Reitclub-Neustadt Logo
26.08.2013

Zirkuslektionen 2013



 

Am vergangenen Wochenende (24.08. - 25.08.2013) hörte man in unserer Reithalle nicht die gewohnten Kommandos wie "Schritt, Trab oder Galopp", sondern eher "Kompliment, Podest oder Tanzen". Anlass war - wie schon im letzten Jahr - der Besuch von Uwe Jourdain, der bei uns wieder einen mittlerweile beliebten und somit ausgebuchten Kurs für Zirkuslektionen gab. 14 Teilnehmer(innen) hatten sich angemeldet und wollten von dem Profi in Sachen Freiheitsdressur Tipps zum Verbessern der schon erlernten Tricks bzw. wie das Können noch erweitert und ausgebaut werden kann.


Wer nun denkt: Alles Schnickschnack! Weit gefehlt! Zirkuslektionen gehören zum natürlichen Bewegungsablauf von Pferden. Vertrauen, Gymnastizierung oder einfach Abwechslung zum normalen Reiten. Problempferden kann man mit Zirkuslektionen wieder das Vertrauen zum Menschen geben, bei gesundheitlich beeinträchtigten Pferden (Arthrose,Spat,usw.) kann man mit Zirkuslektionen zur Rekonvaleszenz beitragen und sogar Besserung hervorrufen. Auch der psychische Aspekt ist nicht zu unterschätzen, junge Tiere lernen sich und ihre äußere Umwelt unter anderen Gesichtpunkten zu sehen, ältere Pferde haben wieder eine Aufgabe, die ihnen Erfüllung gibt und ihnen zeigt, das sie noch geliebt und gebraucht werden.

 

Und dass die jeweiligen Zirkuslektionen nicht nur den zweibeinigen Besitzern, sondern auch den vierbeinigen Stars sichtlich Spaß gemacht haben, konnten unsere Zuschauer live mitverfolgen und ist auf ein paar Schnappschüssen, die auch in unserer Bildergalerie vertreten sind, festgehalten...

 

Wer das Ganze doch mal ausprobieren möchte: Es findet nächstes Jahr bestimmt wieder ein solcher Kurs statt - und es kann auch ohne Pferd mitteilgenommen werden...einfach unseren Terminkalender im Auge behalten...!