Reitclub-Neustadt Logo
27.07.2011

Zeltlager 2

 

 

 

Letzte Woche ging nun auch unser zweites Zeltlager (17.07. - 22.07.2011) für dieses Jahr zu Ende. Trotz dass unsere Kinder und Betreuer diesmal Pech mit dem Wetter hatten, war bei allen gute Laune angesagt.

 

Was zu erleben gab es für die bunte Truppe allemal: Nach den morgendlichen Reitstunden standen eine spannende GPS-Schnitzeljagd, Hufeisenmalen, Hip-Hop-Tanzen, Völkerball, Voltigieren und vieles mehr auf dem Programm. Und bei der gruuuuseligen Nachtwanderung konnten unsere mutigen Teilnehmer unseren nahegelegenen Wald mal ganz anders erleben...

Auch beim Besuch von dem Parcourbauer Matthias Keller konnten unsere Nachwuchsreiter viel lernen und staunten nicht schlecht als dieser ihnen einen "maßstabsgetreuen" Oxer aus einem Springen der Klasse S** in der Halle aufbaute.

 

Freitags hieß es dann noch einmal den Grill anfeuern zum Abschlussabend, an dem nochmal herzlich getanzt, gelacht und gefeiert werden konnte - da staunte selbst so mancher Vierbeiner...

 

Wir danken vor allem unserer Jugendwartin Angelika Bevier, ihrer "Assistentin" Silvia Gelfert, unserem Reitlehrer Toni und den vielen Betreuern und Helfern, die diese zwei Wochen Zeltlager wieder ermöglicht haben!!!

 

Viele schöne Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...

21.07.2011

Jungpferdeturnier Blaul

 

Herzlichen Glückwunsch können wir unserem Holger diese Woche sagen, denn beim diesjährigen Jungpferdeturnier (20.07.2011) des Reitsportvereins Pfalzmühle Haßloch ritt er nicht nur sein erstes M-Springen, er war auch gleich platziert! 4. Platz im Springpferde-M. Und es sei außerdem erwähnt: Dies war auch das erste M-Springen für unsere "Corda"! Großes Lob an euch beide, wir gratulieren euch ganz herzlich und drücken weiterhin die Daumen!
11.07.2011

Zeltlager 1

 

 

 

Am vergangenen Freitag, 08.07.2011, endete die für dieses Jahr erste Zeltlagerwoche. 19 Kinder erlebten sieben Tage lang allerlei Spannendes. Egal ob Voltigieren, GPS-Schnitzeljagd, Nachtwanderung, Basteln oder Hip-Hop-Tanzen für jeden war etwas dabei und auch unsere Betreuer hatten ihren Spaß! Beim Besuch der Freiwilligen Feuerwehr konnte nicht nur zugesehen, sondern auch mal selbst das Löschen geübt werden. Mittags gabs natürlich von den Küchenfeen etwas zur Stärkung, abends konnten am Lagerfeuer Geschichten ausgetauscht oder die Stimmbänder beim "Singstar" noch etwas geölt werden.

 

Alles in allem hats jedem gefallen - und wer Lust hat, auch mal eine Woche lang zu reiten, zu spielen, lustige, erlebnisreiche Tage zu erleben und neue Freundschaften zu knüpfen, der sollte sich bei unserem zweiten Zeltlager anmelden! Hier gehts zur Anmeldung...

 

Wir danken allen Betreuern, Helfern, Organisatoren und den Männern der freiwilligen Feuerwehr sehr herzlich und hoffen, euch hat die Woche genauso viel Spaß gemacht wie unserer Rasselbande!

 

Noch mehr Schnappschüsse findet ihr in unserer Bildergalerie...