und bescherte vor allem am Wochenende strahlenden Sonnenschein und so konnten wir wieder zahlreiche Besucher willkommen heißen, die gespannt mitfieberten wie in diesem Jahr erstmalig Rossen Raytchev mit Cappocino sich den Sieg im Großen Preis von Rheinland-Pfalz sicherte.

 

Wir gratulieren vor allem unseren Reitern aus dem eigenen Stall, die wohl alle hoch zufrieden ihre jeweiligen Prüfungen bewältigten und teilweise erfolgreich eine Schleife erritten, wie unsere Anna-Lena Dick mit Connor Mc Kurt sowie Dorothee Funk mit Zorcano, die jeweils im Reiterwettbewerb siegten, und Holger Deichsel mit AG Cordial Cordana der sich über den 4. Platz im Zeitspringen der Klasse L freute.

 

Auch unser sich mittlerweile etabliertes Spargelessen mit anschließender Reiterparty, aber auch das sonstige Rahmenprogramm (Tombola, Voltivorführung etc.) war wieder ein voller Erfolg, so dass wir auf ein gelungenes Turnier 2012 zurückblicken können, für das wir von unseren Gastreitern, Richtern und Zuschauern sehr gelobt wurden und auf das wir stolz sein können!

 

Wir danken noch einmal allen Helfern und Sponsoren, ohne die ein solch großes Turnier nicht zu meistern wäre!!

 

Turnierimpressionen findet ihr in unserer Bildergalerie...bzw. ihr dürft euch bei unserem Helferessen auf eine tolle Bilderpräsentation freuen...hierfür nochmal ein Dank an unsere zwei Vereinsfotografen Thomas und Torsten!

21.04.2012

Turniererfolg und etwas zum Schmunzeln

 

Ein Dressurerfolg war am Wochenende (21.04.2012) beim Turnier in Lampertheim wieder zu verzeichnen. Unsere Christine Hermann erritt sich mit Kolando den 7. Platz in der A-Dressur! Herzlichen Glückwunsch ihr beiden! Da kann ja die Prüfung zum Reitabzeichen wohl kommen...!

 

Was zum Schmunzeln gab's dann sonntags in unserer Reithalle. Wetten wurden getätigt: Ist der Hund größer als das Pony? Ja oder Nein? Die Maßbänder wurden rausgeholt und dann schließlich die beiden Kontrahenten nebeneinandergestellt. Knappe Entscheidung, jedoch unser Pony Chilli behielt (noch) die Oberhand und gewann den Größenwettstreit. Der Hund sah es gelassen, er ist erst acht Monate und wächst noch... Wir sind gespannt beim nächsten Besuch!

03.04.2012

Arbeitseinsatz, Hollenbach, Turnier

 

 

 

Am vergangenen Wochenende (31.03.-02.04.2012) überschlugen sich die Ereignisse:
 

Samstags fand unser für dieses Jahr erster offizieller Arbeitseinsatz statt und viele fleißige Hände waren mal wieder am werkeln. Im Mittelpunkt stand vor allem unser Sandspringplatz, der von unseren Männern von morgens bis abends - und auch noch am Sonntag - mit Spezialgeräten verdichtet, gegrädert und geglättet wurde. Ebenfalls wurde die Beregnung repariert und optimiert, so dass wir uns auf die diesjährige Freiluftsaison schon jetzt freuen dürfen bzw. unseren Turnierteilnehmern einen hervorragenden Abreiteplatz bieten werden. Hier vorab schon mal ein herzlicher Dank an unsere Familie Moser und Familie Faust, die die entsprechenden Arbeitsgeräte zur Verfügung gestellt haben. Aber auch an anderen Stellen wurde Hand angelegt, wie an unserem noch im Bau befindlichen, behindertengerechten Eingang zur alten Reithalle, Komplettreinigung in der alten Reithalle, Vorbereitung der Plakate, Streichen, Kehren usw. usw. Nächsten Samstag geht's weiter und wir hoffen erneut auf viele fleißige Mainzelmännchen...

 

Samstagabend, Sonntag sowie Montag hieß es dann volle Konzentration. Ralf Hollenbach lud zu seinem ebenfalls in diesem Jahr ersten Dressur-/Springkurs ein. Es wurden wieder hilfreiche Tipps entgegengenommen, bei manch einem die Angst vor höheren Hindernissen überwunden und Verbesserungsvorschläge umgesetzt. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit Herrn Hollenbach, denn dieser ist ja bekanntlich unser "Parcourdesigner" beim Turnier, so dass manch einer bereits in drei Wochen vielleicht die ersten Fortschritte in einem von ihm gebauten Parcour zeigen kann. Wir sind gespannt!

 

Zu guter Letzt das erste erfolgreiche Turnierergebnis für diese Saison: Unsere Laura absolvierte am Sonntag beim Reitertag der Pfalzmühle mit ihrem Candantino ihre diesjährige erste E-Dressur und erritt sich gleich den 4. Platz! Glückwunsch von uns allen und weiter so!

25.03.2012

Hufeisen 2012

 

 

Am vergangenen Samstag (24.03.2012) wurden bei uns die Prüfungen zum Kleinen und Großen Hufeisen abgenommen. Mit hoch konzentrierten und ernsten Gesichtern traten unsere insgesamt 34 jungen Teilnehmer/-innen sowohl in Theorie als auch in der Praxis hoch zu Ross unserem Richter, Mathias Braun, entgegen und zeigten was sie bis jetzt gelernt haben. Während unsere kleinen Hufeisler gekonnt Slalom und Trabstangen mit ihren Vierbeinern absolvierten, mussten unsere großen Hufeisler zudem zeigen, dass auch ein Sprung über ein Hindernis mit dem Pferd kein Problem für sie darstellt, beides kombiniert natürlich mit anschließenden Grundfragen rund um den Partner Pferd.

 

Nach langem Warten und Zittern stand dann fest: Alle hatten bestanden und somit konnten 27 Urkunden für das kleine Hufeisen und 7 Urkunden für das große Hufeisen überreicht und stolz entgegengenommen werden!

 

Wir beglückwünschen alle recht herzlich und hoffen, dass unsere Nachwuchsreiter weiterhin so motiviert und erfolgreich in ihre Prüfungen starten! Ein großes Lob wieder mal an unsere Schulis, die treu und brav ihren Reitern durch die Prüfung halfen und ein großer Dank an alle Helfer, die mal wieder samstags früh aus ihren Betten mussten, unserem Richter Mathias Braun, der mit viel Finderspitzengefühl unseren jungen Teilnehmern die Angst während der Prüfung nahm, und unserem Toni, der unsere jungen Absolventen so toll auf ihre Prüfung vorbereitet hat!

 

Weitere Schnappschüsse findet ihr demnächst in unserer Bildergalerie...

27.02.2012

Springkurs Toni Februar

Am Wochenende (24.02. - 26.02.2012) fand unser in diesem Jahr erster Springkurs statt. Unser Reitlehrer Toni Gelfert hatte in diesem dreitägigen Kurs vor allem für unsere Anfänger in Sachen Springen wertvolle Tipps parat. Denn was bei den Profis so einfach aussieht, die Schwierigkeit fängt beim korrekten Anreiten eines Sprunges teilweise schon an. Doch unsere Neulinge im Springsport absolvierten das Wochenende mit Bravour, es gab nur wenig bzw. lediglich leichten "Bodenkontakt" und wir dürfen verraten: Jeder von den rund 30 Teilnehmern hatte mit seinem Vierbeiner Spaß an den jeweiligen Aufgaben und wir freuen uns schon auf den nächsten Springkurs!

 

Ein paar luftige Aufnahmen gibt's in unserer Bildergalerie...

19.02.2012

Faschingsreiten 2012

 

 

Am 19.02.2012 ging es bunt zu in unserer alten Reithalle. Faschingsreiten war angesagt und unsere Kinder und Jugendlichen vom Verein hatten sich in Sachen Verkleiden ins Zeug gelegt. Aber auch unsere vierbeinigen Teilnehmer waren professionell verschönert und lustig herausgeputzt worden.

 

Ob Junge oder Mädchen, ob Kind oder Erwachsener alle hatten sichtlich ihren Spaß und auch die Zuschauer spornten unsere farbenfrohen Teilnehmer bei den vielen Spielen an und schauten dem bunten Treiben amüsiert zu.

 

Viele tolle Schnappschüsse gibt's wie immer in unserer Bildergalerie...

30.01.2012

Weltmeisterin zu Gast



 



 

Am vergangenen Wochenende (28./29.01.2012) war es soweit:
 

Wir durften die Dressurweltmeisterin von 2008 und aktuell auf Platz 13 der Dressur-Weltrangliste rangierende Helen Langehanenberg sowie ihren Ehemann und Trainingspartner Sebastian in unserem Stall willkommen heißen! Gleich zwei Topreiter zu Gast in unseren beiden Reithallen - kein Wunder, dass da der ein oder andere Kursteilnehmer ein wenig Nervosität vor seiner Reistunde verspürte. Jedoch spätestens nach der Lösungsphase ihrer Pferde, waren auch unsere Reiterinnen und Reiter meist "entspannt" im Sattel, lauschten den wertvollen Tipps und Tricks der beiden Profis und bemühten sich diese sogleich umzusetzen. Gerade dies gefiel auch dem Duo Helen & Sebastian, das schon nach dem ersten Kurstag begeistert war, vor allem von der Einstellung und dem Eifer unserer jugendlichen Reiter-/innen - aber auch all unsere Teilnehmer waren begeistert von den jungen symphatischen Lehrern.
 

Wir danken unseren zwei berühmten Gästen für ihr Kommen und sprechen wohl im Namen aller Kursteilnehmer: Das waren zwei super tolle, lehrreiche Kurstage, die enorm viel Spaß gemacht haben!!!
 

Ein großes Danke auch unserem Förderverein, dem RTSF, der diesen Kurs möglich gemacht und damit unseren RCN-Mitgliedern und vor allem unserer Vereinsjugend die Chance gegeben hat, bei solchen Topreitern einen Kurs überhaupt mitreiten zu können.
 

Und all denjenigen, die bei diesem Kurs nicht teilnehmen konnten, aufgrund dessen, dass der Kurs bereits nach wenigen Tagen ausgebucht war, möchten wir schon jetzt Hoffnung machen: Unser Förderverein hat schon bei Helen und Sebastian nachgefragt, ob uns die beiden nochmal besuchen wollen. Auch Helen und Sebastian hat das Wochenende solchen Spaß gemacht, dass sie uns gleich zwei weitere Kurse angeboten haben!!! Wir können euch zwar noch keine genauen Termine bekanntgeben, aber haltet doch einfach unsere Rubrik "Termine" dieses Jahr im Auge...!

 

 

14.12.2011

Fröhliche Weihnachten

 

 

Am letzten Sonntag (11.12.2011) feierten wir unsere diesjährige Weihnachtsfeier, die wie jedes Jahr wieder mit einem abwechslungsreichen Programm für Groß und Klein von unseren Mitgliedern gestaltet wurde.

 

Nach großem Dank an alle Helfer, Förderer und Unterstützer unseres Vereins konnten sich unsere vielen Zuschauer bei einem heißen Glühwein oder Kakao, einer Waffel oder Gebäck einstudierte Highlights wie unser Pas de deux, das in diesem Jahr von Martina und Laura geritten wurde, unsere Voltigiervorführung und die große Dressurquadrille, die von unseren Jugendlichen vom Verein mit viel Spaß und reiterlichem Können gezeigt wurde, bestaunen. Großer Applaus war den Akteuren sicher.

 

Auch die Ehrungen unserer besten diesjährigen Turnierreiter durfte nicht fehlen. Wir gratulieren an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich unseren Platzierten, die stolz ihre Siegerpokale in Empfang nahmen.

 

Zum Schluss kam natürlich auch noch der Weihnachtsmann auf seinem edlen Ross zu uns und bescherte unseren vielen Kindern vom Verein - nachdem mehrere tolle Gedichte vorgesprochen wurden - jeweils eine kleine süße Überraschung.

 

Ein großes Dank an all unsere Helfer, die diese Feier organisiert, mitgestaltet und unterstützt haben und wir wünschen allen RCN-Mitgliedern und RCN-Fans, euren Familien und Angehörigen und natürlich euren Vierbeinern noch eine besinnliche Vorweihnachtszeit und fröhliche Weihnachtsfeiertage.


Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

26.11.2011

Schmücken

 

Am gestrigen Freitagabend (25.11.2011) wurde in unserer alten Reithalle die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Große und kleine fleißige Helfer schmückten - teilweise in dicke Jacken eingemummelt, denn das Thermometer zeigte an diesem Abend mal wieder einstellige Zahlen - munter unsere Halle. Tannenzweige, Lametta, Weihnachtskugeln, Lichterketten und Geschenke wurden liebevoll zurechtgehängt bzw. -gelegt und auch unser traditioneller Adventskranz verschönert wieder unsere Hallenmitte. Zum Aufwärmen gab`s Glühwein oder heiße Schokolode und danach ein gemütliches Zusammensitzen vor unserem Kamin im Reiterstübchen.

 

Jetzt kann wohl Weihnachten kommen - aber vor allem freuen wir uns auf unsere diesjährige Weihnachtsfeier, die am dritten Advent stattfindet, und für die schon wieder fleißig von unseren Mitgliedern geübt und einstudiert wird. Man darf gespannt sein!

19.11.2011

Reiterball 2011

Beim diesjährigen Verbandsreiterball am 19.11.2011, der wie auch in den letzten Jahren wieder in der Salierhalle in Bad Dürkheim stattfand, hatten vor allem unsere "jungen Hühner" - wie sie liebevoll im Stall genannt werden - sichtlich ihren Spaß. Mit schickem Abendkleid, teilweise Hochsteckfrisur und hohen Absatzschuhen erkannte man so manch junge Amazone ohne die gewohnten Reitklamotten kaum wieder.

Aber auch die "ältere Generation" feierte und tanzte bis in die frühen Morgenstunden und man freut sich bestimmt schon auf`s nächste Jahr...

12.09.2011

Bilder der Woche

 

 

Wir konnten es uns nicht verkneifen...diese zwei Schnappschüsse müssen wir euch einfach zeigen...unsere beiden Bilder der Woche! :-)
30.08.2011

Besuch aus Essingen

 

 

 

Wir staunten heute Mittag nicht schlecht, als durch unserer Hoftor ein Motorrad mit Aalener Kennzeichen einbog. Wer hatte sich denn da verirrt? Von wegen verirrt: Zweieinhalb Stunden Fahrtzeit hatte unser "Jogi" auf sich genommen, um uns zu besuchen und mal wieder leckere Schwarzwurst aus Essingen vorbeizubringen!!

 

Wir sagen nochmal ein herzliches Dankeschön und freuen uns auf einen nächsten Besuch!! Vielleicht beim nächsten Kurs von Toni?!

 

Viele liebe Grüße an alle Essinger!!!

 

 

26.08.2011

Springkurs/Brunch

 

 

 

Am vergangenen Wochenende (19.-21.08.2011) wurde bei vielen unserer Vierbeiner wieder der Springsattel festgeschnallt, denn unser Reitlehrer Toni bot zum 4. Mal dieses Jahr einen Springkurs für Anfänger und Fortgeschrittene an - und dieser war natürlich wie immer voll ausgebucht. Ob Bambinigruppe oder Seniorengruppe, ob Schulpferdreiter oder Privatpferdreiter - alle hatten sichtlich ihren Spaß und nahmen begeistert die Tipps und Tricks unseres Toni entgegen. 

 

Am Sonntag konnte man sich sogar entweder vor oder nach der jeweiligen Reitstunde mit leckerem Essen stärken, denn in unserem Reiterstübchen stand unser großer Abschlussbrunch für alle Mitglieder unseres Vereins bereit und wartete auf hungrige Mäuler. Brötchen, Croissants, Eier, Cornflakes usw.- also alles was das Herz so begehrte - wurden mitgebracht und bei gemütlichem Zusammensein verputzt. Abends wurde dann bei perfektem Wetter noch der Grill angefeuert und so ging mal wieder ein schöner Tag in unserem Stall "standesgemäß" zu Ende.

 

Einige Schnappschüsse von diesem Wochenende findet ihr in unserer Bildergalerie...

27.07.2011

Zeltlager 2

 

 

 

Letzte Woche ging nun auch unser zweites Zeltlager (17.07. - 22.07.2011) für dieses Jahr zu Ende. Trotz dass unsere Kinder und Betreuer diesmal Pech mit dem Wetter hatten, war bei allen gute Laune angesagt.

 

Was zu erleben gab es für die bunte Truppe allemal: Nach den morgendlichen Reitstunden standen eine spannende GPS-Schnitzeljagd, Hufeisenmalen, Hip-Hop-Tanzen, Völkerball, Voltigieren und vieles mehr auf dem Programm. Und bei der gruuuuseligen Nachtwanderung konnten unsere mutigen Teilnehmer unseren nahegelegenen Wald mal ganz anders erleben...

Auch beim Besuch von dem Parcourbauer Matthias Keller konnten unsere Nachwuchsreiter viel lernen und staunten nicht schlecht als dieser ihnen einen "maßstabsgetreuen" Oxer aus einem Springen der Klasse S** in der Halle aufbaute.

 

Freitags hieß es dann noch einmal den Grill anfeuern zum Abschlussabend, an dem nochmal herzlich getanzt, gelacht und gefeiert werden konnte - da staunte selbst so mancher Vierbeiner...

 

Wir danken vor allem unserer Jugendwartin Angelika Bevier, ihrer "Assistentin" Silvia Gelfert, unserem Reitlehrer Toni und den vielen Betreuern und Helfern, die diese zwei Wochen Zeltlager wieder ermöglicht haben!!!

 

Viele schöne Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

11.07.2011

Zeltlager 1

 

 

 

Am vergangenen Freitag, 08.07.2011, endete die für dieses Jahr erste Zeltlagerwoche. 19 Kinder erlebten sieben Tage lang allerlei Spannendes. Egal ob Voltigieren, GPS-Schnitzeljagd, Nachtwanderung, Basteln oder Hip-Hop-Tanzen für jeden war etwas dabei und auch unsere Betreuer hatten ihren Spaß! Beim Besuch der Freiwilligen Feuerwehr konnte nicht nur zugesehen, sondern auch mal selbst das Löschen geübt werden. Mittags gabs natürlich von den Küchenfeen etwas zur Stärkung, abends konnten am Lagerfeuer Geschichten ausgetauscht oder die Stimmbänder beim "Singstar" noch etwas geölt werden.

 

Alles in allem hats jedem gefallen - und wer Lust hat, auch mal eine Woche lang zu reiten, zu spielen, lustige, erlebnisreiche Tage zu erleben und neue Freundschaften zu knüpfen, der sollte sich bei unserem zweiten Zeltlager anmelden! Hier gehts zur Anmeldung...

 

Wir danken allen Betreuern, Helfern, Organisatoren und den Männern der freiwilligen Feuerwehr sehr herzlich und hoffen, euch hat die Woche genauso viel Spaß gemacht wie unserer Rasselbande!

 

Noch mehr Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

07.03.2011

Faschingsreiten 2011

 


 

Am Faschingssonntag, den 06.03.2011, hieß es Spiel, Spaß und Verkleidung mit und teilweise ohne Pferd. Ob "Reise nach Jerusalem", Fuß- oder Völkerball, Luftballonwerfen oder Geschlicklichkeitsparcour es war für jeden etwas dabei und es konnte ausgiebig in unserer alten Reithalle gespielt und getobt werden. Auch für Süßigkeiten und Getränke war bestens gesorgt.

 

Wir danken unserer Jugendwartin, Angelika Bevier, und ihren Helfern ganz herzlich für die Organisation und freuen uns schon auf die nächste Faschingsfete!

 

Bilder von unseren "bunten Faschingsreitern" findet ihr demnächst in unserer Bildergalerie...

18.12.2010

Weihnachtsfeier 2010

 

 

Am vergangenen Sonntag, 12.12.2010 - passend zum 3. Advent - feierten wir unsere diesjährige Weihnachtsfeier.

 

Schon Wochen vorher wurden von unseren Mitgliedern diverse Programmepunkte fleißig einstudiert. Ob Voltigiervorführungen, Pferdefußball oder große Dressurquadrille alles klappte wie am Schnürchen und das Publikum war begeistert. Auch der Weihnachtsmann kam wie gewohnt hoch zu Ross! Programmschlusspunkt war dieses Jahr ein packender Wettbewerb "Springreiter vs. Hürdenläufer" , bei dem es darauf ankam nicht nur zu Pferd sondern auch zu Fuß schnellstmöglich über einen Parcours zu "fliegen". Auch hierbei durften unsere Zuschauer mitfiebern und sogar Wetten abschließen. Es war also wieder Einiges bei unserer Weihnachtsfeier geboten!

 

Ein großes Dank an all unsere Helfer, die diese Feier organisiert, mitgestaltet und unterstützt haben!

04.12.2010

Reiterball 2010

 

Am 20.11.2010 fand in der Salierhalle in Bad Dürkheim wieder der berühmt berüchtigte Reiterball statt. Auch der RCN war - nicht nur auf der Tanzfläche - wieder stark vertreten an diesem Abend. Wir gratulieren Emely Neumaier, Sophie Montillion, Lena Ehmer und Constantin Merk für ihre jeweiligen Platzierungen!

 

In unserer Bildergalerie findet Ihr einige Schnappschüsse...

03.10.2010

Tag der offenen Stalltür 2010

 

 

Am vergangenen Sonntag, 26.09.2010 fand zum zweiten Mal unser Tag der offenen Stalltür statt. Wie auch im letzten Jahr konnten sich unsere Besucher wieder auf Stallführungen, Traktorfahrten, Voltigiervorführungen, Ponyreiten und Kinderschminken freuen. Außerdem war auch unser Förderverein vertreten, der in diesem Jahr zusätzlich zum Luftballonwerfen einlud. Es war also wieder allerlei geboten auf unserer schönen Anlage.

 

Vor allem die jeweiligen Reitprüfungen in der alten Reithalle wurden mit großem Interesse verfolgt und wir hoffen, dass hier alle Teilnehmer ihren Spaß hatten und tolle - teilweise erste - Turniererfahrungen sammeln konnten. Weiter so!

 

Einen herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben, dass dieser Tag wieder so hervorragend gelungen ist!!

 

Weitere Schnappschüsse gibts in unserer Bildergalerie...

20.08.2010

2. Zeltlager/Sommerabschlussgrillfest

 

 

Am vergangenen Wochenende beendeten wir unser diesjähriges zweites Zeltlager mit unserem traditionellen Sommerabschlussgrillfest bzw. mit einem Helferfest bezüglich unseres Voltigierturniers. Bei super Grillwetter konnten wir es uns wieder bei einem herrlichen Salatbuffet und Spießbraten gut gehen lassen. 

 

Auch das zweite Zeltlager lockte noch einmal etliche "hartgesottene Zelter" - unter anderem sogar aus dem fernen Essingen (Baden-Württemberg) - an, die die ersten Tage mit dem Wetter kämpften, aber dennoch dann zum Wochenende mit besseren Temparaturen belohnt wurden und nach eigenen Angaben ein paar schöne Tage bei uns erlebten und auch unbedingt wieder kommen wollen. Wir freuen uns drauf!

 

Ein paar Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

11.08.2010

Unsere fleißige Lisa

 

 

Am 31.07.2010 ging das freiwillige soziale Jahr (FSJ) unserer Lisa zu Ende. Unter vielen Tränen, aber auch reichlich Sekt feierten wir den Abschluss eines hoffentlich für unsere Lisa lehrreichen Jahres. 

 

Wir möchten noch einmal unseren Dank und unser Lob aussprechen, für den hervorragenden Arbeitseinsatz und die tolle Zusammenarbeit vor allem mit unserem Reitlehrer Toni und unserer Frau Eckel und wünschen unserer Lisl alles Gute für die Zukunft und viel Erfolg in ihrer inzwischen angetretenen Ausbildung in einem Stall im Saarland!!

 

Wir drücken alle die Daumen und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

03.06.2010

Helferfest 2010

 

 

Am 02.06.2010 feierten wir unser traditionelles Helferfest, bei dem wir zusammen wieder gut gegessen und getrunken, diskutiert und herzlich gelacht haben. Bei gutem Grillwetter und der Gewissheit, dass am nächsten Tag Feiertag ist, konnten wir - teilweise bis spät in die Nacht hinein - das gemütliche Zusammensitzen genießen und noch einmal das Turnier Revue passieren lassen.

 

Schön war´s....!
07.04.2010

Geburtstag

 

 

Am letzten Freitag, 02.04.2010, gab es mal wieder etwas zu feiern: 

Unser Reitlehrer Toni wurde 30 Jahre jung!!!

 

Auch wenn er etwas darunter leiden sollte, wir finden diese runde Zahl toll und beglückwünschen ihn nochmals recht herzlich!!!

 

Bleib so wie du bist und vor allem gesund und munter!

 

03.04.2010

Hufeisen 2010

 

 

Am vergangenen Sonntag, 28.03.2010 nahmen wieder 17 Teilnehmer an den Prüfungen zum kleinen und großen Hufeisen teil. 6 junge Reiter absolvierten gekonnt das kleine Hufeisen und 11 Teilnehmer meisterten das große Hufeisen. 

 

Wir beglückwünschen alle recht herzlich und hoffen, dass unsere Nachwuchsreiter weiterhin so motiviert und erfolgreich in ihre Prüfungen starten!

 

Einige Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

16.03.2010

Arbeitsdienst

 

 

Letzten Samstag (13.03.2010) waren einige fleißige Hände wieder im Einsatz und haben den Abspritzplatz speziell fürs Turnier fertiggestellt.

 

Wir danken allen fleißigen Helfern - insbesondere unseren Familien Faust und Moser, die wieder zahlreiches Material zur Verfügung gestellt haben - und hoffen für die kommenden Samstage auf rege Teilnahme aller Mitglieder an den weiteren Arbeitsdiensten...

09.01.2010

Schneemassen

 

 

Den ersten Eintrag in diesem Jahr in unseren News haben wir unseren "fleißigen" Mädels zu verdanken - zum Leidwesen unseres "armen" Holgers. Dieser hätte wohl nicht gedacht, dass eine vermeintlich harmlose Schneeballschlacht solche Rachegedanken bei unseren Mädels wecken kann. 

 

Während unser Holger es sich im Reiterstübchen gemütlich machte, machten sich unsere Mädels daran, seinem geliebten Mercedes bzw. dessen Besitzer ein wenig Startschwierigkeiten zu verursachen.

 

Das Ergebnis der Rache seht ihr auf den Bildern...

Außerdem berichteten Zeugen: Die Zeitspanne von 0 auf 100 km/h des Autos war enorm!

 

Danke Mädels für den ersten diesjährigen (witzigen) Eintrag bzw. für das Freischaufeln des Hofgeländes!

 

Dies zeigt wohl außerdem: Bei uns gehts immer lustig zu und es wird nie langweilig - auch im Jahr 2010 nicht!

13.12.2009

Kachelofen

 

Ab sofort können wir uns auch auf kuschelige Kachelofenwärme in unserem Reiterstübchen freuen. Am Donnerstagabend, 10.12.2009, hieß es endlich:

 

3 - 2 - 1 - ZÜNDUNG!

 

Das erste Anfeuern übernahm ein Fachmann, nämlich Bezirksschornsteinfegermeister Thomas Grimm, der gleich begeistert von unserem Kachelofen war und uns versicherte, dass wir großen Nutzen und viel Freude an diesem Ofen haben werden. Er lobte gleichzeitig die tolle Bauweise der Firma Altmann, die uns den Kachelofen entwarf bzw. stellte.

 

Wir danken an dieser Stelle Johannes Altmann noch einmal recht herzlich!!

13.12.2009

Babyschaf

 

 

 Wir haben wieder Tiernachwuchs!

 

Kaum dass unser süßes Fohlen AG Corradina am Nikolaustag (06.12.2009) für einige Zeit nach Bayern in die "Vorschule" gefahren wurde, haben wir wieder knuddeligen Tiernachwuchs bekommen.

 

Am Dienstag konnten wir uns über das erste Babyschaf freuen, das von einigen "Paparazzis" gleich entdeckt und sofort fotografiert wurde.

 

Na dann sind wir mal gespannt, was die Besitzer, Familie Faust, sich für einen Namen ausdenken werden...

 

Ach und Corradina wurde natürlich dieses Wochenende gleich vom stolzen "Papa" Toni besucht. Sie hat viele gleichaltrige Spielkameraden und lernt jeden Tag was Neues!

23.11.2009

Verbandsreiterball 2009

 

Am letzten Samstag (21.11.2009) war unser Verein mit stattlichen 60 Mitgliedern beim Verbandsreiterball 2009 in Bad Dürkheim vertreten.

 

Wir konnten an diesem Abend nicht nur die Ehrungen von unserem Konstantin, der sich in diesem Jahr wieder den Titel Pfalzmeister im Einzelvoltigieren erturnte, und von unserer Ute, die sich den Titel Pfalzmeisterin der Longenführer sicherte, feiern, sondern "begossen" außerdem unsere beiden Geburtstagskinder Caro und Konstantin mit reichlich Sekt. Wir beglückwünschen alle noch einmal recht herzlich!

 

Fazit des Abends: Lustiger, unterhaltsamer Abend mit vielen engagierten Tänzern! Wir freuen uns schon alle auf nächstes Jahr!

 

Ein paar Schnappschüsse findet ihr in der Bildergalerie...

 
20.10.2009

Arbeitsdienst

Am Samstag, den 24.10.2009 ist wieder ein Arbeitsdiensteinsatz!!

 

Alle fleißigen Hände - ob Kinder- oder Erwachsenenhände - sind herzlich willkommen!!

 

Zu tun gibts wieder Einiges, z.B.

Bäume schneiden,

Zelt abbauen,

Wasserleitung für neue Boxen und neue Halle,

Aufräumen vom Dressurplatz für neue Paddocks

 

Los gehts wie immer ab 10:00 Uhr!

05.10.2009

Tag der offenen Stalltür

 

Am gestrigen Sonntag, 04.10.2009 fand unser Tag der offenen Stalltür statt. Bei geradezu optimalem Wetter konnten sich unsere Besucher den Stallführungen anschließen, die Traktorfahrten mitmachen, die Prüfungen mitverfolgen oder unsere Vorführungen bestaunen. Die Kleinen hatten sichtlich ihren Spaß am Ponyreiten oder Lose kaufen. Und auch unsere Außenwirtschaft war aufgrund hervorragender Planung auf den Ansturm gewappnet und konnte alle hungrigen Mäuler stopfen. Rund um war es mal wieder ein gelungener Tag für alle!

 

Wir hoffen, dass unsere Teilnehmer in den jeweiligen Reitprüfungen - trotz teilweise großer Anspannung - ihren Spaß hatten und tolle erste Turniererfahrungen sammeln konnten. Weiter so!

 

Einen herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben, dass der gestrige Tag so hervorragend gelungen ist!!

25.09.2009

T-Shirts

 

Für alle Mitglieder:

 

Wir machen wieder eine T-Shirt-Bestellung!

Wer ein Sweat-Shirt (mit Kapuze) oder ein T-Shirt mit RCN-Logo haben möchte, kann sich in die Bestellliste bei unserer Lisa Kraus (FSJlerin) eintragen bzw. sich Musterexemplare von ihr zeigen lassen.

 

T-Shirt 19,00 €

Sweat-Shirt mit Kapuze  29,00 €

 

Bestellschluss ist Ende September.
19.09.2009

Hallenboden

 

 

 


 

Am 19.09.2009 starteten wir eine Großaktion in Sachen Hallenboden in der alten Reithalle. 

 

Dank vieler helfender Hände konnten wir endlich unsere Halle wieder mit Sand auffüllen und mit Textilschnipsel den Boden optimieren. Nach ein paar Stunden Arbeit war das Werk vollbracht und unsere vierbeinigen Freunde können nun wieder unter optimalen Bedingungen ihr Bestes zeigen. Nichts desto trotz oder besser gesagt vor allem jetzt ist das Abäppeln nach dem Reiten ein wichtiges Thema und wir bitten unsere Hallennutzer dies im eigenen Interesse auch stets nach Benutzung durchzuführen!

 

Wir danken allen freiwilligen Helfern und insbesondere unserer Familie Faust, die uns mal wieder großartig mit ihren Fahrzeugen und eigenem Einsatz unterstützte.

 

Vielen Dank!

16.09.2009

Klein Gelfert

 

Und gleich was Erfreuliches hinterher:

 

Am 16.09.2009 um 02:41 war es endlich soweit.

 

Tim Gelfert erblickte das Licht der Welt!!

 

Herzlichen Glückwunsch an die stolzen und glücklichen Eltern und wir wünschen alles erdenklich Gute für die Zukunft für "Klein Gelfert"!

 

16.09.2009

Polizeieinsatz

 

Dies ist wohl der erste unerfreuliche Eintrag auf unserer News-Seite...

 

Am Mittwoch, den 16.09.2009 wurden am Nachmittag auf unserem Parkplatz bei zwei Autos die Seitenscheibe eingeschlagen und Handtaschen entwendet. Wir möchten daher alle Mitglieder bitten, darauf zu achten, keine Wertgegenstände offen im Auto liegen zu lassen, teilen aber auch gleich mit, dass der Vorstand sich sofort der Angelegenheit annimmt und entsprechende Vorkehrungen für die Zukunft treffen wird.

 

Sollten natürlich die Verursacher Fans von unserer Internetseite sein:

Wir nehmen die Sachen gerne wieder zurück!!

10.08.2009

Neue FSJlerin

 

Herzlich Willkommen heißen dürfen wir auch unsere neue FSJlerin Lisa! Wir wünschen ihr eine schöne Zeit, viele wertvolle Erfahrungen und trotz der wahrscheinlich manchmal anstregenden Arbeit viel Spaß in unserem Verein!!
10.08.2009

Fohlentaufe

 

Letzte Woche hatte unser jüngster Vierbeiner einen aufregenden Tag, den er bestimmt nicht so schnell vergessen wird.

 

Unser süßes kleines Fohlen, das mittlerweile doch eine stattliche Größe erreicht hat und inzwischen auch immer öfter seine Mama versucht zu ärgern, hat endlich seinen eigenen Namen bekommen. "Papa" Toni hat entschieden

 

AG Corradina

 

soll das hübsche Stutfohlen heißen.

 

Wir freuen uns mit ihm und sind gespannt, was unser kleiner frecher Vierbeiner noch alles erleben wird.

02.08.2009

FSJ geht zu Ende

 

 

Am 31.07.2009 ging das freiwillige soziale Jahr (FSJ) unserer Katja zu Ende und man muss sagen, dass ihre "Nachfolger" es schwer haben werden, in ihre "Fußstapfen zu treten". 

 

Wir möchten noch einmal unseren Dank und unser Lob aussprechen, für den hervorragenden Arbeitseinsatz und die tolle Zusammenarbeit vor allem mit unserem Reitlehrer Toni und wünschen unserer ersten FSJlerin alles Gute für die Zukunft und viel Erfolg für den bevorstehenden Trainerschein!!

 

Wir drücken alle die Daumen...

 

 

22.07.2009

Kamerunschafe

 

 

Wir haben Kamerunschafe!

 

Am Mittwochabend, 22.07.2009, begrüßten einige "Schaulustige" unsere neuen "vierbeinigen Unkrautvernichter". Insgesamt acht Kamerunschafe sagen ab sofort dem Unkraut auf dem Vereinsgelände den Krieg an. Wir wollen es den großen Gestüten nachmachen, die zum Teil große Schafsherden besitzen, um die Koppelpflege zu optimieren, da diese Tiere - die einfach in ihrer Haltung und als äußerst robust gelten - so manchem Unkraut, wie zum Beispiel Brombeerbüschen, den Gar ausmachen und außerdem hervorragend auch als Koppelpartner dienen können.

 

Wir sind gespannt, wie unser "Max - der Schmuser" und seine Mädels ihren Job machen...

22.05.2009

Helferfest 2009

 

 

 

Am 20.05.2009 feierten wir unser traditionelles Helferfest, bei dem wir zusammen wieder gut gegessen und getrunken, diskutiert und herzlich gelacht haben. Bei bestem Grillwetter und der Gewissheit, dass am nächsten Tag Feiertag ist, konnten wir - teilweise bis spät in die Nacht hinein - das gemütliche Zusammensitzen genießen und noch einmal das Turnier Revue passieren lassen.

 

Schön war´s....!  

18.05.2009

Das Fohlen ist da!!!!!

 

Das Fohlen ist da!!!!!

 

Am Montag, 18.05.2009, musste selbst unsere Frau Eckel zweimal hingucken, als sie - früh am Morgen - die Box von Cordana misten wollte, denn heimlich, still und leise hat die Stute in der Nacht allein ihr Fohlen zur Welt gebracht. Der erste Anruf erfolgte natürlich bei "Papa" Toni, der auch sofort angedüst kam, um seinen Schützling sichtlich stolz in Augenschein zu nehmen.

 

Mama und das kleine Stutfohlen sind gesund und munter und konnten gestern Abend - unter den Augen vieler Zuschauer - das erste Mal zusammen die Box verlassen!

 

Jetzt heißt es nur noch, einen passenden Namen für das Kleine zu finden. Wenn ihr eine gute Idee für einen Namen mit dem Anfangsbuchstaben C habt, dann schickt ihn an folgende E-Mail-Adresse:

sandragrimm@reitclub-neustadt.de

09.05.2009

Müllaufsammeln

 

 

Stolz können unsere fleißigen Helfer sein, die am Samstag, 09.05.2009, bei unserer Aktion "Wir säubern den Ordenswald" kräftig beim Müllaufsammeln anzutreffen waren.

 

Sogar einige Spaziergänger staunten nicht schlecht, als ihnen eine Schar von Kindern und Erwachsenen - mit Müllsäcken bewaffnet - entgegen kamen. Ergebnis der Aktion waren einige volle Abfallsäcke und viele positive Worte von "Waldgängern".

 

Nochmal ein Dank an die Helfer!

27.03.2009

Arbeitsdienst fürs Turnier

 

 




Ebenfalls am Wochende haben einige fleißge Hände bei unserem Arbeitsdienst fürs Turnier "gewütet"! Wir freuen uns auf jede helfende Hand, die uns bei den Vorbereitungen fürs Turnier unterstützt und sie wird an den nächsten kommenden Samstagen herzlich willkommen geheißen...