Reitclub-Neustadt Logo
26.05.2010

Essingen 2010

 

 

 

 

 

 

 

Am letzten Pfingstwochenende hieß es:

                  

Essingen wir kommen!


Wir reisten mit insgesamt neun Pferden, unserem LKW, zwei Hängern, einem Wohnmobil und ca. 25 Personen (!) zum "Heimturnier" von unserem Toni nach Essingen und wurden dort herzlich willkommen geheißen. Bei optimalem Wetter, super Stimmung, leckerem Essen und natürlich Trinken heimsten wir wieder einige Erfolge in allen möglichen Prüfungen ein. Dies waren im Einzelnen:


Isabelle Fischer/Gala A-Dressur 10. Platz(5,9)

Isabelle Fischer/Gala Stil-E-Springen 13. Platz(6,4)

Lisa Fischer/Axel A*-Springen 2. Platz

Lisa Fischer/Limited Stil-A*-Springen 9. Platz(6,6)

Laura Henrich/Zarcano E-Dressur 6. Platz(6,5)

Nadine Bevier/Ronaldo E-Dressur 12. Platz(5,8)

Nadine Bevier/Ronaldo Reiterwettb. 6. Platz(6,3)

Maximilian Moser/Pilatos A**-Springen 8. Platz

Nane Wunder/Gala Reiterwettb. 1. Platz(7,4)

Anna-Lena Dick/Gala Reiterwettb. 6. Platz(6,4)

Laura Rössler/Gala Führzügelklasse 2. Platz(7,0)

Michelle Schmitt/Zarcano Führzügelklasse 6. Platz(6,5)

Mathias Braun/Kolando A*-Springen 5. Platz

Holger Deichsel/Cordana Springpferde L 5. Platz(7,0)


Wir gratulieren natürlich wieder allen Teilnehmern und wünschen vor allem unseren Nachwuchsreitern, die mitunter ihr erstes Turnier geritten sind, weiterhin viel Erfolg! Im Übrigen bestritt unser Matze sein erstes M-Springen, in dem zwar dieses Mal keine Platzierung möglich war, aber wir sind guter Dinge, dass er auch in dieser Klasse demnächst "Fuß fassen wird".Auch unser Holger führte seine "Corda" mit einer 7,0 zu ihrer ersten Springpferde-L-Platzierung, worauf unser Toni natürlich doppelt stolz war.

 

Kurz um: Schön wars - eine "Mordsgaudi" - wir kommen bestimmt mal wieder!!

 

Weitere Bilder gibts demnächst in unserer Bildergalerie... 

 

 

10.05.2010

Turnier Blaul 2010

 

 

Am letzten Wochenende (08./09.05.2010) waren unsere Turnierreiter wieder fleißig und sammelten einige der begehrten Schleifen beim Turnier des Reitsportvereins Pfalzmühle Haßloch. 

 

Wie im letzten Jahr war der RCN nicht nur in den Springprüfungen zahlreich vertreten, sondern vor allem im Dressurbereich starteten gleich sechs Reiter unseres Stalls und sicherten sich mehrere Platzierungen.

 

Am Sonntag kämpften sich dann unsere "unerschütterlichen" Springreiter durch den (Schlamm-)Parcours und heimsten auch an diesem Tag trotz erschwerter Bodenverhältnisse so manche Schleife ein.

 

Hier die jeweiligen Platzierungen:

Mathias Braun m. Kolando A-Dressur 10. Platz

Isabelle Fischer m. Gala E-Dressur 5. Platz

Elena Gratzke m. Jessy E-Dressur 4. Platz

Elena Gratzke m. Jessy A-Dressur 11. Platz

Holger Deichsel m. Gala Stil-A Springen 5. Platz

Max Moser m. Pilatos E-Springen 5. Platz

Mathias Braun m. Ronaldo A** m. Stechen 2. Platz

 

Glückwunsch an alle Teilnehmer und viel Erfolg auf dem nächsten Turnier!

02.05.2010

Reit- u. Springturnier 2010

 

 

 


 

Vom 22.04. - 25.04.2010 konnte man bei unserem 40. Reitturnier auf unserer schönen Anlage wieder Spitzenreitsport live miterleben. 196 Starter mit 548 Pferden aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen zeigten vor ca. 4000 Zuschauern bei strahlendem Sonneschein in den Klassen A bis S ihr Können.

 

Unsere Reiter aus dem eigenen Stall waren vor allem in den A- und L-Springen erfolgreich. Emely Neumaier, Matthias Braun und Katharina Disch sicherten sich jeweils eine Platzierung und Holger Deichsel holte sich auf "Graf Tops Lady" im Team "Calpiranha" zusammen mit Natalie Gil Pereira, Swenja Lutz und Rene Daurer den Teamsieg im Mannschaftsspringen der Klasse A*.

 

Am Sonntag zog dann unser Parcourschef Ralf Hollenbach mit seinem Parcoursteam noch einmal alle Register. Spätestens an der zwei- und dreifachen Kombination zeigte sich, wer in diesem Jahr den schweren, aber wie immer fairen Parcours am besten meisterte - und wie auch in den beiden Vorjahren gewann hier Timo Beck, diesmal mit seinem Pferd Fidji Island, knapp vor Hugo Simon auf Hors la Lois. 

 

Auch die Abendveranstaltungen, wie unser Sektempfang am Freitag, das Spargelessen und die anschließende Reiterparty am Samstag waren ein voller Erfolg und rundeten die Veranstaltung restlich ab. 

 

Wir danken in diesem Zusammenhang noch einmal allen Helfern und Sponsoren, ohne die ein solch großes Turnier nicht zu meistern wäre!!

 

Weitere Bilder findet ihr in unserer Bildergalerie...

 

...links unten seht ihr Übrigens die Oxerbreite im S** vom Sonntagnachmittag...