Reitclub-Neustadt Logo
26.11.2011

Schmücken

 

Am gestrigen Freitagabend (25.11.2011) wurde in unserer alten Reithalle die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Große und kleine fleißige Helfer schmückten - teilweise in dicke Jacken eingemummelt, denn das Thermometer zeigte an diesem Abend mal wieder einstellige Zahlen - munter unsere Halle. Tannenzweige, Lametta, Weihnachtskugeln, Lichterketten und Geschenke wurden liebevoll zurechtgehängt bzw. -gelegt und auch unser traditioneller Adventskranz verschönert wieder unsere Hallenmitte. Zum Aufwärmen gab`s Glühwein oder heiße Schokolode und danach ein gemütliches Zusammensitzen vor unserem Kamin im Reiterstübchen.

 

Jetzt kann wohl Weihnachten kommen - aber vor allem freuen wir uns auf unsere diesjährige Weihnachtsfeier, die am dritten Advent stattfindet, und für die schon wieder fleißig von unseren Mitgliedern geübt und einstudiert wird. Man darf gespannt sein!

19.11.2011

Reiterball 2011

Beim diesjährigen Verbandsreiterball am 19.11.2011, der wie auch in den letzten Jahren wieder in der Salierhalle in Bad Dürkheim stattfand, hatten vor allem unsere "jungen Hühner" - wie sie liebevoll im Stall genannt werden - sichtlich ihren Spaß. Mit schickem Abendkleid, teilweise Hochsteckfrisur und hohen Absatzschuhen erkannte man so manch junge Amazone ohne die gewohnten Reitklamotten kaum wieder.

Aber auch die "ältere Generation" feierte und tanzte bis in die frühen Morgenstunden und man freut sich bestimmt schon auf`s nächste Jahr...

12.11.2011

Hollenbach Kurs 1

 

 

Am 12.11. und 13.11.2011 konnte man in unserer alten Reithalle wieder hochkonzentrierte Gesichter beobachten. Ralf Hollenbach, unser wohlbekannter Parcourbauer und gerngesehener Kursleiter, stand wieder mal im Zentrum unserer Reitbahn und erteilte unseren vielen Teilnehmern hilfreiche Tipps in Sachen dressurliches Reiten. Aber auch unsere Springreiter kamen wieder voll auf ihre Kosten. Diese waren zwar etwas verwirrt, als sie das Wörtchen "Springgymnastik" hinter ihren jeweiligen Kursstunden sahen, es stellte sich jedoch schnell heraus, dass vor allem in diesem Teil der Springausbildung das Pferd mit Rhythmus, wohldosierter Spannung UND reiterliches Auge an die entsprechenden Hindernisse geritten werden muss. 
 

Jetzt heißt es wieder das Gelernte umzusetzen, denn Mitte Dezember 2011 kommt Ralf Hollenbach erneut, um die Fortschritte und Verbesserungen zu begutachten. Aber auch wer bei diesem Kurs nicht mitgemacht hat, kann sich noch in die Teilnehmerliste am Schwarzen Brett eintragen!

01.11.2011

Halloween 2011

 

 

Einundzwanzig kleine Gespenster und ihre Betreuer spukten gestern auf unserem Vereinsgelände umher. Angefangen beim traditionellen Kürbisschnitzen, hatten unsere Teilnehmer zudem sichtlich ihren Spaß bei einer Spielversion von "Reise nach Jerusalem" und einer Schnitzeljagd. Unser Süßigkeitenbuffet wurde auch in diesem Jahr freudig gestürmt. 

 

Nach den spannenden Spielen in der alten Reithalle stärkten sich alle mit einem blutbespritzten Hotdog im Reiterstübchen, wo dann auch Jung und Alt sich bei Karaoke bis weit über die Geisterstunde messen konnten.

 

Wir hoffen, alle hatten ihren Spaß beim diesjährigen Halloweenabend und wir möchten uns wie immer bei den Betreuern und vor allem unserer Jugendwartin Angelika bedanken, die das lustige Spektakel erneut auf die Beine gestellt hat.

 

Schnappschüsse findet ihr in der Bildergalerie... 

01.11.2011

Dressurkurs Gaby Nimsky 2011

 

 

Vergangenes Wochenende (29./30.10.2011) fand der Dressurkurs mit unserer ehemaligen Reitlehrerin Gaby Nimsky statt. Dementsprechend waren die jeweiligen Stunden oft mit ihr noch bekannten Gesichtern gefüllt und die Wiedersehensfreude war auf beiden Seiten groß. Es konnten wieder viele hilfreiche Tipps gesammelt werden und nach zwei anstrengenden Kurstagen stiegen die rund 20 Teilnehmer meist zufrieden und mit einem Lächeln im Gesicht von ihren Vierbeinern.

 

Wir danken unserer Gaby Nimsky noch einmal ganz herzlich für ihr Kommen und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!