Reitclub-Neustadt Logo
24.09.2012

Tag des offenen Stalls 2012

 

 

 

Am vergangenen Sonntag (23.09.2012) sah man wieder viele fröhliche und stolze Gesichter bei unserem Reitertag 2012 auf unserer großen Anlage. Wir hatten die Türen geöffnet, um nicht nur den vielen Besuchern unsere idyllisch gelegene Reitanlage direkt am Ordenswald zu präsentieren, sondern auch noch allerlei Programm und "Aktion" rund um unsere beiden Reithallen zu bieten.

 

Während vor allem unsere Reiterjugend in den verschiedenen Disziplinen wie Reiterwettbewerben, Dressurprüfungen und Springprüfungen um die vorderen Plätze kämpfte und die Zuschauer zum Mitfiebern zwang, lockten derweil unsere Voltigierer auf unserem großen Rasenplatz mit lustigen Gruppenspielen zum Mitmachen ein. Wer danach eine Stärkung brauchte, konnte bei unserem Küchenteam, bei unserer Jugend am Waffelstand oder bei unserem Förderverein am Sektstand vorbeischauen. 

Wer es etwas ruhiger angehen wollte, bastelte sich ein tolles Hufeisen oder ließ sich beim Kinderschminken verschönern.

Nachmittags herrschte dann wieder mal reger Andrang beim Ponyführen, wo Groß und Klein gleichermaßen seinen Spaß auf dem Pferderücken hatte. Wer sich nicht auf einen echten Vierbeiner traute, konnte auf einem kleinen Karussell Platz nehmen und seine Runden drehen oder sich von unserem Traktorfahrer auf eine Fahrt mitnehmen lassen.

 

Rund herum war für unsere Besucher wieder allerlei geboten und - auch Dank dem Wettergott - können wir auf einen sonnigen, tollen, erfolgreichen und fröhlichen Tag des offenen Stalls 2012 zurückblicken! Wir danken allen fleißigen Helfern, die diesen Tag ermöglicht haben, ganz herzlich!!!

 

Viele bunte Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

19.09.2012

Danke 2012

Es ist geschafft - unsere Turniersaison 2012 endete vergangenes Wochenende (16.09.2012) mit dem Turnier in Lampertheim. Dabei war doch gestern erst April, oder? Da begann nämlich unsere spannende und auch in diesem Jahr wieder erfolgreiche Reise von Turnier zu Turnier. Teils anstrengende sechs Monate liegen nun hinter uns, mit kurzen Schlafzeiten an den jeweiligen Wochenenden! :-) Aber es hat sich gelohnt, denn auch in 2012 waren unsere Turnierreiter wieder sehr erfolgreich unterwegs. Hier unsere schöne Statistik:

 

Insgesamt wurden für unsere Turnierteilnehmer an 24 Turniertagen  92 Pferde mit dem LKW unseres Fördervereins transportiert, dabei wurden 1362 km zurückgelegt. Der jüngste vierbeinige Turnierteilnehmer war dieses Jahr 4, ältester 21 Jahre alt. Die jüngste zweibeinige Turnierteilnehmerin dieses Jahr war 7 Jahre alt, ältester Turnierteilnehmer...möchte unerkannt bleiben... :-)

Insgesamt wurden für unseren Verein in dieser Saison mindestens 74 Schleifen mit nach Hause gebracht!

Und noch ein Fazit sei zu erwähnen: Alle unsere Reiter haben sich gesteigert und sind im Gegensatz zum Vorjahr in der nächsthöheren Klasse gestartet bzw. haben sich  in dieser gefestigt!

 

Diese Zahlen wären jedoch ohne EURE Unterstützung nicht möglich! Wir danken allen, die unsere Reiter in jeglicher Form unterstützt haben, sprich unsere Helfer und Betreuer rund um den Turnierplatz (auch "Turniertrottel" genannt), unsere Anfeuerer, unsere Versorgungstrupps, unsere Fahrer und natürlich unsere "Couchs" auf den Abreiteplätzen. Hier ein großer Dank insbesondere an unseren Holger Deichsel, der fast jedes Turnierwochenende unsere Jugendlichen auf dem Vorbereitungsplatz unterstützte, und unserem Joachim Bevier, der als zweiter LKW-Fahrer ebenfalls immer- zu den unmöglichsten Morgenstunden - zur Stelle war. Und natürlich unserem Toni, der unsere Schul- und Privatpferdereiter zu Hause trainiert und vorbereitet, so dass wir auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit hatten, Schulpferdreiter und unsere Schulis mit auf's Turnier zu nehmen.

17.09.2012

Turnier Lampertheim

 

 

Bei unserem letzten Turniereinsatz für diese Saison, der vergangenes Wochenende (15./16.09.2012) in Lampertheim stattfand, war insbesondere unsere Reiterjugend noch einmal erfolgreich am Start.

 

Unsere Nadine Bevier holte sich an diesen beiden Turniertagen - bei denen wir jeweils neun Pferde dabei hatten - gleich drei Schleifen. Sie siegte mit ihrem Schimmel Ronaldo in der Springprüfung der Klasse A*, landete im A* mit Standardanforderungen auf Platz Vier und belegte den 8. Platz in der Springprüfung der Klasse A**. Unser Max Moser erkämpfte sich in seiner Abteilung der Springprüfung der Klasse A* mit Pilatos den 2. Platz und in der Springprüfung der Klasse A** mit unserem Schulpferd Cornella den 6. Platz. Im Stilspringwettbewerb der Klasse E freute sich Nane Wunder auf Graf Tops Lady über die Schleife für den siebten Platz. In der letzten Prüfung in Lampertheim, der Springprüfung der Klasse L mit Stechen, schnappte sich unser Holger Deichsel mit AG Cordial Cordana ebenfalls noch eine Schleife und zwar für den elften Platz.

Zwar nicht platziert, aber mit einem breiten Grinsen im Gesicht, kamen unsere beiden Amazonen Anna-Lena Dick und Jule Wunder nach Hause; sie ritten bei diesem Turnier zum ersten Mal eine Springprüfung der Klasse A*.

 

Wir gratulieren euch allen noch einmal ganz herzlich!!!

Eine spannende und erfolgreiche Turniersaison liegt hinter uns...jetzt heißt es erst einmal verschnaufen...an den Wochenenden ausschlafen...und sich auf die nächste Saison freuen, die hoffentlich genauso tolle Ergebnisse wieder mit sich bringen wird...wir sind gespannt!

 

09.09.2012

Turnier September Blaul

 

 

Ein absolut tolles, erfolgreiches Turnierwochenende ging am Sonntagnachmittag zu Ende. Unsere vielen Reiter starteten bei unserem Nachbarverein, der Pfalzmühle Haßloch, an drei Turniertagen (07.-09.09.2012) in allen Disziplinen und zwar in der Dressur, im Springen und im Geländereiten. Vom Reiterwettbewerb bis hin zur Klasse M waren wir vertreten und bei strahlendem Sonnenschein "regneten" die Schleifen auf uns nieder - 19 (!) Stück an der Zahl:

 

1. Platz Lena Weißmann mit Isidor Reiterwettbewerb

2. Platz Julia Rheinwalt mit Hexe Reiterwettbewerb

4. Platz Lea Schwarz mit Berta Reiterwettbewerb

4. Platz Jennifer Glaser mit Berta Reiterwettbewerb

4. Platz Fabienne Weber mit Berta Reiterwettbewerb

5. Platz Maia Weinsheimer mit Isidor Reiterwettbewerb

3. Platz Anna-Lena Dick mit Kurti E-Springprüfung

3. Platz Anna-Lena Dick mit Kurti E-Springwettbewerb

5. Platz Laura Rössler mit Billi E-Springwettbewerb

3. Platz Laura Henrich mit Campino E-Dressur

5. Platz Laura Henrich mit Candantino E-Dressur

6. Platz Mathias Braun mit Delon A*-Punktespringen

8. Platz Max Moser mit Cornella A*-Punktespringen

8. Platz Max Moser mit Pilatos A*-Zeitspringen

10. Platz Nadine Bevier mit Ronaldo A*-Zeitspringen

7. Platz Mathias Braun mit Delon A**-Springen mit Joker

7. Platz Max Moser mit Cornella A**-Springen mit Joker

1. Platz Mathias Braun mit Kolando A-Gelände

8. Platz Holger Deichsel mit Corda M*-Springen mit Siegerrunde

 

Wir sind besonders stolz darauf, dass auch unsere Schulpferde vom Verein wieder Spaß mit ihren Reitern in den jeweiligen Prüfungen hatten und sie sicher, brav und auch noch erfolgreich bis auf die vordersten Plätze getragen haben. Ein großer Dank geht wieder an alle Helfer, Unterstützer und Anfeuerer!!!

 

Nochmal viele herzliche Glückwünsche an unsere Platzierten!

 

03.09.2012

Turnier Zeiskam

 

Am Wochenende (31.08. - 01.09.2012) jubelten vor allem unsere jungen Amazonen über ein paar Platzierungen.

 

Laura Henrich startete mit Campino in Katzweiler und freute sich über die Schleife für den vierten Platz in der E-Dressur.

 

Nadine Bevier hatte mit ihrem Schimmel Ronaldo in Zeiskam Erfolg und erkämpfte sich den dritten Platz in der Springprüfung der Klasse A**. Unsere Jüngste, Laura Rössler, startete mit ihrem "Oldie" Billi in ihrem ersten E-Springen überhaupt und landete gleich auf dem vierten Platz. Na, da können wohl die nächsten E-Springen fleißig genannt werden... Es blieb nur eine Frage offen: Wer war während der Prüfung wohl aufgeregter: Laura oder doch Mama Rössler?? :-)

 

Herzlichen Glückwunsch an euch drei!!! Nächste Woche geht's zum Nachbarverein Pfalzmühle...