Reitclub-Neustadt Logo

 


02.04.2019

Zeiskam, Frankenthal und Frankreich

Ein sehr erfolgreiches Wochenende liegt hinter unseren Reiterinnen und Reitern, die auf gleich drei unterschiedlichen Turnieren an den Start gingen.

 

Unsere Maia Weinsheimer fuhr nach Zeiskam, wo sie mit ihrer Stute Contessa die Stilprüfung der Klasse A* mit einer 8,0 für sich entschied und somit die goldene Schleife gewann. Ebenfalls mit einem Sieg kam unsere Amelie Wilhelm von Frankreich nach Hause, wo sie auf dem Turnier in Neewiller mit ihrem "Coco" in der 1,10 m Préparatoire startete und gewann. Mit Futur de la nee platzierte sie sich außerdem auf Rang 2 in der Cycle Libre 1, einer Vielseitigkeitsprüfung. Und noch einen Sieg schnappte sich auf dem gleichen Turnier in Frankreich unsere Nane Wunder mit ihrer "Kitty" in der 1,00 m Préparatoire!

 

Im Dressurvierreck starteten währenddessen die Geschwister Finn-Jona und Lotta Alexandru mit ihrem Pony Pamina beim Turnier in Frankenthal. Hier freute sich Finn-Jona über die Plätze 4 und 9 in zwei unterschiedlichen E-Dressuren und Lotta über den 6. Platz im Reiterwettbewerb.

 

Wir gratulieren euch allen noch einmal ganz herzlich!!!